Seilkette schnell und einfach selber machen

Seilkette schnell und einfach selber machen

Selbst für Bastelmuffel geeignet ist dieses selbstgemachte Collier, das genauso trendig wie abwechslungsreich ist. Und sie kommt sogar ganz ohne extra Verschlüsse aus. Noch mehr WOW-Faktor verleihen Perlen, Metallkette, Nieten etc., mit denen man sie bestücken kann. Wer also schnell seinen Schmuckvorrat auffüllen möchte oder ein schnelles Geschenk für seine Lieben sucht, zückt jetzt schnell die Schere und folgt dieser Anleitung ;)

 

Ihr braucht:

DIY: Seilkette schnell und einfach selber machen

  • ca. 1m Seil (so viel werdet ihr nicht brauchen, aber langes Seil lässt sich einfach leichtet knoten)
  • Stickgarn, Wolle oder für besonders Verrückte auch Nähgarn wie in unserem Fall (Ein Tipp: Hier besser nicht besonders verrückt sein! ^^)
  • Sekundenkleber (am besten Gel, das tropft und verläuft nicht) und einen Zahnstocher o.a. zum Auftragen
  • eine Schere

 

Und so könnt ihr die trendige Seilkette ganz einfach nachmachen:

DIY: Seilkette schnell und einfach selber machen

  • Umwickelt das Seil nach Lust und Laune mit Garn. Ihr könnt gleich Perlen mit einreihen oder später welche drannähen/-hängen. Den ersten Knoten und den Anfang des Garns könnt ihr dann einfach „überwickeln“.
  • Zum Schnluss knotet das Garn an das Seil, fixiert den Knoten mit einem Tropfen Sekundenkleber, schneidet das Garn ca. 1cm hinter dem Knoten ab und steckt das Ende in das Seil. Hierbei hilft euch das trockene Ende des Zahnstochers ungemein.
  • Messt das Seil ab und markiert die Stelle, an der am einen Ende der Knoten des Knebelverschlusses sitzen soll.
  • Macht einen Knoten.
  • Mach einen zweiten Knoten um den ersten Knoten.
  • Schneidet das offene Ende dicht am Doppelknoten ab und fixiert es mit etwas Sekundenkleber.
  • Markiert am anderen Ende des Colliers die Stelle, an der ihr die Schlaufe des Knebelverschlusses haben wollt.
  • Macht eine Schlaufe und bindet diese mit etwas Garn zu.
  • Fixiert die Enden des Garns und des Seils mit etwas Sekundenkleber.

Und fertig ist euer ganz persönlicher Trendschmuck!

DIY: Seilkette schnell und einfach selber machenWie gefällt euch die Kette? Wäre sie was für euch?

Habt eine tolle Woche…

Eure

Filiz   &   Tanja

You May Also Like

5 Comments

  • collected by Katja 9. Juli 2014 12:58

    Jedes Mal, wenn ich Euren Blog besuche, möchte ich sofort zum Basteln oder Kochen anfangen :-) … Leider bin ich nicht so ganz talentiert wie ihr und erfreue mich daher lieber an Euren Kreationen :-) … Die Kette finde ich übrigens super toll – ich würde noch „bling bling“ einfädeln und die Kette vielleicht mehrreihig tragen <3 … – Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

    • Filiz – A Little Fashion 11. Juli 2014 07:32

      Go for it! :)
      Ich habe noch eine ganze Rolle Seil hier, es wird noch vieeeele Varianten der Kette geben *g*
      Mehrreihig finde ich auch toll, muss mir nur was für den Verschluss ausdenken, aber da wird mir schon was einfallen. Danke für die Idee, liebe Katja :))
      Wünsche dir ein tolles Wochenende…
      Liebe Grüße,
      Filiz

  • Tobia | craftaliciousme 10. Juli 2014 19:34

    Ganz wundervolle Idee, die ich am liebsten jetzt sofort machen möchte… gut das kein Seil im Haus ist…
    Aber merk ich mir auf alle Fälle.

    Liebe Grüße,
    Tobia

  • Trackback: Kette aus alten T-Shirts | A Little Fashion – Das Lifestyle Blogazin

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen