Schlaft gut… 14 Tipps für gesunden Schlaf

Schlaft gut… 14 Tipps für gesunden Schlaf

Wusstet ihr, dass wir rund ein Drittel unseres gesamten Lebens mit Schlafen verbringen? So unproduktiv es auch klingt, aber Schlaf ist die Voraussetzung für unsere Gesundheit, unser Leistungsvermögen und Wohlbefinden und eine der wichtigsten Beschäftigungen des menschlichen Körpers.

Denn im Schlaf erneuert der Körper die Zellen, regeneriert sein Immunsystem, verarbeitet Erlebtes und speichert Gelerntes ab. Er tankt auf, um uns fit und schön durch den nächsten Tag zu bringen. Grund genug, unseren nächtlichen Schlaf so angenehm wie möglich zu gestalten!

 

Doch was können wir für einen guten Schlaf tun?

Zusammen mit dem Frankfurter Start-up Dormando sind wir genau dieser Frage auf den Grund gegangen. Wer sollte sich mit dem Thema besser auskennen als die Schlafexperten?! Schließlich helfen die kompetenten Berater täglich unzähligen Schlafsuchenden, die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Und das ganz ohne eine Universalformel. Denn die Lösung muss auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Schlafsuchenden angepasst werden.

Auch Faktoren wie Raumgestaltung, Raumklima und Ordnung spielen für den gesunden Schlaf eine große Rolle. Nicht zu verachten Verhaltensweisen und Rituale. Ein hochkomplexes Thema, dem in unserer heutigen Zeit viel zu wenig Beachtung geschenkt wird.

Die wichtigsten Faktoren und ein paar grundsätzliche Tipps haben wir für euch zusammengetragen. Außerdem möchten wir euch mit einem Dormando.de-Gutschein* im Wert von 50,-€  eurem gesunden Schlaf ein Stück näher bringen. Wie ihr diesen gewinnen könnt, lest ihr weiter unten >> zum Gewinnspiel <<.

 

Die Einrichtung

Das Schlafzimmer sollte ein Ort der Ruhe und Entspannung sein; achtet deshalb auf eine, ordentliche, ruhige und gemütliche Atmosphäre. Die Farben sollten am besten der Natur nachempfunden sein. Braun-, Blau- und Grün-Töne eignen sich daher besonders gut.

Schlaft gut... 14 Tipps für gesunden Schlaf | A Little Fashion | https://www.filizity.com/wohnen-2/tipps-fuer-gesunden-schlaf
Collage: Polyvore

 

Bett, Matratze, Kissen, Decken & Co.

Ein passendes Bett und eine gut stützende Matratze sind besonders wichtig und erlauben natürliche Bewegungen im Schlaf. Ein Grund, an diesem Ort für Qualität zu sorgen!
Die Matratze, egal ob hart oder weich, sollte auf die persönlichen Bedürfnisse und die individuellen Schlafgewohnheiten abgestimmt werden. Daher: LASST EUCH BERATEN!
Das ist auch bei Kissen und Decken der Fall, denn diese machen einen Großteil des Schlafklimas aus.

Schlaft gut... 14 Tipps für gesunden Schlaf | A Little Fashion | https://www.filizity.com/wohnen-2/tipps-fuer-gesunden-schlaf
Collage: Polyvore

 

Das Bett und seine gesamte Ausstattung sollten leicht zu reinigen sein. Es empfiehlt sich, eine Matratze mit Neem Behandlung oder eine Naturlatexmatratze* zu verwenden, da sich in dieser weniger Milben ansiedeln. Der Bezug der Matratze sollte zudem regelmäßig gewaschen werden (das versteht sich von selbst).

