Hängende Blumentöpfchen aus Eierschalen

Hängende Blumentöpfchen aus Eierschalen

Bald ist Ostern, das ist sicher niemandem entgangen. Überall bekommt man Häschen, Küken und Schäfchen in allen möglichen Varianten. Ganz zu schweigen von den ganzen bösen Süßigkeiten… Am schlimmsten sind diese ultrafiesen Blätterkrokant-Eier! Ohhh <3 *Ähemmm*… ja…

Auch wir können uns dem nicht ganz entziehen (ja… auch dem Blätterkrokant nicht *schnief*). Außerdem freuen wir uns so sehr über den Frühling und die warmen Temperaturen, das wir das irgendwie in unserem Beitrag einfließen lassen wollten. Deswegen haben wir ein paar süße, bepflanzte Eierschalenhänger für euch gebastelt. So muss man sich an dem tollen und saftigen Grün nicht nur draußen erfreuen. Sie sind klein und somit nicht zu aufdringlich, sehen zuckersüß aus und sind wirklich schnell gemacht. Mit nur wenigen Handgriffen habt eine tolle frühlingshafte und ostertaugliche Dekoidee.

Ihr braucht:

Hängende Blumentöpfchen aus Eierschalen

  • Blümchen, Bodendecker, Sukkulenten mit Erde
  • zusätzlich etwas Blumenerde
  • Eier
  • etwas Spitzes (hier das Messer)
  • EIne Schüssel
  • Garn/Satinband…
  • eine Unterlage

 

Hängende Blumentöpfchen aus Eierschalen her:

Hängende Blumentöpfchen aus Eierschalen

  • Oben ein kleines Loch in das Ei stechen, durch das ihr später das Garn durchfädeln könnt.
  • An der Seite ebenfalls mehrfach einstechen und ein größeres Loch heraus brechen (Inhalt in die Schüssel…)
  • Die Eierschalen gut ausspülen.
  • Von oben das Band mit beiden Enden durchfädeln, zuknoten und zurückziehen.
  • Ab jetzt solltet ihr mit Unterlage weiter arbeiten!
  • Die Pflanzen in die Eierschale drücken.
  • Mit etwas Blumenerde vorsichtig festpressen.
  • Die Eierschalen vorsichtig sauber spülen und aufhängen…

Ihr solltet Pflanzen wählen, die ihr besprühen könnt, denn das Bewässern wird sonst schwierig. Tillandsien würden auch super dazu aussehen und ganzjährig funktionieren. Die brauchen auch weder Erde noch wirklich Wasser…

Hängende Blumentöpfchen aus Eierschalen

Wir hoffen, dass euch die Idee gefällt. Vielleicht setzt sie die eine oder andere von euch um und schickt uns ein Foto davon?

Viel Spaß beim Nachbasteln ;)

Eure

Filiz   &   Tanja
Auch irre
3 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.