Himmlische Smoothies mit Kaki

Himmlische Smoothies mit Kaki

Kennt ihr eigentlich Kaki? Solltet ihr unbedingt! Diese zwei göttlichen Smoothies helfen euch beim Kennenlernen ;)

Die süße orangefarbene Frucht aus Asien hat es in sich. Sie ist reich an Betacarotin, Vitamin A, Vitamin C, Kalium und Phosphor und schmeckt einfach sagenhaft gut. Kein Wunder, dass sie auch „Götterfrucht“ genannt wird.

Ihr ahnt es wahrscheinlich schon: Wir sind absolute Kaki-Fans, was teilweise sogar soweit ausartet, dass wir alle Lebensmittelgeschäfte in der Umgebung abklappern, sollten sie in einem mal nicht erhältlich sein. Hand heben, wer noch im Fanclub ist :D

 

Nicht nur pur ein Genuss!

Und trotzdem gab es auf A Little Fashion bisher noch kein einziges Rezept mit Kaki. Das liegt ganz einfach daran, dass wir sie am liebsten pur essen, den ganzen Tag. Unsere ersten verarbeiteten Kakis findet ihr tatsächlich auf www.diejungskochenundbacken.de in unserem weihnachtlichen Crème-Brûlée-Rezept. Aber um euch die leckere Frucht auch hier einmal nahezubringen, gibt es heute zwei einfache Rezepte.

Entstanden sind diese vor ca. einer Woche, als wir zu Besuch bei Freunden waren. Es wurde viel gelacht und gekocht und eben auch Cocktails & Smoothies gemixt.  – Apropos Cocktails: Kennt ihr schon den „Lava Flow„? Im Winter Mangels frischer Erdbeeren eher weniger gut, aber im Sommer der Waaaaaahnsinn!

Himmlische Smoothies mit Kaki | A Little Fashion | https://www.filizity.com/rezepte/kaki-smoothies

Normalerweise schauen wir bei solchen Treffen vorher nach lecker klingenden Rezepten, um besser vorbereitet zu sein und evtl. fehlende Zutaten noch rechtzeitig besorgen zu können. Auf Youtube und Chefkoch findet man ja jede Menge Inspiration, auch in Sachen Smoothies. Diesmal war es eher spontan und wir haben uns einfach von dem inspirieren lassen, was der Haushalt hergab. Und siehe da… #yummy Das sollten wir viel öfter machen!

Für euch aber gibt es jetzt erstmal zwei tolle Smoothies zum Nachmachen, ob spontan oder geplant nach entsprechendem Einkauf.

 

#1 Kaki-Orangen-Smoothie mit Kokos

Ihr braucht pro Portion:

  • 1 reife Kakifrucht
  • 1 mittelgroße Orange
  • 2 EL Kokosmilch

Und so geht’s:

  • Schält die Kaki und schneidet die Schale der Orange großzügig ab.
  • Würfelt das Obst grob und püriert es in einem starken Mixer.
  • Mixt die Kokosmilch unter.

Und fertig ist der perfekte Winter-Smoothie!

Kaki-Orangen-Smoothie mit Kokos | A Little Fashion | https://www.filizity.com/rezepte/kaki-smoothies

 

#2 Kaki-Bananen-Smoothie mit Sesam

Ihr braucht pro Portion:

  • 1 reife Kaki
  • 1 mittelgroße reife Banane
  • 1 EL Sesamkörner

Und so geht’s:

  • Schält die Kaki und die Banane und stückelt beide grob.
  • Schrotet die Sesamkörner in einem Mörser grob (oder in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz).
  • Gebt alles in einen starken Mixer und mixt solange, bis ihr eine homogene Masse habt.
  • Sollte euer Smoothie etwas zu dickflüssig sein (je nach Kaki-Sorte kann das passieren), könnt ihr etwas Wasser oder Buttermilch o.ä. hinzugeben.

Das war’s auch schon! Im Handumdrehen sind die himmlischen Kaki-Smoothies fertig euer Vitaminschub für den Tag gesichert!

Kaki-Bananen-Smoothie mit Sesam | A Little Fashion | https://www.filizity.com/rezepte/kaki-smoothies

 

WICHTIG ist, dass ihr dabei einen starken Mixer benutzt. Bei „geschmeidigen“ Früchten wie Bananen spielt das keine Rolle, aber Kakis und Orangen werden gern „körnig“ zerkleinert, wenn der Mixer nicht stark genug ist oder die falschen Messer hat. Bei unserem aktuellen Mini-Aushilfsmixer würde das Ganze z.B. auch nicht besonders gut funktionieren. Deswegen sind wir froh, dass uns im „Kochlabor“ unserer Freunde die MaxxiMUM von Bosch zur Verfügung stand, mit der wir übrigens seitdem ganz stark liebäugeln.

 

Himmlische Smoothies mit Kaki | A Little Fashion | https://www.filizity.com/rezepte/kaki-smoothies

Himmlische Smoothies mit Kaki | A Little Fashion | https://www.filizity.com/rezepte/kaki-smoothies

Und nun viel Spaß beim Nachmixen und lasst uns gerne wissen, wie euch unsere Rezepte geschmeckt haben…

Noch mehr Leckeres und zwei tolle Gewinne gibt es übrigens bei unserer Geburtstagssause. Schaut vorbei ;)

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen. Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

You May Also Like

8 Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen