25 Wege, einen Schal zu binden…

25 Wege, einen Schal zu binden…

Schals sind wohl das zeitloseste Accessoire, das es gibt. Umso verwunderlicher ist es doch, dass die meisten Menschen sie einfach nur als Wärmespender oder zum Aufpeppen eines einfachen Kleidungsstückes um den Hals wickeln. Dabei steckt ein enormes Potential in diesen „einfachen“ Tüchern. 25 Wege, einen Schal zu binden...

Schals sind wohl das zeitloseste Accessoire, das es gibt. Umso verwunderlicher ist es doch, dass die meisten Menschen sie einfach nur als Wärmespender oder zum Aufpeppen eines einfachen Kleidungsstückes um den Hals wickeln. Dabei steckt ein enormes Potential in diesen „einfachen“ Tüchern.

Ob als Kopf- oder Armschmuck, ob als Accessoire oder zum Wärmen oder sogar als Kleidungsstück, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt…

Viele dieser Einsatzmöglichkeiten haben Autorinnen von Edelight in einem großen Guide zusammengefasst, den man als pdf herunterladen kann. Der enthält ein Tücher-Einmaleins, bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für 25 verschiedene Arten, Schals/Tücher zu binden, und hilfreiche Tipps.

Begeistert von den unzähligen Möglichkeiten machte ich mich auch gleich daran, Tücher zusammenzutreiben. Ich habe nämlich überrascht festgestellt, dass ich gar keine besitze! In meinem Schrank fand ich nur lange schmale Schals. Aaaaber… wofür hat man die „Sozusagen-Schwiegermutter“ (mittlerweile Notanker für ziemlich viele Dinge)! Schnell fand sie ein paar passende Tücher für mich, die ich auf den folgenden Fotos in Szene setzen konnte:

25 Wege, einen Schal zu binden...
als Armschmuck…

25 Wege, einen Schal zu binden...
als Oberteil… (Ich bin BEGEISTERT!!!)

25 Wege, einen Schal zu binden...
und weil’s so schön ist, nochmal :)

25 Wege, einen Schal zu binden...
als Accessoire für die Handtasche…

25 Wege, einen Schal zu binden...
hier im Detail…

Also… Auf www.edelight.de gehen und einfach mal ausprobieren ;)

Ob als Kopf- oder Armschmuck, ob als Accessoire oder zum Wärmen oder sogar als Kleidungsstück, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt…

Viele dieser Einsatzmöglichkeiten haben Autorinnen von Edelight in einem großen Guide zusammengefasst, den man als pdf herunterladen kann. Der enthält ein Tücher-Einmaleins, bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für 25 verschiedene Arten, Schals/Tücher zu binden, und hilfreiche Tipps.

Begeistert von den unzähligen Möglichkeiten machte ich mich auch gleich daran, Tücher zusammenzutreiben. Ich habe nämlich überrascht festgestellt, dass ich gar keine besitze! In meinem Schrank fand ich nur lange schmale Schals. Aaaaber… wofür hat man die „Sozusagen-Schwiegermutter“ (mittlerweile Notanker für ziemlich viele Dinge)! Schnell fand sie ein paar passende Tücher für mich, die ich auf den folgenden Fotos in Szene setzen konnte:

25 Wege, einen Schal zu binden...
als Armschmuck…

 

25 Wege, einen Schal zu binden...
als Oberteil… (Ich bin BEGEISTERT!!!)

 

25 Wege, einen Schal zu binden...
und weil’s so schön ist, nochmal :)

 

25 Wege, einen Schal zu binden...
als Accessoire für die Handtasche…

 

25 Wege, einen Schal zu binden...
hier im Detail…

 

Also… Auf www.edelight.de gehen und einfach mal ausprobieren ;)

 

You May Also Like

4 Comments

  • Liz 6. Mai 2013 15:42

    Hey, das ist ja ne super Idee! Alleine wär ich nie auf diese Einsatzmöglichkeiten gekommen (als Top? super!)
    Vielen lieben Dank auch für den Link; da hab ich wohl was zu tun! :)
    LG

    • filiz 6. Mai 2013 17:55

      Ja, ging mir ähnlich, aber jetzt habe ich wieder etwas Neues, was ich sammeln kann, und gleich die Ausrede dazu:

      „Schatz, das ist ja nicht nur ein Tuch, sondern Schal, Top, Kleid, Hose, Armband und Kopftuch in einem. Überleg mal, wieviel ich bei dem Kauf spare!“
      :))))

      Liebe Grüße,
      Filiz

  • Nadin 6. Mai 2013 22:28

    Wow, das ist ja echt eine gute Idee und sieht sehr gut aus. Vor allem, weil ich Halstücher bzw. Tücher allgemein liebe. Besonders das Oberteil gefällt mir. Wie muss ich das denn binden, wickeln?
    Mfg Nadin

    • filiz 8. Mai 2013 12:58

      Einfach an einer Ecke an die Kette binden (kurze Halskette), die gegenüberliegende Ecke etwas umschlagen und die anderen zwei Ecken hinten am Rücken zusammenbinden… Simple und effektiv! So wie ich es liebe :)

      Liebe Grüße,
      Filiz

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen