Der a-little-fashion-Adventskalender: 19. Dezember – Winterzauber in der Schale

Der a-little-fashion-Adventskalender: 19. Dezember  – Winterzauber in der Schale

Kurzerhand umgeplant, weil die Große und ich heute ein wunderschönes Geschenk gebastelt haben… Mit wenigen Mitteln haben wir eine romantische Winterlandschaft in ein Crème-brûlée-Schälchen gezaubert, das man nun an die Wand hängen kann. Und diese gibt es jetzt für euch als DIY-Anleitung.

 

IHR BRAUCHT:

  • Crème-brûlée-Schälchen
  • Satinband
  • Heißkleber
  • Styropor
  • Kunstschnee
  • Deko nach Belieben

 

UND SO GEHT’S:

  • Schneidet ein Stück Styropor zurecht, das als Podest diesen soll und klebt dieses in das Schälchen.
  • Bedeckt das Podest mit Hilfe des Heißklebers großzügig mit Kunstschnee.
  • Klebt eure Dekoration auf das Podest.
  • Klebt das Satinband rund um das Schälchen und lasst dabei das obere Viertel frei.
  • Bindet das Band oben zu einer Aufhängung mit Schleife.
  • Hängt euer Kunstwerk an die Wand und genießt den Anblick :)

Der a-little-fashion-Adventskalender: 19. Dezember  - Winterzauber in der Schale

Der a-little-fashion-Adventskalender: 19. Dezember  - Winterzauber in der Schale

Der a-little-fashion-Adventskalender: 19. Dezember  - Winterzauber in der Schale

Ist das nicht zuckersüß??? Also ich bin begeistert :)

 

Der a-little-fashion-Adventskalender: 19. Dezember  - Winterzauber in der Schale

Ihr Lieben, ich hoffe, ich konnte euch mit dieser Idee eine Inspiration geben. Wir sehen uns morgen wieder zum 20. Türchen :)

 

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.