Schlaft gut... 14 Tipps für gesunden Schlaf | A Little Fashion | https://www.filizity.com/wohnen-2/tipps-fuer-gesunden-schlaf
Collage: Polyvore

 

Das ideale Raumklima

Eine angenehme Raumtemperatur ist entscheidend für guten und erholsamen Schlaf. Je nach Bettdecke und Schlafbekleidung sollte die Temperatur zwischen 15 und 20 Grad Celsius betragen.
Da der Körper in der Nacht viel Sauerstoff verbraucht, ist es ratsam vor dem Schlafengehen ordentlich zu lüften. Die Schlafzimmertür/-Fenster sollte nach Möglichkeit offen bleiben, um das Zimmer mit genügend frischer Luft zu versorgen. Da zu trockene Luft die Atmung behindern kann, ist eine Luftfeuchtigkeit zwischen 45 und 55 Prozent optimal. Hierfür sind besonders während der Heizperiode Wasserbehälter am Heizkörper oder Luftbefeuchter sinnvoll.

 

Licht und Lärm stören den Schlaf

Licht- und Lärmquellen sollten so gut wie möglich abgeschirmt werden, denn Straßenlärm, das Dröhnen der Flugzeuge, Leuchtreklamen, Straßenlaternen oder Autoscheinwerfer beeinträchtigen den Schlaf erheblich und sind große Stressfaktoren. Deshalb sollte für das Schlafzimmer nach Möglichkeit der ruhigste Raum ausgesucht werden.
Das Herablassen der Rollläden, lichtundurchlässige Vorhänge oder gar Ohrstöpsel können ebenfalls Abhilfe schaffen.

 

TV, Handy, PC & Co.

Fernsehen, lesen oder gar arbeiten im Bett ist zwar gemütlich, aber nicht zu empfehlen. Geräte auf Stand-by-Betrieb produzieren immer noch ausreichend elektromagnetische Störfelder und Lichtquellen im Raum, die sowohl die Qualität als auch die Tiefe des Schlafs negativ beeinflussen können. Auch nächtlich ankommende Kurznachrichten via Handy sind nicht sonderlich schlaffördernd. Am besten ist es Handys & Co nachts aus dem Zimmer zu verbannen oder auszuschalten.

 

Regelmäßige Schlafzeiten

Je regelmäßiger wir abends ins Bett gehen und morgens aufstehen, desto besser kann sich unser Körper an feste Zeiten gewöhnen und stellt sich irgendwann ganz automatisch auf Schlaf ein.

 

Schlaft gut... 14 Tipps für gesunden Schlaf | A Little Fashion | https://www.filizity.com/wohnen-2/tipps-fuer-gesunden-schlaf
Collage: Polyvore

 

Erst bei Müdigkeit ins Bett

Wer unter Schlaflosigkeit leidet, verschlimmert das Problem, indem er krampfhaft verschiedene Strategien zum Einschlafen durchprobiert. Ein biologischer Prozess lässt sich nicht erzwingen! Quält euch nicht lange schlaflos im Bett herum. Sinnvoller ist es für eine Weile aufzustehen und sich mit einer entspannenden Tätigkeit abzulenken, bis die Müdigkeit einsetzt.

 

Ein Schlafritual kann helfen

Abendliche Rituale vor dem Zubettgehen, können uns beim Einschlafen helfen. Entspannung und ruinierte Abläufe, die allerdings nicht länger als 30 Minuten dauern sollten, sind hierbei wichtig. Ein Spaziergang an der frischen Luft, ein Glas warme Milch mit Honig oder eine Tasse mit beruhigendem Kräutertee zubereiten, ruhige Musik hören oder lesen, ein warmes Bad nehmen, sowie Schlafvorbereitungen und Hygiene vor dem Schlafen gehen sind nur einige Beispiele hierzu.

 

Wecker umdrehen

Wälzt man sich in der Nacht oft schlaflos im Bett, sollte vermieden werden dauernd auf die Uhr zu schauen. Das führt nur zu Frustration, Besorgnis und Verärgerung und erschwert das Einschlafen zusätzlich. Wecker also am besten zur Seite drehen oder unter das Bett verbannen.

