3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

Frühlings-Deko: Diese DIY 3D Cut-out-Bilder in edler Schwarz-Gold-Kombi schaffen im Nu einen hauseigenen „Urban Jungle“ und ziehen alle Blicke auf sich!

 

Fast fertig! Das Fotostudio, an dem wir seit 2 Monaten arbeiten. Es fehlt nur noch die Fototapete für die Wand hinter dem Bett, die heute geliefert wird. Höchste Zeit, sich um die  Deko zu kümmern.

Die ersten Teile, die letzte Woche im Studio einzogen, möchte ich gern mit ein paar „persönlicheren“ Dingen ergänzen. Entsprechend ist hier das Bastelfieber ausgebrochen, das in meiner Vorstellung schon jetzt in 16892352 neuen Projekten ausartet. Das schwere Los eines DIYlers :D

 

3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

 

Passend zu meinem Vorhaben, das Studio in den Farben schwarz/grau, weiß, weinrot und gold einzurichten, bastelte ich gestern als erstes 3D-Bilder für die Arbeitszimmer-Ecke. Zwei Cut-Out-Blätter (Monstera undPalme) mit goldenen Akzenten. Gepaart mit einem kleinen Gold-Bilderrahmen und zwei kleinen Teelichthaltern (ebenfalls selbstgemacht) zieren sie nun meinen Schreibtisch und lassen einen Hauch von Frühling rein.

Für alle, die ebenfalls die Lust auf Frühling verspüren, gibt es heute die Easy-Peasy-Anleitung inklusive Druckvorlagen.

 

Ihr braucht:

3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

  • die Druckvorlagen (zum Herunterladen auf den Link klicken)
  • A4-Bilderrahmen in Schwarz
  • schwarzen A4-Tonkarton
  • goldenen (oder wahlweise grünen, hauptsache relativ hell) A4-Tonkarton
  • einen Cutter
  • abziehbares Klebeband

 

DIY Frühlingsdeko für Urban-Jungle-Fans: 3D Wandbild Monstera & Palmenblatt

 

3D-Cut-out-Bilder  – so geht’s:

3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

  • Die Vorlagen ausdrucken.
  • Je eine Vorlage und einen schwarzen Tonkarton bündig aufeinander legen und an den Kanten mit etwas Klebeband zusammenkleben.
  • Mit dem Cutter die schwarzen Bereiche aus- und die umrandeten Bereiche entlang der Linien einschneiden. Fest drücken, damit der Cutter durch beide Papierlagen geht.
  • Beim Palmenblatt:
    Stiel ausschneiden. Die Blätter entlang der Linien einschneiden und mit Hilfe des Cutters von beiden Seiten hochklappen.
  • Beim Monstera-Blatt:
    Mittellinie und Löcher ausschneiden. Das Blattmotiv entlang der Linien einschneiden. Die Blatt-Enden hoch, die Einsparungen nach hinten biegen (leicht über den Finger rollen z.B.).
  • Das Glas des Bilderrahmens entfernen, Bilderrahmen mit der Vorderseite nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Zuerst den schwarzen Tonkarton, dann den goldenen Tonkarton, danach die Rückwand (und bei Bedarf das Glas) einlegen und den Rahmen schließen.

Und fertig ist perfekte Frühlingsdekoration für „Urban Jungle“-Fans, die übrigens auch ein super Geschenk abgibt. Die Kombination aus natürlichen Formen und edlen Farben wird garantiert sofort alle Blicke auf sich ziehen!

 

3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

 

Tipp: Für’s Kinderzimmer könnt ihr auch andere Motive wie zum Beispiel bunte Schmetterlinge wählen. Einfach unterschiedlich große Schmetterlinge auf den Tonkarton zeichnen und Flügel einschneiden, den Körper dabei aussparen. Die perfekt Ergänzung zu Ankes frühlinghaften Teelichthaltern aus Papiergarn.

3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

 

3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

3D Cut-out-Bilder Monstera und Palmenblatt

 

Und jetzt bin ich tierisch gespannt. Wie gefällt euch meine neue Deko? Lasst es mich wissen, hinterlasst gern einen Kommentar…

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You May Also Like

6 Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen