Kette aus alten T-Shirts

Kette aus alten T-Shirts

Schmuck kann Frau nie genug haben. Um so besser, wenn wir ihn uns auch selbst herstellen können. Denn so können wir uns an individuellen Schätzen, die nicht jeder hat, und unser Portemonnaie an der abgewendeten Pleite erfreuen. Doppelt glücklich quasi ;)

Es gibt schier unendliche Möglichkeiten, Schmuck selber herstellen. Ihr könnt mit den verschiedensten Materialien experimentieren, die verschiedensten Stile ausprobieren, und kunterbunt „mixen & matchen“, wie euch der Sinn steht.

Auch hier bei uns haben sich in den letzten Jahren bereits einige Ideen zur Schmuck-Herstellung angesammelt:

 

DIY-Schmuck bei A Little Fashion

  1. Easy peasy Fischgrät-Armbänder
  2. Halsketten aus Jersey-Streifen
  3. Hippie-Style Knopfkette
  4. Kette aus Gießharz
  5. Kettenanhänger aus Avocado-Kern
  6. Boho-Armband aus Leder
  7. Bommel-Kette (ohne Anleitung, aber für alle, die stricken können, ein Kinderspiel)
  8. Seilkette
  9. Orientalische Halskette mit Türkisen
  10. Leder-Ohrhänger mit Tüll
  11. Baumkugel-Ohrhänger
  12. Papier(Das glaubt euch keiner!!!)-Ohrhänger
  13. Geflochtene Leder-Ohrhänger
  14. vielseitiges Leder-Armband mit Charms
  15. Feder-Ohrhänger aus Leder

Wer nun bei der Fülle an Ideen nicht weiß, wohin mit dem ganzen Schmuck, findet hier ebenfalls Inspiration. Wie wäre es z.B. mit einem DIY-Kettenhalter mit Wäscheklammern oder einem DIY-Kettendisplay aus Bilderrahmen???

 

Unser heutiges DIY…

… ist wieder ganz schnell und einfach herzustellen. Eine Statement-Kette, die sowohl elegante als auch lässige, coole, mädchenhafte, romantische, sportliche… ihr versteht?.. Outfits stilsicher begleitet. Kurz: Sie überzeugt mit ihrem trendigem Look und ihrer Kombinierfreudigkeit.

Zugegeben, es ist kein absolut neuartiges Material. T-Shirt-Garn findet sich mittlerweile in zahlreichen kreativen DIY-Projekten wieder (Diese entzückenden Körbchen von Kebo Homing, diese tollen Schlüsselanhänger von Miss Zuckerguss und dieser hinreißende Loop-Schal von Nähmarie sind ein gutes Beispiel dafür). Aber das Modell ist vielleicht dennoch nicht jedem bekannt. Deswegen haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, seht her…

 

Ihr braucht:

Kette aus alten T-Shirts  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/diy/kette-aus-alten-t-shirts

  • zwei ausgediente T-Shirts (ca. Gr. M. Können auch bedruckt sein, da sich der Stoff nach außen kringelt. Bei uns war das gelbe Shirt vorne bedruckt.)
  • eine Schere
  • optional: Nadel und Garn

 

Und so stellt ihr die die Statement-Kette aus alten T-Shirts her:

Kette aus alten T-Shirts  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/diy/kette-aus-alten-t-shirts

  • Legt die T-Shirts flach ausgebreitet auf eure Arbeitsfläche und schneidet den Saum ab.
  • Dann schneidet aus dem einen Shirt 7x und aus dem zweiten 5x 3cm breite Streifen aus den Shirts. Diese sind durch die Seitennähte der Shirts automatisch „kreisförmig“.

 

Kette aus alten T-Shirts  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/diy/kette-aus-alten-t-shirts

  • Zieht eure „Shirt-Kreise“ ordentlich lang, sodass sich der Stoff kringelt. So werden sie mind. doppelt so groß wie anfangs.
  • Legt je 5 der Kreise nun an den Seitennähten aufeinander. Verdreht sie zusammen, soweit es geht und legt dann wieder die beiden Enden zusammen. So verdrehen sie sich noch einmal miteinander. Jetzt habt ihr zwei kurze doppelt verdrehte Stoffkringel.

 

Kette aus alten T-Shirts  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/diy/kette-aus-alten-t-shirts

  • Schneidet die restlichen 2 Stoff-Kreise an einer Seitennaht auf.
  • Macht je eine Schlaufe daraus und zieht sie durch die Enden der beiden Stoffkringel, die ihr vorhin hergestellt habt.
  • Macht einen Knoten, damit die Schlaufe sich nicht lockern kann.
  • Wiederholt das Ganze auch am anderen Ende.
  • Macht je einen Knoten ans Ende der Kette.

 

Kette aus alten T-Shirts  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/diy/kette-aus-alten-t-shirts

  • optional: Wenn die Seitennähte sehr sichtbar sind bzw. euch stören, könnt ihr sie auf der Rückseite der Kette vernähen, sodass sie flach an der Kette liegen und nicht stören können. Von vorne sieht man auch gar nichts davon…

 

Fertig ist eure ganz persönliche Statement-Kette. Easy-peasy! Was denkt ihr, wie gefällt sie euch?

Kette aus alten T-Shirts  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/diy/kette-aus-alten-t-shirts

Kette aus alten T-Shirts  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/diy/kette-aus-alten-t-shirts

 

You May Also Like

8 Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.