Dienstags-DIY von Johanna: Romantischer Stiftehalter

Dienstags-DIY von Johanna: Romantischer Stiftehalter

Ich bin Johanna vom Blog gestrawberried und darf heute für euch einen Gastbeitrag schreiben. Ich möchte euch eine süße Idee zeigen, wie ihr euren Schreibtisch verschönern könnt.

IHR BRAUCHT DAFÜR:

Kleber (ich habe einen Klebestift und Heißklebepistole benutzt)
einen Streifen weißes Papier, 3cm*21cm
weißes Papier mit einer Skyline, 13cm*max.11cm
Pappe, 12cm*20cm / 9cm*20cm / 6cm*20cm / 8,5cm*15,5cm / das zusätzliche Stück, dessen Maße ihr unten sehen könnt:

Dienstags-DIY von Johanna: Romantischer Stiftehalter

Dienstags-DIY von Johanna: Romantischer Stiftehalter

Dienstags-DIY von Johanna: Romantischer Stiftehalter

JETZT GEHT’S LOS:

Zuerst müsst ihr die Pappe und das Papier in die angegeben Größen zuschneiden. Dann klebt ihr die einzelnen Stücke zu kleinen Behältern zusammen. Das geht auch gut mit Klebeband, wenn ihr keine Heißklebepistole habt. Dienstags-DIY von Johanna: Romantischer Stiftehalter

Und jetzt müsst ihr die einzelnen Teile auf der letzten Pappe (die, die 8,5cm*15,5cm groß ist) anordnen und aufkleben. Ungefähr so:Dienstags-DIY von Johanna: Romantischer Stiftehalter

Jetzt haben wir unser Grundgerüst. Doch da das ja noch ziemlich langweilig aussieht, wird es jetzt verziert, mit dem Eiffelturm und Masking-Tape und weißem Papier. Lasst hierbei einfach eurer Kreativität freien Lauf, vielleicht habt ihr ja auch noch ganz andere Dekoideen. :)
Dienstags-DIY von Johanna: Romantischer Stiftehalter

Das Ergebnis sieht bei mir jetzt so aus. Mir gefällt es, weil ich mein Zimmer gern sehr Mädchenhaft und in rosa einrichte. Aber man kann das ganze natürlich je nach Geschmack vollkommen abwandeln. :)

Ich hoffe sehr, dass euch mein DIY gefallen hat. Wie würdet ihr es gestalten? :)

Noch ein paar Infos über mich:

Ich bin 17 Jahre alt und blogge schon seit einer Weile unter gestrawberried.blogspot.de. Ich blogge vor allem über Mode und DIY, weil ich da so kreativ sein kann. Ich verbinde beides auch gern und dann nähe ich mir einfach meine eigenen Fashion-Teile.

Mein Blog ist aber ganz bunt gemischt und man findet hin und wieder auch mal etwas über Beauty oder ich erzähle einfach, was ich erlebt habe.

Vielleicht schaut ihr ja auch mal auf meinem Blog vorbei. :)

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen