Holunderblüten-Sirup (Hollersirup) selber machen – So geht’s

Holunderblüten-Sirup (Hollersirup) selber machen  – So geht’s

Ein Hoch auf den Holunderblüten-Sirup! Er verfeinert Desserts & Getränke (Cocktails wie Hugo) mit sommerlich frischem Aroma. Aus nur 3 Zutaten kannst du den süßen Hollersirup selber machen! Hier ist ein bestes Rezept für dich…

 

Weiter geht es mit der Holler-Rezepte-Reihe! Nach den leckeren Holunderblüten-Küchlein gibt es heute erst einmal mein Rezept für selbst gemachten Holunderblüten-Sirup, der die Grundlage der weiteren Hollerrezepte bilden wird. (Ich habe übrigens einige Rezepte mit Holunderblüten für dich vorbereitet, du kannst also gespannt sein.)

 

Holunderblütensirup – Aromatischer Sommer-Allrounder

Der köstliche Sirup aus den weißen Blütendolden des Holunderstrauchs ist ein echtes Naturtalent in der Küche. Denn Holunderblüten-Sirup schmeckt nicht nur zusammen mit Sekt und Limette im Cocktail-Klassiker Hugo, sondern auch in Desserts, Kuchen, Dressings, als Gellee und als Erfrischungsgetränk. Und hält sogar noch viel mehr kulinarische Genussmomente für uns bereit, wie du in den nächsten Rezepten sehen wirst.

Und du kannst den Hollersirup selber machen! Aus nur 3 Zutaten! Du musst nur etwas Geduld mitbringen, weil der Sirup 3 Tage durchziehen muss.

 

Holunderblüten-Sirup / Hollersirup selber machen - So geht's | Einfaches Rezept mit nur 3 Zutaten | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #holunder #holler #sommer

 

Holunderblüten pflücken – Darauf solltest du achten

Um Hollersirup zu kochen, benötigst du vor allem Holunderblüten. Und zwar einige davon. Diese kannst du zwischen Mai und Juli pflücken, bevor sie verblühen. Du solltest nur darauf achten, die Blüten nicht in direkter Nähe von viel befahrenen Straßen zu pflücken, um das Risiko einer möglichen Schadstoffbelastung zu minimieren. Ansonsten steht dem erfrischenden Sommerglück nichts im Wege.

 

Holunderblüten-Sirup / Hollersirup selber machen - So geht's | Einfaches Rezept mit nur 3 Zutaten | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #holunder #holler #sommer

 

Rezept “Holunderblüten-Sirup”  – Zutaten:

  • 20 Holunderblüten-Dolden
  • 1kg Zucker
  • 1l Wasser
  • 4 Bio-Zitronen

 

Holunderblüten-Sirup / Hollersirup selber machen - So geht's | Einfaches Rezept mit nur 3 Zutaten | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #holunder #holler #sommer

Sommer, Sonne, selbstgemachter Hollersirup! Los geht's!

 

Hollersirup selber machen  – Zubereitung:

  • Die Holunderblüten-Dolden vorsichtig ausschütteln und ggf. kurz in stehendem Wasser waschen, um sie von evtl. Tierchen zu befreien. Auf Küchenpapier vorsichtig abtupfen.
  • Die Stile kurz abschneiden (sonst wird der Sirup bitter).
  • 2 Zitronen in Scheiben schneiden.
  • Die Blüten und die Zitronenscheiben in ein großes Gefäß schichten.
  • Von den 2 restlichen Zitronen die Schale abreiben.
  • Danach die Zitronen auspressen und den Saft auffangen.
  • In einem Topf das Wasser zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft aufkochen. So lange weiter kochen, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Die Zitronenschalen hineingeben und durchrühren.
  • Das heiße (nicht mehr kochende) Zuckerwasser über die Blüten und Zitronen gießen.
  • Das Gefäß gut verschließen und an einem warmen Ort 3 Tage durchziehen lassen.
  • Ein Sieb über einen Topf stellen, mit einer Lage Küchenpapier oder Mulltuch auslegen und den Sirup durchseihen.
  • Einmachgläser auskochen.
  • Währenddessen den Hollersirup aufkochen.
  • Den heißen Sirup in die heißen Gläser füllen, sofort verschließen, die Gläser auf den Deckel gestellt vollständig auskühlen lassen.

TIPP: Auf diese Art verschlossen hält der Hollersirup mehrere Monate. Wird ein Glas geöffnet, sollte der Inhalt innerhalb kurzer Zeit aufgebraucht werden.

 

Hast du schon mal Holunderblütensirup probiert? Oder selbst gemacht? Welches ist dein Lieblingsrezept mit dem sommerfrischen Sirup? Lass es mich wissen, hinterlasse gern ein Kommentar…

 

Holunderblüten-Sirup / Hollersirup selber machen - So geht's | Einfaches Rezept mit nur 3 Zutaten | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #holunder #holler #sommer

Holunderblüten-Sirup / Hollersirup selber machen - So geht's | Einfaches Rezept mit nur 3 Zutaten | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #holunder #holler #sommer

Holunderblüten-Sirup / Hollersirup selber machen - So geht's | Einfaches Rezept mit nur 3 Zutaten | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #holunder #holler #sommer

Auch irre
4 Kommentare
  • Sabine 31. Mai 2018 13:11

    Hey.. da gacker ich doch glatt mit… Wir lieben Holunderblütensirup, ganz besonders in der Limo :) Ein ganz tolles Rezept hast du da, liebe Filiz!!!
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reiner 31. Mai 2018 20:42

    Als Hahn kann ich nicht gackern, nur krähen ?
    Aber Holunderblütensirup mach ich trotzdem. Dieses Jahr lohnt es sich wirklich.
    LG
    Opa Reiner

    • Filiz 7. September 2018 12:59

      Haha, krähen geht natürlich auch :D

Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.