How to rock the monochrome look…

How to rock the monochrome look…

Jeder von uns hat wohl eine Lieblingsfarbe (oder mehrere) und diese findet sich sicherlich auch öfter in unserer Garderobe wieder, seien es Kleidung, Schuhe oder Accessoires.

Möchte man sich allerdings ganz und gar in eine einzige Farbe hüllen, kann das durchaus schwierig werden. Denn monochrome Outfits können schnell langweilig und „eindimensional“ wirken oder eben so, als hätte uns jemand einen Eimer Farbe über den Kopf geschüttet. Es fehlt dann die „Tiefe“, die verhindert, dass eventuell vorhandene Details verloren gehen. Oder das Ganze wirkt dadurch sehr streng.

 

Das muss aber nicht sein!

Einfarbig muss noch lange nicht eintönig sein. Und das ist auch schon der ganze Trick!
Um monochromen Looks mehr Tiefe zu verleihen und das Outfit so aufzulockern, kann man einfach verschiedene Töne eine Farbe miteinander kombinieren. Wichtig ist nur, dass die Töne miteinander harmonieren. Am ruhigsten wirken hierbei kleine Ton-Sprünge und schaffen sanfte Übergänge.

Wir haben euch ein paar Beispiele zusammengestellt, in denen die Outfits jeweils mit einer einzigen Farbe auskommen.

Wie immer wurden alle Kollagen inkl. Hauptbild mit Polyvore erstellt; hier geht’s zu der gesamten Collection, wo ihr auch die Bezugsquellen einsehen könnt…

How to rock the monochrome look...

How to rock the monochrome look...

How to rock the monochrome look...

How to rock the monochrome look...

How to rock the monochrome look...

How to rock the monochrome look...

Wie gefällt euch der aktuelle monochrome-Trend? Und welches Outfit gefällt euch am besten? Lasst es uns wissen, hinterlasst einen Kommentar…

Eure

Filiz   &   Tanja

 

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen