Layering: So meistert ihr den Lagenlook

Layering: So meistert ihr den Lagenlook

Layering, Lagenlook, Zwiebellook  – Wie man es auch nennen möchte, dieser Fashion-Trend bleibt begehrt. So meistert auch ihr den Lagenlook stilsicher.

Auch wenn die 80er Mode dieses Jahr ihr großes Comeback erlebt (WARUM???!!!), bleiben uns die 70er und 90er Einflüsse weiterhin erhalten. So ist der Lagenlook nach wie vor ein großes Thema. Man begegnet dem beliebten Stil täglich in Zeitschriften, Blogs und auf Social Media.

Doch der Trend entfernt sich vom wilden Look der 90er und geht mehr in Richtung klarer Farben und Formen. Cool und edel ist hierbei definitiv die Devise. Outfits, die mit ihren reduzierten Farben, ihrer Geradlinigkeit und ihren unzähligen überlangen Lagen fast paradox wirken, erfreuen sich großer Beliebtheit. Minimalistisch gestapelt. Gibt es sowas überhaupt? Und genau das macht das Layering heute so interessant. Das beständige Experiment mit kontroversen Kombinationsmöglichkeiten.

 

Layering mit Hemd und Pullover

Unerlässlich für den Zwiebellook sind natürlich unterschiedlich lange Kleidungsstücke. Wenn man schon stapelt, sollte man die einzelnen Schichten auch sehen können! Für ein alltagstaugliches Layering greife ich hier gern auf Blusen und Pullover zurück. Ein langes Blusenkleid mit Poncho ist aber auch nicht zu verachten.

 

ANZEIGE

 

Biker-Jacke  ·  Pullover  ·  Bluse  ·  Overknees  ·  Mehr Trendteile findet ihr in meinem Favoriten-Shop  ·  mehr über Anzeigen…

 

Außerdem gefallen mir Overknees am besten zu solchen Looks, weil sie in der Nähe der Schichten optisch eine weitere Linie hinzufügen.

Outfit mit Layering: So meistert ihr den Lagenlook

 

Wenn möglich versuche ich bei meinen Outfits das Prinzip auch auf die Ärmel auszuweiten. Gerade im Winter, wo eigentlich fast kein Kleidungsstück ärmellos ist, kann man die unterschiedlichen Ärmel-Längen nutzen, um zum Beispiel der Bluse unter dem Pullover ein wenig Aufmerksamkeit zu gönnen. So habe ich in meinem heutigen Look eine Bluse mit extra weiten und langen Ärmeln mit einem Pullover mit 3/4-Ärmeln kombiniert, damit die tolle Bluse in dem Outfit nicht untergeht.

Outfit mit Layering: So meistert ihr den Lagenlook

 

Ebenso spannend finde ich es, wenn ich durch die gewählte Jacke nicht nur eine weitere wärmende Schicht, sondern auch eine weitere Linie mit ins Spiel bringen kann. So wie hier auf den Bildern die Biker-Jacke, die etwas kürzer ist als der Pullover, der wiederum etwas kürzer als die Bluse.

Outfit mit Layering: So meistert ihr den Lagenlook

 

Bei Taschen kann man sich ruhig austoben. Je nach Stil des Layerings können Clutches, Weekender, Tote Bags oder Crossover-Bags wie hier passend sein.

Outfit mit Layering: So meistert ihr den Lagenlook

 

Layering: So meistert ihr den Lagenlook

 

Outfit mit Layering: So meistert ihr den Lagenlook

Outfit mit Layering: So meistert ihr den Lagenlook
Jacke: Takko  |  Pullover: Basefield  |  Bluse & Stiefel: H&M  |  Jeans: Fuga  |  Fotos: Mara

 

Wie steht ihr zu dem mittlerweile festen Trend? Welche Teile kombiniert ihr am Liebsten zu Lagenlooks? Und wie gefällt euch mein heutiges Outfit? Lasst es mich wissen, hinterlasst gern einen Kommentar…

Merken

Merken

You May Also Like

4 Comments

  • Jule 19. Januar 2017 08:16

    Dein Outfit gefällt mir sehr! ❤️ Die Kombination der unterschiedlichen Längen ist dir super gelungen und die Jacke steht dir total gut.
    Layering ist bei mir auch gerade ein großes Thema. Da es bei uns in München schon so lange kalt ist, habe ich mich irgendwie an meiner Wintergarderobe satt gesehen. Durch Layering bekommt man dann einfach einen anderen Look und kann vor allem Lieblingsteile aus dem Sommer gut und warm kombinieren.
    LG, Jule von http://www.bitsandpieces-blog.de
    P.S.: Warum die 80er dieses Jahr zurückkommen sollen, verstehe ich übrigens auch nicht. Gegen Schulterpolster werde ich mich verweigern ;)
    Jule hat kürzlich veröffentlicht: Outfit: Blauer Faltenrock im weißen MünchenMy Profile

  • katy fox 21. Januar 2017 10:28

    ein toller look – ich bin auch ein riesiger fan von diesen layering looks :)
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • Sarah 21. Januar 2017 15:14

    Ein tolles Outfit Hübsche!
    Ich finde den Trend super, muss aber ehrlich gestehen, dass ich für mich noch nicht die perfekte Kombi von Pullover und Bluse gefunden habe … da bin ich noch auf der Suche :-)
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

  • Rina 26. Januar 2017 10:55

    Wow – der Look ist der Hammer! :) Ich liebe die Farben und Materialien. Sieht alles zusammen so gemütlich und schön aus.

    xxx, Rina
    https://darlingrina.com/2017/01/15/sunday-look-easy-cosy-casual/

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen