Der a-little-fashion-Adventskalender: 20. Dezember – ländlich romantische Kerzengläser

Der a-little-fashion-Adventskalender: 20. Dezember  – ländlich romantische Kerzengläser

Erinnert ihr euch an die Idee, die mir letztens beim Schreiben plötzlich kam? Hier könnt ihr noch einmal nachlesen:Der a-little-fashion-Adventskalender: 06. Dezember – Paper Lighting

Diese Idee habe ich gleich umgesetzt und wurde nicht enttäuscht :) Heute gibt es dieses und auch die Anleitung für euch. Ich hoffe, euch gefällt es genau so gut wie mir:

 

IHR BRAUCHT:

Der a-little-fashion-Adventskalender: 20. Dezember  - ländlich romantische Kerzengläser

  • Packpapier
  • ein Glas (das ihr nicht mehr braucht)
  • ein Teelicht
  • Heißkleber

 

UND SO GEHT’S:

Der a-little-fashion-Adventskalender: 20. Dezember  - ländlich romantische Kerzengläser

  • Reißt einen langen ca. 20cm breiten Streifen aus dem Packpapier und dreht diesen zu einem “Tau”.
  • Klebt dieses “Tau” mit dem Heißkleber rund um das Glas.

…fertig!

Der a-little-fashion-Adventskalender: 20. Dezember  - ländlich romantische Kerzengläser

Ich habe als kleine Ergänzung noch eine kleine Tannenzweigspitze daran geklebt. Ihr könnt es natürlich nach Belieben dekorieren.

 

Der a-little-fashion-Adventskalender: 20. Dezember  - ländlich romantische Kerzengläser

Wenn die Kerze angezündet wird, wirft das Kerzenglas wunderschöne Lichtpunkte/-Streifen auf die Umgebung, und das durch die gedrehten Papierstreifen durchscheinende Licht erinnert mich ein wenig an Kaminfeuer. Einfach klasse.

 

 

Der a-little-fashion-Adventskalender: 20. Dezember  - ländlich romantische Kerzengläser

Das war das 20. Türchen, ich hoffe, es hat euch gefallen. Wir sehen uns morgen wieder :)

 

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.