 

Ernährung & Genussmittel

Niemand sollte hungrig ins Bett gehen. Reichhaltige, fettige, scharfe oder gar schwer verdauliche Mahlzeiten überanspruchen allerdings die Verdauung und stören den Schlaf, weil der Körper nicht zur Ruhe kommen kann. Der optimale Zeitpunkt für ein leichtes Abendessen liegt spätestens 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen.

Alkohol, Koffein, Taurin, Nikotin und übermäßiger Zuckergenuss wirken anregend und sind daher nicht sonderlich schlaffördernd, da der Körper unter anderem mit dem Abbau der „Giftstoffe“ beschäftigt ist. Der Konsum sollte deshalb in den Abendstunden eingeschränkt werden und 4-6 Stunden vor dem Schlafen gehen möglichst ganz auf Kaffee, Cola und Co. verzichtet werden.

 

Schlaft gut... 14 Tipps für gesunden Schlaf | A Little Fashion | https://www.filizity.com/wohnen-2/tipps-fuer-gesunden-schlaf
Collage: Polyvore

 

Bewegung fördert den Schlaf

Regelmäßiger Sport kann zwar dabei helfen, Stress und Spannungen abzubauen, zu hohe körperliche Anstrengungen am Abend sollten allerdings vermieden werden. Da durch sportliche Betätigung der Kreislauf angeregt wird, muss sich der Körper danach mindestens 2 Stunden regenerieren, wodurch die Einschlafphase gestört werden kann.

 

Probleme, Grübeleien und Ärger nicht mit ins Bett nehmen

Liegt man erst im Bett, kreisen die Gedanken um den Tag, der hinter uns liegt. Ständig grübelt man über Dinge nach, die einem Sorgen bereiten oder noch unerledigt sind.
Da kann es hilfreich sein, Verpflichtungen, Besorgungen, Aktivitäten und Termine bereits tagsüber oder am frühen Abend zu notieren und zu planen. Auch ein Notizblock neben dem Bett kann dazu genutzt werden, Dinge zu notieren die einem unentwegt durch den Kopf schwirren.

 

Stress und Belastungen schnell minimieren

Termindruck, Stress, Hektik, ungelöste Konflikte, Trennungen, Berufsprobleme und Geldsorgen belasten sowohl Körper als auch die Seele. Selbst während der Ruhephase steht man dann innerlich unter Druck und kann einfach nicht abschalten. Solche Probleme sollten daher so schnell wie möglich gelöst werden. Entspannungsübungen können helfen, seelische und körperliche Belastungen zu reduzieren. Wem die Last zu viel wird, sollte ärztlichen Rat erbitten. Niemand muss allein mit seinen Problemen fertig werden!

 

Bei chronischen Schlafstörungen zum Arzt

Bei längerfristigen oder gar andauernden Schlafstörungen sollte auf jeden Fall medizinischer Rat eingeholt werden, um die Ursachen des gestörten Schlafs herauszufinden und notwendige Maßnahmen treffen zu können um diese zu beheben .

 

Gewinnt einen 50,-€ Gutschein für Dormondo.de

Schlaft gut! Wir möchten euch eurem gesunden Schlaf näher bringen und verlosen zusammen mit Dormando einen 50,- € Gutschein für www.dormando.de*.

Teilnehmen kann jeder, der in Deutschland wohnhaft und mind. 18 Jahre alt ist.

Was ihr dafür tun müsst:

  • Werdet Fan der Dormando-Facebook-Seite (Ihr könnt gerne auch unserer Seite folgen, das ist aber keine Pflicht.)
  • Folgt unserem Blog per E-Mail mit unserem kostenlosen Newsletter.
  • Hinterlasst einen Kommentar, in dem ihr uns verratet, wofür ihr euren Gutschein verwenden würdet. Verwendet bitte eine gültige E-Mail-Adresse, damit wir euch im Gewinnfall kontaktieren können.

