Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

Ihr habt es bestimmt bereits überall gesehen/gelesen: „Radiant Orchid“ ist die Trendfarbe dieses Jahres. Diese fantasievolle Farbe soll Freude, Liebe und Zuversicht ausstrahlen sowie Kreativität und Originalität fördern und zaubert dem/der Träger/in ein sanftes Leuchten auf die Haut. Sie ist eine Mischung aus Purpurrot, Violett und Pink, die sich bereits in vielen Kleidungsstücken, Accessoires und Beauty-Produkte wieder finden. Ein guter Grund also, um ihr den ersten Beitrag unserer „Fashion-Trends F/S 2014“-Serie zu widmen.

Für alle, die  – wie wir anfangs-  noch nicht so recht wissen, was sie nun mit diesem doch sehr auffälligen Trend anfangen sollen, haben wir ein paar Outfits zusammengestellt. Vielleicht ist ja eine Inspiration für die eine oder andere unter euch dabei :)

 

Die Collagen haben wir mit Polyvore erstellt. Wie immer gelangt ihr per Klick auf die Bilder zu den Bezugsquellen.

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

Euch fehlt noch ein entsprechendes Accessoire in der Farbe? Wie wäre es mit einem Blumen-Haarreif ganz im Sinne der schönen Farbbezeichnung? Hier ist eine kleine Anleitung für euch.

 

Ihr braucht:

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

  • einen Haarreif
  • eine Schere
  • ein Satinband
  • eine Textil-Orchidee
  • etwas Fleece in passender Farbe
  • eine Heißklebepistole
  • evtl. Nadel und Garn

 

Und so stellt ihr euch euer ganz persönliches Trend-Accessoire her:

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

  • Das Ende des Satinbands schräg am Ende des Haarreifs anlegen und mit dem Heißkleber festkleben. Das Bandende dabei sauber nach innen falten. Evtl. festnähen.
  • Das Band um den Haarreif wickeln und das Ende wieder festkleben. Auch hier nach innen falten und am besten ebenfalls festnähen.
  • Den überstehenden Stiel der Blume abschneiden.
  • Aus dem Fleece zwei Kreise schneiden.
  • Die Blume mit der Unterseite auf einen der Fleece-Kreise kleben.
  • Den Fleece-Kreis mit der Blume an gewünschter Stelle (bei uns knapp überm Ohr) an den Haarreif kleben.
  • Den zweiten Kreis auf den ersten kleben, um mehr Festigkeit zu gewährleisten und natürlich den hässlichen Kleber zu verstecken (Dieser Schritt ist leider nicht mehr auf dem Bild zu sehen).

…fertig! Und so sieht er aus, euer individueller Orchideen-Haarreif:

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

Radiant Orchid und ein Fashion-DIY

Wie steht ihr zu der Trendfarbe des Jahres? Und wie gefallen euch die Outfits und unser kleines DIY?

Eure

Filiz   &   Tanja
Fashion-Trends Frühjahr/Sommer 2014
Auch irre
3 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen