Lenin-Torte mit Bananen – Glutenfreies Kuchen-Rezept

Lenin-Torte mit Bananen – Glutenfreies Kuchen-Rezept

Eine leckere Torte mit fluffigem Haselnuss-Schokoladen-Boden und feiner Sahnehaube. Die Lenin-Torte mit Bananen ist ein köstlicher Sommerkuchen. Hier gibt es mein (glutenfreies) Rezept für dich…

 

Sobald der Sommer naht, entflammt in mir die unbändige Lust, Torten zu backen. Ich habe so viele Sommerkuchen-Rezepte mit leckeren Früchten, dass ich den ganzen Sommer durch backen könnte. Aber nicht nur Obstkuchen liebe ich im Sommer, sondern auch jegliche Arten von Sahnetorten. Schokosahne, Obstsahne, egal… Her mit den Torten! Die Sonne verbrennt die Kalorien schon wieder *hust*

Mein heutiges Torten-Rezept ist das ganze Jahr über lecker: Die Lenin-Torte (Frag mich nicht, warum die so heißt, ich finde keinerlei Infos darüber.). Die Lenin-Torte ist eine (glutenfreie) Torte mit einem fluffigen Haselnuss-Schokoladen-Boden und einer Sahnehaube, getoppt mit geschmolzener Schokolade. Schokolade passt ja bekanntlich immer!

 

Rezept für Lenin-Torte mit Bananen - Glutenfreier Sommerkuchen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #sommer #torte #kuchen

 

Ich belege sie gern mit Bananen, das ergibt eine schöne Geschmacksnote passend zur Schokolade und macht sie zu einer leckeren Sommertorte, die nicht nur auf der sonntäglichen Kaffeetafel ein Hit ist, sondern auch bei Geburtstagen und Gartenpartys.

 

Rezept für Lenin-Torte mit Bananen - Glutenfreier Sommerkuchen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #sommer #torte #kuchen

 

Rezept „Lenin-Torte mit Bananen“  – Zutaten:

…für den Teig:

  • 6 Eier
  • 100 g Zucker
  • 50 g Zartbitteschokolade
  • 50g Vollmilchschokolade
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Prise Salz

…für die Sahnehaube:

  • 300 ml Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker

…für den Schokoguss:

  • 50 g Zartbitteschokolade
  • 50g Vollmilchschokolade

 

Rezept für Lenin-Torte mit Bananen - Glutenfreier Sommerkuchen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #sommer #torte #kuchen

Die Affen sind los! Lenintorte mit Bananen - glutenfreier Sommerkuchen

 

Lenin-Torte mit Bananen backen  – Zubereitung:

…für den Teig:

  • Den Backofen auf 150°C (Umluft) vorheizen.
  • Eine Springform (26-28cm Durchmesser) oder ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Die Eier sauber trennen.
  • Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen.
  • Die geschmolzene Schokolade unterrühren.
  • Die Haselnüsse unter die unterheben.
  • Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den Teig in die Form gießen, glatt streichen und auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  • Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen.
  • Auf den Tortenboden streichen.
  • Die Schokolade darüber gießen, mit einer Gabel ein wenig „verzwirbeln“.
  • Die Torte für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

TIPP: Die Lenin-Torte schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser, was sie zum perfekten Kuchen für größere Feiern macht, da du sie gut vorbereiten kannst.

TIPP: Weitere Sommertorten-Rezepte findest du hier.

 

Rezept für Lenin-Torte mit Bananen - Glutenfreier Sommerkuchen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #sommer #torte #kuchen

Rezept für Lenin-Torte mit Bananen - Glutenfreier Sommerkuchen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #sommer #torte #kuchen

 

 

Rezept für Lenin-Torte mit Bananen - Glutenfreier Sommerkuchen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #sommer #torte #kuchen

Rezept für Lenin-Torte mit Bananen - Glutenfreier Sommerkuchen | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #sommer #torte #kuchen

 

Kennst du die Lenin-Torte schon? Und weißt du, woher der Name kommt? Lass es mich wissen, hinterlasse gern einen Kommentar…

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Privacy Policy Settings