Viel mehr als ein Bild – Fotoleinwand von Pixum

Kunstdruck auf Leinwand von Pixum

Kahle Wände? Zu weiß, zu steril, zu langweilig? Bilder sind in der Regel die erste Wahl, wenn es darum geht, der gähnenden Leere an unseren Wänden den Kampf anzusagen. Doch die Herausforderung wächst leider proportional zur leeren Fläche. Während die Chance, ein geeignetes Format zu finden, sich genau umgekehrt verhält. Ich habe endlich eine Lösung gefunden!

Endlich kommt hier Farbe rein! Seit wir letztes Jahr renoviert haben, herrscht überall Baustelle. O.K. ganz so schlimm ist es nicht, aber überall fehlen die “Feinheiten”, die die Wohnung wohnlich machen. Passende Deko zum Beispiel (Wohnzimmer) oder die richtige Lampe (Schlafzimmer; Plan im Kopf, Material im Nirvana). Klar ziehen immer wieder neue Deko-Elemente bei uns ein, aber auf ein aufeinander abgestimmtes und vor allem komplettes Set kommen wir irgendwie seitdem nicht mehr. Das sind Kleinigkeiten, aber mich macht dieser Umstand verrückt, weil ich mit nicht abgeschlossenen Prozessen einfach nicht umgehen kann. Wir nennen das hier liebevoll “Sheldon-Syndrom” (Jetzt enttarnen wir die Big Bang Theory Fans ^^). Und dann ist da diese riesige leere Wand über der riesigen neuen Couch! Keine Kleinigkeit! Riesen Projekt – riesen Baustelle! Alarm!

 

Kunstdruck auf Leinwand von Pixum

Das Problem dabei war nicht, die richtige Idee zu finden, sondern die Größe der Couch. Ich wollte keine zigfach gestückelte Fotowand, sondern ein einziges großes Bild. Aber findet mal ein Bild, das über einer 3,5m langen Couch nicht verloren geht! Doch dank Pixum* und meiner neuen Idee geht es endlich wieder voran. Wenn ich ins Wohnzimmer komme, gähnt mich keine leere Wand mehr an, sondern ein frisches Grün. Gedruckt auf eine große Leinwand.

 

Kunstdruck auf Leinwand von Pixum

Kunstdruck auf Leinwand von Pixum

Den 160x80cm großen Kunstdruck habe ich ganz unkompliziert auf www.pixum.de* bestellt. Motiv aussuchen*, Produkt auswählen, Raumbeispiel ansehen, ab in den Warenkorb. Eine integrierte Bilddatenbank, aus der man sich bedienen kann, verkürzt dabei die Eintscheidungsphase. Diese hatte für die Größe meines Bildes allerdings nicht das passende Motiv, sodass ich auf eine lizenzfreie Bilddatenbank zurückgriff. Da ich ungefähr wusste, was ich haben wollte, ging das ohne eine lange Suche.

 

Werde zum Lesermagnet mit deinem Blog | Blogger-Coaching.de

Kunstdruck auf Leinwand von Pixum

Kunstdruck auf Leinwand von Pixum

Bereits nach ein paar Tagen kam mein Traumbild an, und nach kurzem Abgleich mit meiner Planung und ein paar kleinen Handgriffen hängt es nun über unserer Couch und bringt den nötigen Frischekick in unser ländlich eingerichtetes Wohnzimmer. Es ist viel mehr als ein Bild, es beruhigt mich. Die größte Baustelle ist nun fast beseitigt ist.

Fast! Noch ist meine Idee nicht komplett umgesetzt und links und rechts von der Leinwand ist zu viel freie Fläche. Aber das wird sich bald ändern. Dann gibt es auch wieder ein Update. Ich muss nur noch das richtige Material finden, was  gar nicht so einfach ist. Aber ich musste ja vor einem Jahr nach monatelanger Suche UNBEDINGT Möbel und Laminat in neutralem Braun holen, zu dem man sonst nirgends was passendes findet. Das habe ich nun davon :D

 

Kunstdruck auf Leinwand von Pixum

Kunstdruck auf Leinwand von Pixum

Habt ihr auch schon mal etwas bei Pixum bestellt? Und wie findet ihr meinen neuen Ruhepol? Erzählt’s mir in den Kommentaren…

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen. Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

