Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

Ich hatte ein Ziel: Ich will eine von diesen Fold-over-clutches, die es momentan überall gibt!!! Ach was, nicht eine, ich wil… hier habe ich angefangen, mögliche Farbkombinationen zu zählen, die mir gefallen würden… mindestens 8!!! Und das sind nur die Varianten in gedeckten Farben. Ohhhh, wie schön wäre noch so ein Türkis/Violettes Täschchen… Ähm, ja…

Worauf ich eigentlich hinaus wollte: Ich hatte ein Ziel und meine Nähmaschine machte mir einen Strich durch die Rechnung. Nachdem ich den ersten Versuch mit dem frisch gekauften Kunstleder startete, ahnte ich schon, dass sie nicht so mitspielen würde, wie ich es gern hätte. Beim zweiten Versuch war es dann vorbei. Sie nähte nicht nur das Leder nicht, sondern einfach gar nicht mehr ordentlich… Gut, das stempelte ich einfach mal als Altersschwäche ab und bestellte mir eine neue Nähmaschine (Ich nähe seit meinem elften Lebensjahr und das ist die erste Maschine, die ich selbst gekauft und nicht gebraucht und uralt geschenkt bekommen habe; das fiel mir so nebenbei auf heute :D ).

Und sie kam heute an und ich trieb sie gleich an ihre Grenzen  – man muss ja wissen, womit man es zu tun hat… Nachdem ich merkte, dass sie ohne Mühe mithalten kann, ging es direkt mit der ersten Clutch meiner zukünftigen Wahnsinns-Sammlung los. Das Beste an der Clutch: Es ist eine 2-in-1-Tasche, man kann sie entweder in Beige mit brauner „Klappe“ benutzen oder in Braun mit Beige-farbener „Klappe“. Das macht gleich zwei neue Taschen, die ich jetzt habe!!! :D :D :D

OK, OK, für alle, die sie nachmachen wollen, kommt hier eine wirklich lange Anleitung:

Ihr braucht:Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • zwei rechteckige Leder-/Kunstleder-/Stoff-Stücke
  • zwei rechteckige Stoff-Stücke (oder ein doppelt so langes wiein meinem Fall) für das Innenfutter
  • einen Reißverschluss
  • zwei kleine Rechtecke Leder/Kunstleder/Stoff für die Enden des Reißverschlusses
  • einen langen schmalen Streifen Leder/Kunstleder/Stoff für das Reißverschlussband
  • eine Schere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine und Zubehör

Und so geht’s:

  • Als erstes versäubert die Kanten von dem Innenfutter (dafür habe ich leider kein Foto…).

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Befestigt die kleinen rechteckigen Stücke wie in der Abbildung an beiden Enden des Reißverschlusses und näht sie fest.

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Befestigt den Reißverschluss an der kürzeren Kante des Leder-Rechtecks.

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Legt das Innenfutter mit der entsprechenden Kante darauf und steckt alles zusammen ab (Denkt daran, die unteren Stecknadeln wieder heraus zu ziehen). Zur Verdeutlichung hier das Bild einmal von „außen“ und von „innen“.

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Näht entlang der abgesteckten Linie.

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Wiederholt die letzten zwei Schritte mit der anderen Seite.

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Bis jetzt sieht das Ganze so aus… Das Innenfutter sieht man hier nicht, es liegt aber brav unter dem Leder.

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Steckt die Seiten ab und näht bis auf ein ca. 20cm langes Stück am Innenfutter rundherum alles zu.

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch
Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch
Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Einmal umdrehen… Ecken rausdrücken (ich fand abgeknickte Ecken irgendwie schöner…) und die offene Stelle auch zunähen…

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Erinnert an ein Kissen :)

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Die Luft heraus drücken und falten… Schon besser…

Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

  • Wer möchte, kann noch ein Reißverschlussband anbringen. Einfach ein dünnes Band durchziehen und die Innenflächen zusammenkleben.

fertig…

Beige mit brauner „Klappe“Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

Braun mit beige-farbener „Klappe“
Mein erstes Projekt mit meiner neuen Nähmaschine: Fold-over-clutch

Bald gibt es dann eine Fold-over-clutch-Parade :)

 

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen