Ein letztes Herbst-Outfit

1234
Ein letztes Herbst-Outfit
1Strickpullover, HM, www.hm.com
2Fleece-Jacke, DIY
3Tasche, Tchibo
4Bootcut Jeans, fuga, via Amazon BuyVIP

Bevor wir die Herbstsaison abschließen, möchten wir gerne noch ein letztes Herbst-Outfit mit euch teilen, das wir sehr lieben. Nicht nur wegen der tollen Kombination von Orange, Jeans und Weiß, sondern auch, weil diese selbstgenähte Jacke definitiv eine unserer Lieblingsjacken ist. Sie ist so schnell und einfach genäht und hält unheimlich warm, obwohl der Stoff (übrigens aus einer Fleece-Decke angefertigt) relativ dünn ist. Und… haben wir die Farbe schon erwähnt???

Orange ist, zwar nicht nur, aber vor allem im Herbst definitiv unsere Lieblingsfarbe. Ob mit Blau, Weiß, Braun, Grau oder Schwarz… Es ist so kombinierfreudig und bietet genau das richtige Maß an “Color Pop” für jedes Outfit.

Und der Schnitt dieser Jacke macht sie gleich noch vielseitiger. Offen wertet sie jedes lässige (oder casual) Outfit im Nu auf. Und geschlossen mit einem Taillengürtel passt sie sich einfach unseren eleganteren Looks an. Außerdem wird er mit einer Fellweste darüber gleich wintertauglicher. Wir wiederholen uns zwar, aber: WE LOVE!

Was ist mit euch? Was haltet ihr von unserem heutigen Outfit? Und unserer Lieblingjacke? Lasst uns gerne eure Meinung da…

Ein letztes Herbst-Outfit | A Little Fashion | https://www.filizity.com/fashion/ein-letztes-herbst-outfit

Ein letztes Herbst-Outfit | A Little Fashion | https://www.filizity.com/fashion/ein-letztes-herbst-outfit

Ein letztes Herbst-Outfit | A Little Fashion | https://www.filizity.com/fashion/ein-letztes-herbst-outfit

Ein letztes Herbst-Outfit | A Little Fashion | https://www.filizity.com/fashion/ein-letztes-herbst-outfit
Fellweste: ESPRIT  |  Fleece-Jacke: DIY  |  Pullover: H&M  |  Jeans: fuga  |  Boots: Mustang  |  Tasche: TCM

 

Auch irre
6 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.