Der a-little-fashion-Adventskalender: 22. Dezember – DIY-Geschenkverpackung

Der a-little-fashion-Adventskalender: 22. Dezember  – DIY-Geschenkverpackung

Kaputte Pullover, die nicht mehr als solche wiederverwendet werden können, könnt ihr im Handumdrehen in schöne Geschenk-Säckchen verwandeln, die den Geschenken für eure Liebsten gleich einen persönlichen Touch verleihen. Wie das geht, zeige ich euch heute in dieser kleinen DIY-Anleitung…

 

IHR BRAUCHT:

Der a-little-fashion-Adventskalender: 22. Dezember  - DIY-Geschenkverpackung

  • Pullover-Ärmel
  • Schere
  • Nähzeug
  • Geschenkbänder und -Anhänger

 

UND SO GEHT’S:

Der a-little-fashion-Adventskalender: 22. Dezember  - DIY-Geschenkverpackung

  • Schneidet am unteren Ende des Ärmels ein Stück ab.
  • Dreht den so entstandenen Schlauch auf Links und näht die Schnittkante zu.
  • Dreht den Sack wieder um und schmückt ihn nach dem Befüllen nach Belieben mit Bändern & Co.

…fertig!

Schnell und effektiv. Und auch zum Basteln mit Kindern wunderbar geeignet ;)

 

Der a-little-fashion-Adventskalender: 22. Dezember  - DIY-Geschenkverpackung

Das war nun das 22. Türchen, ich hoffe, es hat euch gefallen. Wir sehen uns morgen wieder zum vorletzten Türchen des Adventkalenders :)

 

Auch irre
2 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen