Osternester mit Wachteleiern aus Modelliermasse

Osternester mit Wachteleiern aus Modelliermasse

Zugegeben, das Wetter ist nach wie vor ungemütlich, und es ist kaum vorstellbar, dass wir in wenigen Wochen den offiziellen Frühlingsanfang feiern können. Auch Ostern steht schon bald vor der Tür. Die Schokohäschen hoppeln bereits durch die Läden, überall findet sich farbenfrohe Osterko und originelle Bastel- und Rezeptideen für die Osterfeiertage. Wir haben uns davon anstecken lassen und möchten mit unserem heutigen DIY unsere Vorfreude auf den Frühling mit euch teilen.

Stimmungsvolle Dekoration muss nicht aufwendig sein. Ein paar Kleinigkeiten reichen meist aus, um sich auf den Jahreszeitenwechsel einzustellen. Wir möchten euch heute zeigen, wie mit etwas Modelliermasse und Naturmaterialien der Frühling bereits im Februar Einzug in eure Vierwände hält…

 

Ihr braucht:

DIY Osternester mit Moos und Wachteleiern aus Modelliermasse

  • weiße Modelliermasse, lufttrocknend
  • dünne, biegsame Zweige
  • Moos
  • kleine Schälchen
  • Garten- oder Bastelschere
  • Abtönfarbe in z.B türkis, petrol und braun
  • einen Pinsel
  • etwas Wasser
  • eventuell etwas Baumwollband oder Garn

 

Und so stellt ihr die frühlingshaften Osternester her:

Die Nester…

DIY Osternester mit Moos und Wachteleiern aus Modelliermasse

  • Frisch geschnittene Zweige eventuell von den Blättern befreien.
  • Einen Zweig zu einem Ring in der gewünschten Größe (etwa so groß wie die obere Öffnung der Schälchen) biegen und mit Garn fixieren.
  • Nun könnt ihr problemlos das lange überstehende Stück grob um den bestehenden Rohling herum wickeln und alles in einander verschlingen.
  • Das wird so lange wiederholt, bis der Kranz die gewünschte Stärke hat.
  • Die Schälchen mit Moos befüllen und die Kränze auf den oberen Rand auflegen.

 

Die Wachteleier…

DIY Osternester mit Moos und Wachteleiern aus Modelliermasse

  • Schneidet euch ein Stück Modelliermasse ab und knetet diese weich.
  • Nun könnt ihr sie in der gewünschten Farbe einfärben. Dazu immer wieder etwas Farbe zu der Modelliermasse zugeben und alles ordentlich verkneten.
  • Habt ihr den richtigen Farbton gefunden, könnt ihr mit dem Formen der Eier fortfahren.
  • Einfach kleine Kugeln formen und mit den Fingern die Spitze soweit modellieren, bis eine Eiform entsteht.
  • Die Eier trocknen lassen.
  • In einem kleinen Schälchen braune Farbe mit etwas Wasser mischen.
  • Mit einem Pinsel das Wasser-Farbgemisch vorsichtig auf die Eier aufsprenkeln.
  • Die Farbe trocknen lassen.
  • Jetzt müsst ihr nur noch die Eier in die Nester legen und fertig ist die Osterdeko.

 

DIY Osternester mit Moos und Wachteleiern aus Modelliermasse

DIY Osternester mit Moos und Wachteleiern aus Modelliermasse

DIY Osternester mit Moos und Wachteleiern aus Modelliermasse

DIY Osternester mit Moos und Wachteleiern aus Modelliermasse

DIY Osternester mit Moos und Wachteleiern aus Modelliermasse

Freut ihr euch auch schon auf den Frühling? Und habt ihr schon angefangen, passend zu Ostern zu basteln und dekorieren? 

Merken

Merken

You May Also Like

4 Comments

  • Laura 23. Februar 2016 12:47

    Hallo liebes a-little-fashion Team,

    schade, dass wir uns am Samstag nicht kennenlernen konnten. Wollte Euch ein riesen Lob ausprechen – Eure Website ist top. Da verweilt man gerne etwas länger.

    Vielleicht lernt man sich beim nächsten Event kennen!
    Liebe Grüße

    • Filiz & Tanja 25. Februar 2016 08:59

      Wow, was für ein Lob am frühen Morgen, das geht runter wie Öl! Liebe Laura, vielen Dank! Wir freuen uns wirklich sehr :))

      Ist wirklich schade, dass wir uns nicht getroffen haben. Hoffentlich beim nächsten Mal…
      Liebe Grüße und einen tollen Tag dir,
      Filiz & Tanja
      Filiz & Tanja hat kürzlich veröffentlicht: Cozy Layers – Monochromer LagenlookMy Profile

  • Rosy | Love Decorations 24. Februar 2016 20:18

    Ohh, ihr Lieben, die sehen ja toll aus *-* Tolle Idee, die Eier aus Modelliermasse zu machen und dann auch noch zu besprenkeln :) Muss ich mir gleich mal merken, hihi!

    Ihr Lieben, etwas dagegen, wenn ich euch bei meiner Happy Ostern -Linkparty verlinke? :)

    Habt noch einen schönen, entspannten Mittwochabend und liebste Grüße,
    Rosy ♥

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen