Der a-little-fashion-Adventskalender: 21. Dezember – Baumanhänger aus Pappmaché

Der a-little-fashion-Adventskalender: 21. Dezember  – Baumanhänger aus Pappmaché

Heute öffnen wir gemeinsam das viertletzte Türchen. Heute habe ich ein etwas aufwändigeres DIY für euch. Aber wenn man mit Ruhe daran geht und sich die Zeit nimmt, ist es absolut gelingsicher.

Heute zeige ich euch, wie ihr Baumanhänger aus Pappmaché machen könnt. Die Anleitung kennt ihr eigentlich aus einem früheren Post: Ein Dienstags-DIY und ein zauberhaftes Giveaway…  Ich habe mit der Technik einfach statt Ohrringe ein paar Engelsflügel für den Weihnachtsbaum hergestellt. Es ist einfach eine Technik, die einem viele viele Möglichkeiten eröffnet :)

Aber nun zum Baumschmuck…

 

IHR BRAUCHT:

Der a-little-fashion-Adventskalender: 21. Dezember  - Baumanhänger aus Pappmaché

  • schweres Malpapier
  • „Deckblatt“ (Ich habe dafür die Noten von Jingle Bells ausgedruckt ^^)
  • eine Vorlage mit dem gewünschten Motiv
  • Schnur
  • Bleistift
  • Cutter
  • Weißleim

 

UND SO GEHT’S:

Der a-little-fashion-Adventskalender: 21. Dezember  - Baumanhänger aus Pappmaché

  • Übertragt das Motiv auf die Blätter  – 2x auf das Deckblatt (ACHTUNG: Je nach Motiv einmal spiegelverkehrt!!!), 4x auf das Malpapier
  • Schneidet die Teile aus.
  • Kleibt alle Schichten plus Deckblatt vorn und hinten aufeinander.
  • Schneidet die Kanten bündig.
  • Macht ein kleines Loch und lasst den Anhänger gut durchtrocknen.
  • Nach dem Trocknen müsst ihr evtl. die Kanten glatt feilen…

…fertig!

Der a-little-fashion-Adventskalender: 21. Dezember  - Baumanhänger aus Pappmaché

 

 

Der a-little-fashion-Adventskalender: 21. Dezember  - Baumanhänger aus Pappmaché

Das war das 21. Türchen, ich hoffe, es hat euch gefallen. Wir sehen uns morgen wieder :)

 

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen