DIY-Dienstag: Eine kleine Deko-Idee zu Halloween

DIY-Dienstag: Eine kleine Deko-Idee zu Halloween

In meinem vorherigen Post (Schaurig schöne Fingernägel) habe ich euch eine kleine Anleitung für ein einfaches, aber effektives Nageldesign zu eurer Halloween-Garderobe gezeigt. Jetzt kommt das entsprechende Accessoire für euren Party-Tisch:

Im Handumdrehen sind diese “blutenden” Kerzen selbst hergestellt.

IHR BRAUCHT:

  • weiße Kerzen
  • rote Kerzen
  • Streichhölzer/Feuerzeug
  • einen Kerzenständer (ich habe einfach einen Eierbecher umgedreht)

 

UND SO GEHT’S:

  • Stellt die weiße Kerze auf den Kerzenständer.
  • Zündet die rote Kerze an und lasst den Wachs auf die weiße Kerze tropfen.

Und schon habt ihr ein passendes Accessoire für eure Halloween-Dekoration!

Eine kleine Deko-Idee zu Halloween

 

Du willst dich endlich zuhause wohlfühlen? Das lässt sich einrichten! Vereinbare jetzt unverbindlich dein kostenloses Erstgespräch!
Druckvorlage für den minimalistischen Kalender 2020 - dein stylisches Wohnaccessoire | Filizity.com | Interior- & DIY-Blog und Shop #kalender #calendar #2020 #printable
Druckvorlage für den minimalistischen Kalender 2020 - dein stylisches Wohnaccessoire | Filizity.com | Interior- & DIY-Blog und Shop #kalender #calendar #2020 #printable
Starte 2020 mit einem Blog🚀Boost! Sichere dir jetzt deinen Platz zum Vorteilspreis!
Starte 2020 mit einem Blog🚀Boost! Sichere dir jetzt deinen Platz zum Vorteilspreis!
Weihnachtskrönung
Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.