17 Idee über “Viel mehr als ein Bild – Fotoleinwand von Pixum

  1. Lisa sagt:

    Also ich finde, dass Motiv ist wirklich gelungen! Da ich im Herbst übersiedeln werde bin ich derzeit immer auf der Suche nach gemütlichen aber schlichten Wohnideen! Lg Lisa

  2. der schattenmann sagt:

    super – passt alles perfekt zusammen – meine/unsere herausforderung wird sein, das genauso hinzubekommen, wobei wir gern ein eigenes foto vom strand/urlaub (ohne personen) verwenden wollen – entweder s/w oder so bearbeitet, dass nur eine farbe hervorgehoben wird – das projekt wird sich aber auch noch ein bissl hinziehen :-)

    • Filiz sagt:

      Vielen Dank!
      Ich habe da auch noch ein paar eigene Bilder, die ich gern auf Leinwand hätte <3 Aber zur Wohnzimmereinrichtung hätten sie nicht ganz gepasst. Eines kommt aber bald in die Küche :)

      Ich finde die Idee mit dem monochromen Foto mit Farbakzent richtig klasse! Erinnert mich an ein Poster, das ich als Teenager mal hatte... Hach...

      Liebe Grüße,
      Filiz

  3. C&B with Andrea sagt:

    Mein lieber Sheldon :P
    Ich als Sheldon 2.0 kenne das Problem und finde, die Leinwand integriert sich super! Sieht total edel aus und trotzdem scharf, obwohl die Leinwand ja riesig ist! Tolles Motiv, ich mag´s wirklich sehr :) Und jetzt will ich auch so ein Ding im Wohnzimmer -.- :D
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Filiz sagt:

      Wir zwei Sheldons :D

      Würde sich bei dir nicht eines deiner tollen Fotos für die Küche anbieten? (So eins will ich auch, dass das klar ist! ^^)

  4. Anke sagt:

    Das Farnblattbaby <3 Das Bild ist wirklich toll und schön, dass du einen Ruhepol damit gefunden hast, nachdem du ja das Chaos magisch anziehst^^ ich erinnere dich nur an deine Zugfahrt von München zurück. Du verdienst den perfekten Ruhepol. <3

  5. Biene sagt:

    Ich finde die Idee richtig schön, mit eigenen Fotos die Wohnung zu dekorieren, besonders, wenn sie auf Leinwand wie richtige Kunstwerke wirken :) Und der Babyfarn bietet sich als Star der weißen Wand ja gerade zu an!

    Erinnerungsfotos aus dem Urlaub in einer Gallerie zusammengestellt sehen sicher auch super aus. Das ist so ein Projekt, das ich ja eigentlich mal in Angriff nehmen wollte…irgendwann^^

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    • Filiz sagt:

      Oh ja, so eine Fotogalerie möchte ich auch noch haben. Für unseren langen Flur bietet es sich wunderbar an :)

      Liebe Grüße,
      Filiz

  6. Lucia sagt:

    Man kann sich gar nicht vorstellen, was Bilder in einer Wohnung so ausmachen. Die Idee selbstgemachte Fotos auf Leinwände drucken zu lassen, ist fantastisch und ich liebe dein Bild! So minimalistisch aber schlägt ein wie ne Bombe!

    Liebe Grüße

    Lucia

    • Filiz sagt:

      Oh ja, da hast du vollkommen Recht! Bilder hauchen dem Raum Leben ein <3

      Liebe Grüße und eine schöne Woche dir,
      Filiz

  7. Seija sagt:

    Ein richtig gelungener Beitrag für jemanden wie mich, der genau so denkt und hundert Jahre nach DEM passenden Teil sucht!
    Das Farnblattbaby ist unfassbar schön und einfach richtig ästhetisch. :) Mit Pixum selbst habe ich noch keine Erfahrung, aber sobald ich dann umgezogen bin, werde ich mich gemeinsam mit meinem Freund auf die Suche machen, dass auch wir der gähnenden Leere an den Wänden den Kampf ansagen!

    Liebste Grüße,
    Seija

    • Filiz sagt:

      *g* Wir zwei entscheidungsfreudigen Hibbls…

      Ich bin schon ganz gespannt auf die Fotos von deiner neuen Wohnung!

      Liebe Grüße,
      Filiz

  8. Pingback: Easy Peasy Birkenbild | Filizity. - fashion · food · diy

Kommentare sind geschlossen.