Basics kombinieren: 4 Outfits aus 3 Basics

Basics kombinieren: 4 Outfits aus 3 Basics

Ein Schrank voller Basics und nichts zum Anziehen? So könnt ihr mit einfachen Basic-Teilen tolle Outfits kreieren, mit denen ihr nie falsch liegt.

Mit dem heutigen Beitrag kommen wir zum letzten Teil der kleinen Fashion-Reihe „Basics kombinieren“. In den letzten zwei Beiträgen habe ich euch ein Casual-Outfit mit Basics und ein sportliches Outfit mit Basics vorgestellt. Es drehte sich alles um das magische Dreieck in unseren Kleiderschränken: Jeans, Pullover, Blazer.Diese drei Basics sind so universell einsetzbar, dass wir aus ihnen beinahe jeden Look kreieren können, mit denen uns ein stilsicherer Auftritt garantiert ist.

Diesen Vorteil habe ich als Grundlage für den heutigen Beitrag genommen und vier verschiedene Looks in vier verstiedenen Stilrichtungen für euch zu erstellen. Und zwar jeweils einen in „Casual“, „Cozy, „Elegant“ und „Sportlich“. Ich bin gespannt, wie sie euch gefallen.

 

Basics kombinieren: Casual

Casual Look für den Herbst mit Jeans, Pullover und Blazerjacke

Wie in meinem letzten Look habe ich hier zu dem magischen Modedreieck schlichte braune Stiefel kombiniert. Eine passende Tasche und ein Karo-Schal runden den stadttauglichen Look ab. Die Holzuhr von Kerbholz (ich liebe die!) und schlichter Goldschmuck sind das i-Tüpfelchen.

ANZEIGE

Gefällt euch der Look? Hier könnt ihr es nachshoppen:

Jeans  ·  Pullover  ·  Blazer  ·  Schal  ·  Stiefel  ·  Tasche  ·  Uhr  ·  Armreif  ·  Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop.

Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

 

Basics kombinieren: Cozy

Cozy Look für den Herbst mit Jeans, Pullover und Blazerjacke

Im Cozy Outfit habe ich gleich zwei besondere Lieblinge integriert: Den Ruana (eine Mischung aus Poncho und Schal; ich nenne es auch liebevoll „Schäfchen“^^) und die Tasselkette von Daily Dreamery. Der lockere Kuschestrick ist für mich der Innbegriff von Herbst. Und die lange Kette passt perfekt zum aktuellen Hippie-Trend. Mit ein paar flachen Boots wird es ein rundum gelungener Herbst-Look.

ANZEIGE

Gefällt euch der Look? Hier könnt ihr es nachshoppen:

Jeans  ·  Pullover  ·  Blazer  ·  Ruana  ·  Boots  ·  Kette  ·  Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop.

Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

 

Basics kombinieren: Elegant

Eleganter Look für den Herbst mit Jeans, Pullover und Blazerjacke

Mit Jeans und Strickpullover ein elegantes Outfit kreieren? Es geht! Gerade bei den typischen Basic-Farben dunkelblau, weiß und khaki ist in Kombination mit Gold beinahe alles möglich. Bei dem Pullover würde ich hier allerdings auf eine feine Masche achten.

ANZEIGE

Gefällt euch der Look? Hier könnt ihr es nachshoppen:

Jeans  ·  Pullover  ·  Blazer  ·  Pumps  ·  Clutch  ·  Kette  ·  Armreif  ·  doppelreihiger Armreif  ·  Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop.

Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

 

Basics kombinieren: Sportlich

Sportlicher Look für den Herbst mit Jeans, Pullover und Blazerjacke

Ein sportliches Outfit aus Basics ist wohl mit Abstand am einfachsten zu kombinieren. Ein Paar Schneaker, ein Karo-Loop und ein Turnbeutel und fertig ist euer Sporty-Girl-Look ;) Wenn ihr die Schuhe dabei weiß wählt, nehmt ihr nicht nur die Farbe des Pullovers wieder auf, sondern lasst das Outfit auch gleich noch sportlicher aussehen.

ANZEIGE

Gefällt euch der Look? Hier könnt ihr es nachshoppen:

Jeans  ·  Pullover  ·  Blazer  ·  Karo-Loop  ·  Sneaker  ·  Turnbeutel  ·  Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop.

Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

 

Wie ihr seht, könnt ihr mit Basics wirklich viel umsetzen. Vorbei sind nun die Zeiten, in denen ihr vor dem Kleiderschrank steht und „nichts Gescheites“ zum Anziehen habt. So hoffe ich ;) Was denkt ihr? Lasst es mich wissen, hinterlasst einen Kommentar…

 

4 Looks für den Herbst mit Jeans, Pullover und Blazerjacke

 

// BILDNACHWEIS für alle Produktbilder in diesem Beitrag: tracdelight.com, dailydreamery.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You May Also Like

13 Comments

  • Maria 4. November 2016 12:28

    Liebe Filiz,

    ich finde alle 4 Outfits sehr schön! Wobei mir der Cozy Look wohl am besten gefällt. Und ja das „Schäfchen“ von Anke ist wirklich toll. Ich durfte es sogar schon streicheln! :-D

    Liebe Grüße,
    Maria

  • Hannah J. 6. November 2016 12:55

    Huhu liebe Filiz,

    ein toller Beitrag! :) Mir gefallen alle 4 Outfits total gut, aber besonders das „cozy“ und das „sportliche“ haben es mir angetan. Der Blazer und der Schal sind ja wunderschön, hach, vor allem die Farbe des Blazers ist so wundervoll herbstlich!

    Ganz liebe Herbstgrüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
    deine Hannah
    <3
    Hannah J. hat kürzlich veröffentlicht: „Happy Me“ – Alltagsversüßer und ein Herbst-DIY für euchMy Profile

    • Filiz 19. Mai 2017 16:02

      Oh danke dir! Ja, der Schal gehört auch zu meinen Lieblingen :)

      Liebe Grüße,
      Filiz

  • Sarah 7. November 2016 09:12

    Ja, mit Basics kann man echt viel machen. Schöne Looks, die du zusammengestellt hast :)
    Liebe Grüße
    Sarah

  • Jessy 8. November 2016 10:22

    Schöne Looks hast du kreiert. Basics mag ich auch so gerne, die passen einfach zu allem.
    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen: http://www.kleidermaedchen.de

    • Filiz 19. Mai 2017 16:03

      Ich danke dir, Jessy! :D

      Liebe Grüße,
      Filiz

  • Sabiene 8. November 2016 23:20

    Der Casual-Look gefällt mir (wie immer … ) am Besten. Aber es ist interessant, wie du zu der grünen (oder oliven) Jacke Gold kombinierst.
    Hübsch!
    LG Sabienes

    • Filiz 19. Mai 2017 16:00

      Danke, liebe Sabine! Ja, Gold und Khaki finde ich immer sehr spannend.

      Liebe Grüße,
      Filiz

  • jessi 9. November 2016 10:15

    such a lovely post <3 really love you whole outfits.

    xxx
    Jessi / http://www.fashionzire.com

  • Annabelle 15. Mai 2017 15:10

    Wow, tolle Outfits, so simpel und doch elegant. Ich werde mir da ein paar bestellen :D

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen