Nie wieder trockene Haut! Hydra Vegetal von Yves Rocher

Nie wieder trockene Haut! Hydra Vegetal von Yves Rocher

Hydra Végétal von Yves Rocher: Das Beste, was man seiner Haut tun kann!

Dieses Feuchtigkeitskonzentrat grenzt schon fast an ein Wunder. Es kommt in einer 30ml großen Pumpflasche daher, die meiner Meinung nach ganz schick aussieht.

Aber wie so oft: Das Beste daran ist das Beste darin!

Ich habe an sich eine normale Haut, wenn nur diese vereinzelten kleinen extra trocknen Stellen in meinem Gesicht nicht wären. Und die müssen mit viel Feuchtigkeit versorgt werden, damit das Make up ein ebenmäßiges Bild ergibt. Ich habe lange nach einer Feuchtigkeitscreme gesucht und einiges ausprobiert. Aber nie hat es 100% gepasst. Vor allem, weil die meisten Feuchtigkeitsprodukte auf Ölbasis sind, so dass die Haut danach immer fettet.

Meine Suche führte mich irgendwann zu Yves Rocher und dort wurde ich tatsächlich fündig.

Versprochen wird auf der Seite:

  • Kurbelt die Feuchtigkeitsversorgung an, bereits beim 1. Auftragen
  • Tankt die Haut von der Tiefe aus mit Feuchtigkeit auf
  • Verleiht der Haut Ausstrahlung
  • Inhaltsstoffe pflanzlichen Ursprungs : Ahornzucker-Extrakt, Bio Agavensaft-Extrakt, Betain, Bio-Hamameliswasser.

Bereits nach dem ersten Test: In allen Punkten Daumen hoch!
Das Konzentrat fühlt sich suuuper leicht auf der Haut an und fettet kein Bisschen, lässt sich gut verteilen, und nur 1 Pump reicht für eine Anwendung. Da ist der relativ hohe Preis von 9,95 € auch nicht all zu schlimm.
Es lässt sich wunderbar als Make-up-Grundlage verwenden, da es, morgens einmal aufgetragen, die Haut auch den ganzen Tag (zumindest in meinem Fall) mit Feuchtigkeit versorgt.

Schade nur, dass es davon auch nicht etwas speziell für die Lippen gibt. Ich habe nämlich extrem trockene Lippen und könnte so etwas gut gebrauchen! So lange trage ich etwas von diesem Konzentrat auf die Lippen, aber damit sollte man vorsichtig sein, weil es zwar recht gut riecht, aber nicht unbedingt besonders gut schmeckt :) Außerdem hält es die Lippen nur ein paar kurze Stunden geschmeidig.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Produktlinie auch bestehen bleibt (und vllt. um ein Lippenfluid bereichert) und nicht irgendwann abgeschafft wird :)

 

You May Also Like

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen