DIY: Kettenanhänger aus Avocado-Kern

DIY: Kettenanhänger aus Avocado-Kern

Avocados sind so eine Sache man liebt sie, oder man hasst sie. Ein Glück, dass Essen nicht die einzige Möglichkeit ist, Schönes aus dieser fleischigen Frucht zu kreieren. Aus dem Kern z.B. lassen sich tolle Objekte schnitzen, da er recht weich ist und gleichmäßig trocknet.

Wir zeigen euch heute, wie ihr einen Kettenanhänger aus einem Avocado-Kern schnitzen könnt. Beim Muster sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, ihr könnt euch einfach nach Lust und Laune austoben ;)

 

Ihr braucht:

DIY: Kettenanhänger aus Avocado-Kern

  • eine Avocado (nur den Kern)
  • ein Messer
  • einen Cutter
  • eine Rundzange / Schmuckzange
  • einen Nietstift (am besten Edelstahl, er sollte recht hart sein und nicht rosten)
  • Klarlack (seidenmatt)
  • einen Pinsel
  • Baumwoll- oder Lederband

 

Und so stellt ihr euren individuellen Avocadokern-Anhänger her:

DIY: Kettenanhänger aus Avocado-Kern

  1. Avocado öffnen und genießen ;) Den Kern herausnehmen, mit lauwarmem Wasser gut säubern.
  2. Den Avocadokern vorsichtig pellen (es kommen schnell Kratzer rein, die man später sieht).
  3. Den Kern öffnen (entlang der sichtbaren Linie) und evtl. die ebene Seite der Hälften plan schneiden (Wellen weg).
  4. Mit dem Cutter nach Lust und Laune Muster darauf schnitzen. Die Muster färben sich schnell rot-orange.
  5. Mit Hilfe der Rundzange ein Eyelet aus dem Nietstift formen (einfach ein Ende zu einer Schlaufe/Öse biegen.
  6. Das Eyelet oben in den Avocadokern stecken und den Kern gut durchtrocknen lassen. Das kann ein paar Tage dauern. Unser Anhänger hat 3 Tage gebraucht. Beim Trocknen wird der Kern dunkler, die geschnitzten Bereiche bleiben rot-orange.
  7. Nach dem Trocknen mit seidenmattem Klarlack überziehen und hängend trocknen. Oder versucht doch mal den Anhänger (zwei)farbig zu lackieren. In Kupfer würde er sicher toll aussehen. Ungefähr so…
  8. Ein Baumwoll- oder Lederband durch das Eyelet ziehen und die Enden jeweils mit dem gegenüberliegenden Strang zu einem Schiebeverschluss verknoten.

Und schon habt ihr eine einzigartige Kette, die ihr mit Stolz tragen oder verschenken könnt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und viel Freude mit euren neuen Schmuckstücken ;)

Eure

Filiz   &   Tanja

DIY: Kettenanhänger aus Avocado-Kern

DIY: Kettenanhänger aus Avocado-Kern

 

You May Also Like

10 Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen