Stehen die Ampeln auf Grün? Die Brigitte-Shuh-Ampel

Stehen die Ampeln auf Grün? Die Brigitte-Shuh-Ampel

Kennt ihr schon die Schuhampel von brigitte.de? Ich bin vor ein paar Wochen zufällig darauf gestoßen und hatte viel Spaß damit. Klar, was Neues zum Spielen, was erwartet ihr?! :)

Die Schuhampel besteht aus je einem animierten “Rad” rechts und links und einer Ampel in der Mitte. Das linke Rad enthält verschiedene Outfits aus den Kategorien “Kleider”, “Röcke”, “Overalls”, “Hosen” und “Shorts”, das rechte Schuhe aus verschiedenen Kategorien.

Zunächst such man sich das gewünschte Outfit aus, dann kann man diesem mit dem rechten Rad den gewünschten Schuh gegenüberstellen. Und die Ampel in der Mitte zeigt, ob sie zueinander passen oder nicht.

Rot bedeutet: “Lieber nicht!”
Gelb ist ein: “Ja, aber…”
Grün heißt: “Die Schuhe sind geradezu perfekt für dieses Outfit!”

Teilweise sind die Ampel-Infos auch ganz witzig gestaltet, um den Spaßfaktor zu erhöhen.

Zum gezielten Suchen und schnellerem Navigieren gibt es unter der Schuhampel zwei Auswahlfelder. Eines für das Outfit und eines für die Schuhkategorien. Hier kann man bspw. schnell zu Wedges wechseln, ohne lange am Rad drehen zu müssen ;)

Das Ganze geht natürlich auch umgekehrt, klar… Also erst Schuh aussuchen, dann das passende Outfit.

Zusätzlich zu den “passt/passt nicht”-Infos gitb es auch zu jedem Outfit/Schuh eine Kurze Hersteller-/Preis-Info mit einem Link direkt zum Shop.

Um die Schuhampel nutzen zu können, muss man den neusten Flashplayer installiert haben. Aber das ist eigentlich kein schwieriges Unterfangen. Hier kann man den kostenlos herunterladen.

Leider ist die Auswahl (sowohl Outfit- als auch Schuh-) recht klein gehalten, sodass man durchaus auch erfolglos suchen kann. Aber für grundsätzliche Infos darüber, welcher Outfit-Typ/-Farbe/-Muster zu welchem Schuh-Typ/-Farbe passt, ist die Ampel eine wirklich nette Spielerei.

Also… wer unschlüssig ist… nichts wie hin! Und viel Spaß beim Kombinieren :)

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.