Optimale Winterpflege: Feuchtigkeitsmaske für’s Gesicht

Optimale Winterpflege: Feuchtigkeitsmaske für’s Gesicht

Der Winter hat durchaus auch schöne Seiten: die besinnliche Weihnachtszeit, leckeres Weihnachtsgebäck, knisterndes Kaminfeuer und unter der Decke eingekuschelt auf der Couch sitzen mit einem heißen Kakao (Wie wäre es zum Beispiel mit diesem hier?..) in der Hand…

Doch die kalte Jahreszeit macht unserer Haut ganz schön zu schaffen. Die eisige Luft draußen und die tockene Heizungsluft drinnen lassen sie schnell austrocknen. Deshalb sollten wir uns im Winter mindestens einmal pro Woche der Feuchtigkeitspflege unserer Haut widmen.

Diese Feuchtigkeitsmaske aus rein natürlichen Zutaten schafft Abhilfe. Sie versorgt die Haut mit reichlich Feuchtigkeit, Mineralien und Proteinen und wirkt gleichzeitig antibakteriell.

 

Ihr braucht:

Optimale Winterpflege: Feuchtigkeitsmaske für's Gesicht

  • 1 EL Magerquark
  • 1/2 EL Haferkleieflocken oder zartschmelzende Haferflocken (Wer zusätzlich einen Peelingeffekt möchte, kann wie wir hier Haferkleie nehmen)
  • 1 EL Honig

Die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben!

 

Und so wird die Feuchtigkeitsmaske hergestellt und angewendet:

Optimale Winterpflege: Feuchtigkeitsmaske für's Gesicht

  • Alle Zutaten miteinander mischen.
  • Auf das gereinigte Gesicht auftragen und 15min einwirken lassen. Entspannen…
  • Mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Kleiner Einsatz, große Wirkung… So muss es sein :)

Wir wünschen euch einen entspannten Sonntag!

Eure

Filiz   &   Tosun
Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.