„Rosenzarte“ Sommerbluse

„Rosenzarte“ Sommerbluse

Als ich den Stoff sah, wusste ich sofort, dass daraus eine Bluse werden sollte. Und praktischerweise lag der perfekte Stoff für den passenden Rock(das blaugraue Ding, das dahinter hängt) gleich daneben.Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Als ich den Stoff sah, wusste ich sofort, dass daraus eine Bluse werden sollte. Und praktischerweise lag der perfekte Stoff für den passenden Rock(das blaugraue Ding, das dahinter hängt) gleich daneben.

Na, erkennt ihr die beiden wieder?:

Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Die lockere Bluse lässt sich sowohl in einem Bleistiftrock, als auch über einer Jeans super tragen. Ich durfte sie sogar schon ausführen (Na gut, bei den Temperaturen noch mit Strickjacke darüber, aber was immerhin) und freue mich schon riesig auf wärmere Tage mit ihr :)

Der Schnitt ist aus einem (älteren) Burda-Heft.

Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Hier der Rock dazu von hinten… Es wird ein Bleistift-Taillen-Rock mit Godet, ebenfalls aus einem (älteren) Burda-Heft. Ich fand die Rückseite einfach faszinierend. Und zu dieser Bluse darfs auch ruhig mal etwas weiblicher sein :)

Na, erkennt ihr die beiden wieder?:

Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Die lockere Bluse lässt sich sowohl in einem Bleistiftrock, als auch über einer Jeans super tragen. Ich durfte sie sogar schon ausführen (Na gut, bei den Temperaturen noch mit Strickjacke darüber, aber was immerhin) und freue mich schon riesig auf wärmere Tage mit ihr :)

Der Schnitt ist aus einem (älteren) Burda-Heft.

Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Fashion-DIY: 'Rosenzarte' Sommerbluse

Hier der Rock dazu von hinten… Es wird ein Bleistift-Taillen-Rock mit Godet, ebenfalls aus einem (älteren) Burda-Heft. Ich fand die Rückseite einfach faszinierend. Und zu dieser Bluse darfs auch ruhig mal etwas weiblicher sein :)

 

 

You May Also Like

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen