DIY-Dienstag: Herbstliches Wandbild aus gepressten Blättern

DIY-Dienstag: Herbstliches Wandbild aus gepressten Blättern

Unsere Große hat mir letzte Woche ein paar wunderschöne Blätter in den schönsten Farben mitgebracht. Und nachdem ich mit groooßen leuchtenden Augen und einem breiten Grinsen alle Blätter einzeln bestaunt habe, haben wir sie gepresst, um die Farben zu konservieren.

Unsere Große war schon ganz gespannt darauf, was Mama mit dem Geschenk so anstellen würde. Als sie heute von der Schule nach Hause kam, hat sie das Ergebnis dann auch für “schön” befunden. Puhhh… :)

 

Und auch wenn es so langsam auf die Weihnachtszeit zugeht… Noch ist’s Herbst! Deswegen (und weil es hier bei mir erst ab Dezember Weihnachts-Posts geben wird => Adventskalender) gibt es heute die super einfache Anleitung für diese Herbst-Deko für euch.

 

IHR BRAUCHT:

DIY-Dienstag: Herbstliches Wandbild aus gepressten Blättern

  • einen Bilderrahmen
  • bunte gepresste Blätter
  • evtl. Heißkleber

 

UND SO GEHT’S:

…Version 1:

DIY-Dienstag: Herbstliches Wandbild aus gepressten Blättern

  • Legt die Blätter kreuz und quer in den Rahmen und schließt ihn.

 

…Version 2:

DIY-Dienstag: Herbstliches Wandbild aus gepressten Blättern

  • Entfernt die Rückwand des Bilderrahmens und klebt das Glas mit Heißkleber an den Rahmen.
  • Klebt ein paar Blätter mit dem Heißkleber auf das Glas.

…fertig!

Werde zum Lesermagnet mit deinem Blog | Blogger-Coaching.de

 

Eine Idee zu “DIY-Dienstag: Herbstliches Wandbild aus gepressten Blättern

  1. Pingback: Deko, DIY und ein Blogger-Workshop… | A Little Fashion

Kommentare sind geschlossen.