Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher

Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher

Heute, am zweiten Tag meines Oster-Specials, gibt es für euch einen Osterhasen, den ihr super einfach nachmachen könnt. Der bietet auch reichlich Platz für Süßigkeiten und kleine Geschenke.

Ihr braucht:Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher

  • eine leere saubere Dose (Ich hatte die von den gewürfelten Tomaten.)
  • eine Schere
  • etwas Bast
  • Stoff, bei mir mal wieder eine Fleece-Decke :)
  • evtl. ein kleines Stück dunkelbraunen Stoff für die Nase (die könnt ihr aber auch drauf malen)
  • einen Edding
  • einen Flüssißkleber (oder Heißkleber)
  • Garn und Nadel

Und so geht’s:
Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher

  •  Schneidet den Stoff so zu, dass der von der Breite her genau um die Dose passt (plus ein wenig Nahtzugabe) und doppelt so hoch ist wie die Dose.
  • Legt die Kanten zusammen und näht sie zu.
  • Näht ein Ende zu, sodass ein „Beutel“ entsteht.
Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher
  • Dreht den Beutel auf Rechts und stülpt ihn über die Dose (Dosenöffnung nach oben).
Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher
  • Stopft den Rest des Beutels in die Dose. So kann man sich nicht schneiden; auch wenn die meisten Dosen heutzutage schnittsicher sind, aber man kann ja nie wissen!
Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher
  • Schneidet für die Ohren zwei gleich große Dreiecke aus und faltet sie am unteren Ende wie in der Abbildung. Ihr könnt die auch ungefaltet ankleben, wenn sie euch so besser gefallen.
Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher
  • Klebt der bezogenen Dose die Ohren an (hinten, links und rechts von der Naht).
Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher
  • Klebt die Nase auf (oder malt sie an), ebenso die Schnurrhaare und zeichnet die Augen und die Schnauze an.

fertig… Jetzt könnt ihr den Becher nach Belieben befüllen…

Oster-Geschenke verpacken Teil 2: Niedlicher Hasenbecher

Wir haben noch einige Variationen ausprobiert, die ich euch nur empfehlen kann:
Mit einem „Stirnband“ als Karatehasen für die Jungs, für Mädchen zuckersüß mit einer Schleife am Ohr… Wie auch bei dem Hasenbeutel könnt ihr auch hier erst ein farbiges „Innenohr“ annähen, bevor ihr die Ohren anklebt.

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen