Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Ganz in “Weiß” präsentiert sich heute das berühmte mexikanische Gericht, das wir normalerweise in feurig-roter Soße servieren. Heute gibt es Chili, mit weißen Bohnen und Hähnchen. Und das steht dem roten Verwandten in Nichts nach. Für uns eine super Alternative zum “Original” und eine schöne Abwechselung, und kalorienärmer noch dazu :) Probiert’s aus, ihr werdet begeistert sein!

Ihr braucht (für 4 Portionen):

  • 3 Hühnerschenkel
  • 1/2 Dose Mais
  • 10 gehäufte EL gekochte weiße Bohnen (in türkischen Lebensmittelgeschäften kann man die in Dosen kaufen)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 500ml Hühnerbrühe (oder 200ml Geflügelfond + 300ml Wasser)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL gemahlener Kümmel
  • 2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver (je nach Geschmack dosieren)
  • Paprikablättchen zum drüber Streuen (ebenfalls in türkischen Lebensmittelgeschäften erhältlich)

 

Und so bereitet ihr das White Chicken Chili zu:

  • Hühnerschenkel von Haut und Knochen befreien und in kleine Würfel schneiden.
  • In einem Topf kurz anbraten. Salzen.
  • Knoblauchzehen schälen, halbieren und zusammen mit dem Kümmel und dem Oregano zu dem Hühnchen geben. Kurz mitbraten.
  • Mit Hühnerbrühe ablöschen.
  • Mais und Bohnen hinein geben und bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze ca. 30min köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
  • Mit Paprikablättchen bestreut servieren.

Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Heute ganz in Weiß: White chicken chili

Und? Was meint ihr? Einen Versuch Wert, oder?

 

Werde zum Lesermagnet mit deinem Blog | Blogger-Coaching.de

Eure

Filiz   &   Tanja

6 Idee über “Heute ganz in Weiß: White chicken chili

  1. Manuela Heinrich sagt:

    Tolle Fotos, richtige Chili-Stimmung eingefangen – und ein interessantes Rezept, da gehe ich doch heute gleich mal zum türkischen Gemüsehändler um die Ecke…;-) danke!

    • Filiz - A Little Fashion sagt:

      Oh, vielen Dank, Manuela! :) Dann guten Hunger…
      Ich verdrücke jetzt auch die Reste davon :D
      Dir ein schönes Wochenende…
      Liebe Grüße,
      Filiz

  2. Neele sagt:

    Das Rezept klingt sehr gut, und eure Einrichtung ist wunderbar (:
    Liebst, Neele von Royalcoeur ♥

    • Filiz - A Little Fashion sagt:

      Schmeckt auch mindestens genau so gut :))
      Hab ein schönes Wochenende…
      Liebe Grüße,
      Filiz

Kommentare sind geschlossen.