Das Gewinnspiel läuft bis 12.11.2015 23:59 Uhr. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgelost und am 13.11.2015 unter diesem Post bekanntgegeben. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. Viel Glück!

 

Gewinner…

Das Gewinnspiel ist nun zu Ende und der Zufallsgenerator hat entschieden! Freuen darf sich über den 50€-Gutschein Isabel (aug**a@yahoo.de).

Liebe Isabel, herzlichen Glückwunsch! Wir senden dir deinen persönlichen Gutschein per E-Mail zu. Viel Spaß beim Shoppen :)

An dieser Stelle auch ganz lieben Dank an alle Teilnehmer für’s Mitmachen. Auch wenn es dieses Mal nicht geklappt hat, habt ihr vielleicht beim nächsten Mal mehr Glück. In unserem Newsletter benachrichtigen wir uns im Voraus über anstehende Gewinnspiele und Aktionen, damit ihr rechtzeitig teilnehmen könnt :)

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen. Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

You May Also Like

11 Comments

  • Lars 3. November 2015 15:28

    Ich würde mir eine Dauendecke holen.

    FB: Lars Baumert

    LG

  • Isabel 3. November 2015 18:44

    Ich würde mir wohl eine neue Bettdecke und/oder Bettwäsche gönnen. Es gibt da zum Beispiel eine tolle mit Eulen Design, die muss ich haben. ^_^ Folge beiden Seiten auf Facebook (C.Otto) und der NL ist auch abonniert. Wünsche euch noch eine schöne Woche, liebe Grüße – Isabel.

  • Sonja 3. November 2015 22:51

    Ein neues Kopfkissen wäre toll

  • Falko 4. November 2015 12:30

    Passend für den bevorstehenden Winteranfang würde ich mich mit folgender Bettwäsche eindecken:

    https://www.dormando.de/vanezza-majani-brown-flanell-bettwaesche/

  • Danijela 9. November 2015 10:10

    Wir brauchen für unseren Sohn nen Topper <3

  • Melanie 12. November 2015 20:31

    Hallo :-)

    Ich möchte kurz vor Schluß auch gerne noch in den Lostopf.
    Auf meinem Wunschzettel steht schon ganz lange ein Seitenschläferkissen. Das wäre jetzt eine wunderbare Gelegenheit. Dinge auf meinem Wunschzettel haben es nämlich so an sich, daß sie ewig da stehen bleiben, einfach weil immer etwas dazwischen kommt… Kinderkleidung, etwas am Auto… Du kennst das ja bestimmt.

    Na ja, ich werfe mich mal in den Lostopf und drücke die Daumen. Ich folge Dir per Mail und auf Facebook.
    Ganz liebe Grüße,

    Melanie

  • Grit 12. November 2015 22:37

    Neue Bettwäsche oder Kuschelte clever für die Kids wäre schön

  • Nicole 12. November 2015 22:42

    Hallo, ich würde mir wahrscheinlich ein Seitenschläferkissen kaufen https://www.dormando.de/billerbeck-sinus-seitenschlaeferkissen/, meins ist nicht mehr der Hit nach x Jahren in Nutzung ;-)

    Viele Grüße
    Nicole (Facebook Nicole Möller)

  • Nadine 12. November 2015 23:32

    Da hüpf ich auch noch schnell rein. Da mein Sohnemann eine neue Bettdecke benötigt, würde ich ihm diese von dem Gutschein kaufen.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

  • melanie hohnen 13. November 2015 14:36

    ich würde für meine tocher eine decke holen
    glg melanie

  • Sonja 14. Dezember 2015 11:11

    Habe mir vor kurzem ein neues Bett inkl. neuer Matratze von https://www.matrazzo.de/ zugelegt. Jetzt fehlt noch eine neue Decke und Kissen. Mal schauen ob ich fündig werde. :)

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen