Rezept: Karibische Kokos-Mascarpone-Sticks

Rezept: Karibische Kokos-Mascarpone-Sticks

…die schmecken garantiert jedem! Löffelbkuits mit Marcarpone und Kokos. Super easy, super fluffig, super lecker! Wir würden jetzt gern behaupten, sie seien super „leicht“, aber das würden wir uns bei Marcarpone und Sahne selbst nicht abkaufen :D

Aaaaaber! Ihr könnt die Kalorienmenge auch super easy reduzieren, indem ihr Marcarpone durch Frischkäse und Sahne durch Milch ersetzt. Nicht übel, was ;) Und hier kommt das Rezept für euch:

Ihr braucht:

  • 200g Löffelbiskuits (ca. 24 Stück)
  • 100g Mascarpone (oder Frischkäse)
  • 1 Pck Cremefine (oder Milch)
  • 1 Pck Kokosraspel

 

Und so bereitet ihr die karibischen Kokosstäbchen zu:

Rezept: Karibische Kokos-Mascarpone-Sticks

  • Cremefine und Kokosraspel in je 1 Suppenteller geben.
  • Die glatte Seite der eines Löffelbiskuits dick mit  Mascarpone bestreichen. Einen zweiten Biskuit darauf legen.
  • Das Löffelbiskuit-Mascarpone-Sandwich erst in Cremefine tauchen, dann in Kokosraspeln wälzen.
  • Die Kokossticks auf eine Platte legen und mit Frischhaltefolie abgedeckt ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Danach sind sie fluffig und weich und schmecken nach Sommer pur <3

Rezept: Karibische Kokos-Mascarpone-Sticks

Rezept: Karibische Kokos-Mascarpone-Sticks

Rezept: Karibische Kokos-Mascarpone-Sticks

Rezept: Karibische Kokos-Mascarpone-Sticks

Rezept: Karibische Kokos-Mascarpone-Sticks

Ein sommerliches Wochenende euch…

Eure

Filiz   &   Tanja
Auch irre
3 Kommentare
  • christin Skrobanek 12. Juli 2014 20:58

    Hallöchen ;)
    Hmm die Kokosstäbchen sehen richtig lecker aus ^^
    Bin gerade über Facebook auf deinen Blog gestoßen und finde ihn echt super klasse ;)
    Habe mich gleich mal als Mitglied bei Blogger eingetragen und freue mich , auf deine Beiträge ;)

    Wunderschönen Abend noch ,
    Chrissi von
    http://chrissitallys.blogspot.de

    ( PS: währe super lieb wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest ;) )

    • Filiz – A Little Fashion 13. Juli 2014 21:05

      Hallo Chrissi,
      wie schön, dass du hierher gefunden hast! Und vielen Dank für deine lieben Worte :)
      Die Kokosstäbchen sind wirklich ein Hochgenuss.
      Aber Vorsicht: Suchtgefahr! ;)

      Wünsche dir schonmal einen tollen Start in die neue Woche…
      Liebe Grüße,
      Filiz

  • Trackback: Die Kokosnuss - Küchen- und Beautywunder in einem - Mary Loves...
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen