DIY Magazin-Halter

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

Trostlose Magazinstapel in allen Regalen? Mit diesem selbstgebastelten Magazin-Halter nicht mehr! Mit seiner dezenten Eleganz in minimalistischen Stil passt er noch dazu zu jeder Einrichtung.

 

Ich glaube, ich stehe nicht ganz allein da, wenn ich sage, ich habe ein Problem: Berge von Zeitschriften! Na, wer kennt’s noch? Einmal die Hand heben bitte…

Zum Abschalten, zum Informieren, zum Inspirieren lassen blättere ich gerne in Magazinen und lasse mich gern berieseln von Neuem, Altem, Nebensächlichem und Interessantem. Doch leider sehen sie als trostloser Haufen auf den Tischen oder in den Regalen nicht mehr besonders hübsch aus, sind sie erst einmal ausgelesen. Und nehmen noch dazu jede Menge Platz weg. Um dem Problem Herr zu werden, habe ich schon eine Liste angefangen mit Ideen, die alten Zeitschriften zu verbasteln. Die eine oder andere wirst du sicher auch irgendwann hier zu sehen bekommen.

 

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

 

Und für die jenigen, die das Chaos nicht haben, die Zeitschriften aber behalten möchten, habe ich heute ein einfaches DIY, mit dem du deine Zeitschriften stylisch präsentieren und dabei Platz sparen kannst. Einen minimalistischen Magazin-Halter für die Wand. Ein wenig erinnert er mich an das Hängeregal; verwendet habe ich auch die gleichen Materialien: Holz und Kunstleder. Die beiden ergänzen sich einfach perfekt, finde ich, was denst du?

 

DIY Magazin-Halter  – Material:

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

  • etwas Kunstleder
  • Kraftkleber
  • ein Holzring (bspw.: alte Gardinenringe)
  • optional einen Tacker
  • optional Kupferlack

 

Werde zum Lesermagnet mit deinem Blog | Blogger-Coaching.de

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

 

Magazin-Halter basteln aus Kunstleder und Holz  – Anleitung:

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

  • Wenn du den Holzring lackieren möchtest, solltest du dies als erstes tun und den Lack gut durchtrocknen lassen. Danach…
  • 2 Streifen in der Größe von 2,5 x 100cm aus dem Kunstleder schneiden.
  • Die Lederstreifen durch den Holzring ziehen und die Enden so zusammen kleben, dass du zwei Schlaufen erhältst.
  • Um die Stabilität zu erhöhen, kannst du die Nahtstelle zusätzlich mit einem Tacker festmachen oder festnähen o.ä.

Das war’s auch schon. Jetzt musst du deinen Magazin-Halter (der sich im Rudel übrigens mindestens genau so wohl fühlt wie allein) nur noch an seinen Ehrenplatz an der Wand hängen und mit deinen Lieblings-Heften befüllen.

 

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

DIY-Deko: Magazin-Halter für Zeitschriften | Minimalistischer Ordnungshelfer im Skandi-Stil | Filizity.com | DIY-Blog aus dem Rheinland #skandi

 

Wie gefällt dir der selbstgemachte Ordnungshelfer? Lass es mich wissen, hinterlasse gern einen Kommentar…

Merken

Merken

Merken

10 Idee über “DIY Magazin-Halter

  1. Hannah J. sagt:

    Huhu liebe Filiz,

    dein DIY ist ja wundervoll! Das sieht richtig stylisch aus und ist nebenbei ja auch total praktisch. :)

    Vielen Dank für diesen tollen Tipp.

    Ganz liebe Grüße aus Holland,
    Hannah
    <3

  2. Charlotte sagt:

    Schönes DIY, sieht klasse aus :) Wichtig ist auch, dass das Kunstleder nicht ZU billig ist, weil es sonst sehr schnell ausfranst. Alternativ kann man es natürlich auch umnähen :)

    Beste Grüße
    Charlotte

    • Filiz sagt:

      Danke, Charlotte :)
      Ja, das ist wichtig, dass das Kunstleder nicht ausfranst, das klappt ganz gut, wenn man in Webrichtung der Unterseite schneidet.

      Liebe Grüße und eine schöne Woche dir,
      Filiz

    • Filiz sagt:

      Hach, aussortieren müsste ich mir auch mal angewöhnen :D Aber dann ist in dem Einen ein toller Look, in dem anderen ein schönes Rezept… Aber bei mir hängen da z.B. die Ausgaben drin, in denen ich vertreten bin. Das macht die Deko gleich viel wertvoller :)

      Liebe Grüße,
      Filiz

  3. Rosy | Love Decorations sagt:

    Liebe Filiz :)

    Was für ein geniale Idee! Das wird gleich mal abgespeichert :)
    Ich hätte den Ring auch kupferfarbend angemalt – harmoniert auch super mit schwarz *-*

    Wünsche dir noch einen entspannten Abend und alles Liebe,
    deine Rosy ♥

    • Filiz sagt:

      Danke dir, liebe Rosy!
      Ich mag die Kombination Schwarz/Kupfer auch sehr, wobei mir Schwarz/Holz oder Grau/Kupfer fast noch besser gefällt.

      Ganz liebe Grüße,
      Filiz

Kommentare sind geschlossen.