Winter-Outfit mit Basefield-Cape

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

Kuschelig warm durch den Winter mit Cape & Poncho: Die Trendteile sind beste Begleiter für die kalte Zeit und nebenbei ein stylisches Weihnachtsgeschenk.

Dass ich Capes und Ponchos liebe, durfte vielen von euch wohl bekannt sein. Ihr findet bereits einige Beiträge über diese vielseitigen Winter-Accessoires hier auf dem Blog. Daher bin ich sehr froh, dass uns der Trend diesen Winter weiterhin erhalten bleibt und ich mein Repartoire um ein wunderschönes Cape mit Strickmuster erweitern konnte. Heute zeige ich mein erstes Outfit mit meinem neuen Schätzchen und bin gespannt, wie es euch gefällt.

 

Cape von Basefield

Was soll ich sagen? Ich liebe es! Das weiche, wärmende Cape mit Strickmuster* fällt so gut, dass es kein Bisschen aufträgt. Es ist zwar nicht sehr dick (zum Glück, sonst würde es nicht so schön fallen), aber wärmt wirklich gut. Und wenn ich als größte Frostbeule ever das sage… Durch die Arm-Schlitze bleibt die Form auch bei den meisten Bewegungen filigran und bauscht sich nicht unnötig auf. Ich habe es zusammen mit einem Pullover und einer kurzen Winterjacke im Sale bei Basefield* bestellt (zeige ich euch bald auch) und bin begeistert. Die Qualität ist bei allen Teilen durchweg super und der Versand hat nicht einmal einen Tag gebraucht. Nachmittags per Standardversand bestellt, am nächsten Tag vormittags da. Das hatte ich auch noch nie! Umso schneller konnte ich meine neuen Schätze ausführen.

Ich bin so begeistert von dem Cape, dass ich noch eins bestellt habe. Weihnachten steht schließlich vor der Tür und ich kenne mindestens eine Person, die sich über ein modisches Geschenk sehr freuen würde.

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

 

(Kunst-)Leder-Kleid

Das Kleid kennt ihr bereits von meinem Weihnachts-Outfit vom letzten Jahr. Sowohl durch seinen geradlinigen Schnitt passt als auch farblich passt es perfekt zu dem Cape. Außerdem sind Lederkleider eine tolle Alternative für den Winter, da sie sehr gut wärmen. Da es ein Trägerkleid ist, habe ich es wieder mit einem dünnen langärmeligen Rollkragenpullover kombiniert.

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

 

Stiefel, Tasche, Schmuck

Die derben Stiefel in Schwarz gefallen mir richtig gut zu dem Poncho und machen den Look insgesamt etwas lässiger. Außerdem sind sie auch im Winter bequem und rutschsicherer als hohe Absätze.

Die Tasche aus glattem Leder ist uralt. Ich hatte sie mal auf dem Flohmarkt gekauft. Hier nimmt sie den lässigen Touch der Stiefel und das Leder des Kleids wieder auf.

Der Schmuck beim heutigen Outfit besteht lediglich aus einer filigranen Kette. Mehr ist nicht nötig, um den Look zu komplettieren.

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

 

Weihnachten mit Basefield

Verschenkt ihr gern Mode? Ich meine abseits von Socken und Krawatten (obwohl… ich liebe Krawatten ^^). Ich für meinen Teil liebe Modegeschenke, vor allem wenn ich sie bekomme :D Aber zu meiner Verteidigung: Deswegen verschenke ich sie auch sehr gern. Wer auch gern zu modischen Geschenken greift, findet viele stylische Kleidungsstücke bei Basefield. Ganz egal, ob zum Verschenken oder Sich-selbst-Beschenken. Und nach meiner Erfahrung mit dem Versand werden die Geschenke auf jeden Fall rechtzeitig vor Weihnachten da sein.

Und wenn ihr schon da seid, schaut vorher unbedingt beim Basefield-Adventskalender* vorbei. Es gibt viele tolle Preise und Rabatte zu gewinnen. Auf Facebook* und Instagram* hält euch das Team über die Gewinne auf dem Laufenden.

 

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

Winter-Outfit mit Basefield-Cape

 

Und nun viel Spaß beim Geschenkeshoppen! Und verratet mir doch mal, wie euch mein Outfit gefällt. Hinterlasst gern einen Kommentar…

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen über . Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

Merken

Merken

Merken

Auch irre
10 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen