Süße DIY-Hoppelhäschen als Ostertüte

Süße DIY-Hoppelhäschen als Ostertüte

In etwas über einem Monat ist wieder Ostern und die Kleinen freuen sich über die immer wieder aufregende Eiersuche. Wie wäre es mal mit einer ausgefalleneren Verpackung für die kleinen Geschenke? Diese süßen Kuschelhäschen sind genau das Richtige für kleine „Schatzsucher“.

Ihr könnt sie ganz individuell gestalten, mit Süßigkeiten oder kleineren Geschenken füllen und einzeln oder im Osterkorb verstecken.

Dazu braucht ihr:

Süße DIY-Hoppelhäschen als Ostertüte

  • etwas Fleece
  • eine Hasen-Zeichnung
  • etwas Wolle
  • eine Nadel
  • eine Schere

 

Und so stellt ihr die kuscheligen Osterhasen her:

Süße DIY-Hoppelhäschen als Ostertüte

  • Zunächst einmal das Motiv auf den Stoff übertragen. Und zwar braucht ihr für die Vorderseite 1x das Motiv komplett, für die Rückseite (ACHTUNG: SPIEGELVERKEHRT!) 1x das obere Drittel und 1x das untere Drittel von eurem Motiv. Ist eigentlich wie beim Kissenhüllen-Nähen ;)

 

Süße DIY-Hoppelhäschen als Ostertüte

  • Die Teile ausschneiden.
  • Auf die Vorderseite mit der dunklen Wolle Augen und Näschen (evtl. mit Schnurrhaaren) sticken.
  • Dann die Teile aufeinanderlegen und die Kanten mit der hellen Wolle per Hand zusammennähen. Natürlich könnt ihr die Teile auch mit der Maschine zusammennähen… Was euch lieber ist ;)

Und fertig ist euer Osterhäschen!

Süße DIY-Hoppelhäschen als Ostertüte

Süße DIY-Hoppelhäschen als Ostertüte

Süße DIY-Hoppelhäschen als Ostertüte

Ihr könnt statt Häschen auch eine Eierform ausschneiden und mit bunden Bändern verzieren. Sieht auch richtig süß aus :)

 

Noch mehr kreative Oster-Ideen findet ihr übrigens in unserer Beitrags-Serie vom letzten Jahr:

 

Und nun viel Spaß beim Stöbern und Nachbasteln ;)

Eure

Filiz   &   Tanja
Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen