Easy-peasy-Kerzenhalter aus Gips

Easy-peasy-Kerzenhalter aus Gips

Sucht ihr auch ständig nach individuellen und selbst gestalteten Dekorationsideen? Wir haben mal wieder einen schönen Basteltipp für Euch. Mit wenig Einsatz und einfachen Mitteln könnt ihr passend zu eurer Einrichtung wunderschöne Accessoires zaubern.

Aus Gips, Silikonförmchen und etwas Farbe lassen sich nämlich tolle Dekoartikel herstellen. Heute möchten wir euch zeigen wie ihr z.B. zuckersüße Gugelhupf-Kerzenständer basteln könnt. Die Herstellung ist kinderleicht, und es ist eine preisgünstige Alternative, um euer Zuhause zu verschönern.

 

Ihr braucht:

Easy-peasy-Kerzenhalter aus Gips

  • Gips
  • einen Eimer oder eine Plastik-Schüssel zum Mischen
  • Silikonförmchen
  • Buntlack (Modellbaulack funktioniert richtig gut)
  • Klarlack
  • einen Rührstab oder Schneebesen
  • Wasser
  • evtl. Schleifpapier

 

Und so geht’s:

Easy-peasy-Kerzenhalter aus Gips

  • Den Gips nach Anleitung auf der Packung anrühren. Wenn ihr blasenfreie Ergebnisse haben möchtet, solltet ihr den etwas flüssiger machen (mehr Wasser), so dass ihr den gießen könnt.
  • Trocknen lassen (dauert ca. 1 Tag).
  • Aus der Form lösen und bei Bedarf Kanten glattschleifen.
  • Nach Belieben lackieren, gut durchtrocknen lassen.
  • Mit Klarlack versiegeln.

…fertig!

WICHTIG: Auch wenn ihr auf dem Material-Foto eine Glasform seht… Ihr solltet besser Formen aus flexiblem Material benutzen. Unsere Glasform hat es nicht überlebt und hat auf dem Kerzenhalter auch deutliche Spuren der Zerstörung hinterlassen.

 

Easy-peasy-Kerzenhalter aus GipsBei metallischen Lacken sehen die Bläschen einfach genial aus. Wenn ihr die Kerzenhalter aus Gips macht, passen die Bläschen ebenfalls super zu dem „industrial look“. Gold präsentiert sich natürlich mit UND ohne Bläschen super edel :)

 

Easy-peasy-Kerzenhalter aus GipsEtwas mehr Dekadenz??? Malt einfach ein Marmor-Muster auf euren Kerzenhalter und versiegelt ihn mit Klarlack. Damit geht ihr dieses Jahr auf jeden Fall mit dem Trend.

 

Wie gefallen euch die Kerzenhalter? Ist Gips-Gießen was für euch oder zu viel sauerei? Habt ihr auch schon anderes damit ausprobiert? Lasst es uns wissen…

Eure

Filiz   &   Tanja
Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen