Osterdeko basteln: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn

Osterdeko basteln: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn | Filizity. Kreativmagazin & DIY Blog

Osterdeko basteln ganz einfach – Verwandle Ostereier mit Kreidefarbe und Federn in tolle DIY Osterdeko im Skandi Style. Lies hier die Bastelidee & Anleitung

 

Das Schmücken von Ästen und Sträuchern mit bunten Ostereiern ist beinahe meine Lieblingsbeschäftigung in der Osterzeit. In den letzten Jahren habe ich viele verschiedene Stile und Möglichkeiten ausprobiert, um die Ostereier zu bemalen oder zu bekleben. Dieses Jahr ist meine Osterdeko im Skandi Style: Ostereier bemalt mit Kreidefarbe (Chalk Paint) in schlichtem Grau und beklebt mit schönen Federn.

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du die schöne Skandi Style Osterdeko basteln kannst und welche Materialien du dafür benötigst.

 

Osterdeko basteln: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn | Filizity. Kreativmagazin & DIY Blog

 

Osterdeko basteln: Für den Osterteller oder als Anhänger für den Osterzweig

Gerade, wenn man noch mit Kindern gemeinsam Osterdekoration bastelt, ist die Euphorie nach gefühlt drölftausend ausgepusteten Eiern schnell vorbei. Deswegen habe ich mich für dieses DIY 1. für Keramik-Eier entschieden (Plastik-Eier tun es genau so gut), und 2. für eine einfache Art, Ostereier zu bemalen. Mit etwas Kreidefarbe und ein paar Federn kannst du die Skandi Osterdeko schnell selber machen. Und macht auch noch ordentlich was her.

Die Ostereier im schlichten Skandi Style kannst du entweder wie ich auf einem schlichten Teller drapieren, neben die Vase auf das Sideboard stellen oder als Osteranhänger an den Osterzweig hängen. Wenn du sie hinstellen möchtest, empfehle ich dir Keramik-Eier mit glattem “Boden”.

 

Osterdeko selber machen: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn | Filizity. Kreativmagazin & DIY Blog

 

DIY Osterdeko & Geschenkidee: Skandinavische Ostereier mit Federn

Kreidefarbe ist perfekt zum Ostereier bemalen: Sie trocknet schnell und hat einen samtigen, matten Look. So richtig skandinavisch wird deine DIY Osterdeko mit den schön gefleckten Wachtelfedern. Doch nicht nur im Dekoteller oder am Osterzweig machen sich die Ostereier mit Federn gut, sondern auch als Geschenk in Osterkörben oder für die Ostereiersuche im Garten. Da freuen sich nicht nur die Kleinen drüber ;)

 

⇒ Hier gibt es übrigens noch mehr DIY Ideen für Ostern

⇒ Hier findest du leckere Rezepte für die Osterzeit

 

 

Material: DIY Ostereier mit Kreidefarbe

Osterdeko basteln: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn | Filizity. Kreativmagazin & DIY Blog

  • Keramik- oder Plastikeier
  • Wachtelfedern
  • Kreidefarbe
  • Schwamm
  • Unterlage
  • Schaschlik-Spieße oder Wäscheklammern (irgendeine Befestigung, damit du nicht mehr deine FInger bemalst als die Ostereier)
  • Heißklebepistole

 

ANZEIGE Fehlt dir das Material? Hier kannst du es bestellen:

 

Anzeige: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich dadurch nicht für dich! mehr über Anzeigen…

 

Anleitung: Osterdeko basteln mit Naturmaterialien

Osterdeko basteln: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn | Filizity. Kreativmagazin & DIY Blog

  • Das Keramik- oder Plastikei an die entsprechende Befestigung stecken/kleben/…
  • Kreidefarbe mit einem Schwamm auf die Eier tupfen. Diesen Schritt ggf. wiederholen, sollte die Farbe beim ersten Mal nicht gut genug decken.
  • Die Farbe gut trocknen lassen.
  • Mit der Heißklebepistole je eine Feder an der gewünschten Stelle anbringen.
  • Befestigung entfernen und ggf. Bänder zum Aufhängen hinzufügen.

 

Noch mehr Ideen für schön gestaltete Ostereier findest du in unserem Instagram-Account. Folge uns dort, um nichts zu verpassen.

 

Osterdeko selber machen: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn | Filizity. Kreativmagazin & DIY Blog

Osterdeko basteln: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn | Filizity. Kreativmagazin & DIY Blog

Osterdeko selber machen: DIY Ostereier mit Kreidefarbe und Federn | Filizity. Kreativmagazin & DIY Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*