Der a-little-fashion-Adventskalender: 11 Dezember – Schöne DIY-Geschenkschachtel

Der a-little-fashion-Adventskalender: 11 Dezember  – Schöne DIY-Geschenkschachtel

Hallo ihr Lieben! Heute machen wir gemeinsam das elfte Türchen auf. Langsam aber sicher sammeln sich bei uns die ausgescuhten Weihnachtsgeschenke und es kann nicht schaden, sich Gedanken um die Verpackung zu machen. Da wir teilweise ziemlich unförmige Produkte bzw. Produktverpackungen hier haben, die selbst in dem schönsten Geschenkpapier keine gute Figur machen, musste etwas anderes her. Und da die eben erwähnten Geschenke diesmal relativ klein sind, habe ich mich für PillowBoxen entschieden. Ich finde, mit diesen süßen Schachteln kommen selbst die kleinen Geschenke ganz groß raus.

 

IHR BRAUCHT:

Der a-little-fashion-Adventskalender: 11 Dezember  - Schöne DIY-Geschenkschachtel

  • Foto- bzw. Bastelkarton oder Wellpappe
  • eine Schere
  • einen Bleistift
  • Kleber
  • Geschenkbänder, -Anhänger & Co.
  • etwas “dünnes spitzes”, um die Konturen in die Pappe zu prägen (ich habe hier eine Zange genommen…)
  • diese Vorlage

 

UND SO GEHT’S:

Der a-little-fashion-Adventskalender: 11 Dezember  - Schöne DIY-Geschenkschachtel

  • Übertragt die Linien aus der Vorlage auf die Pappe. Knickt die Pappe an den gekennzeichneten Stellen.
  • Klebt die Box an der dafür vorgesehenen Stelle zu.
  • Knickt zuerst die Laschen mit den Grifflöchern um, dann die ohne drüber.

…fertig!

Nun könnt ihr eure Geschenkschachteln nach Belieben mit Bändern und Anhängern und Aufklebern und und und verzieren.

Der a-little-fashion-Adventskalender: 11 Dezember  - Schöne DIY-Geschenkschachtel

Der a-little-fashion-Adventskalender: 11 Dezember  - Schöne DIY-Geschenkschachtel

 

 

Der a-little-fashion-Adventskalender: 11 Dezember  - Schöne DIY-Geschenkschachtel

Sooo… das war das heutige Türchen, viel Spaß beim Nahbasteln. Wir sehen uns morgen wieder :)

 

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.