Das gewisse Extra…

Das gewisse Extra…

Eigentlich sollte man bei meiner [Filiz‘] Körpergröße keine knielangen Röcke tragen. Eigentlich sollte man knielange Röcke nicht mit Gladiatoren-Heels tragen, wenn man ohnehin schon klein ist. Eigentlich sollte man, wenn man Regel Nr. 1 und 2 schon missachtet, nicht auch noch Strumpfhosen mit Fesselmuster oben drauf packen…

Eigentlich sollten Blogposts nicht mit „eigentlich“ beginnen. Nun ja…

Wie das eben so ist, waren uns Regel 1-3 diesmal reichlich egal. Wir wissen, dass diese Kombination die Beine optisch deutlich verkürzt. Aber wir konnten nicht widerstehen. Die Strumpfhose passt einfach super zu den Sandaletten, die beiden ergänzen sich wunderbar. Und abgesehen von dem einen regelmissachtenden Makel ist der Bleistift-Rock doch ein guter Begleiter der beiden. Eine elegante Chiffon-Bluse dazu und das Outfit ist sogar bürotauglich. Wer im Büro einen strengeren Dresscode einhalten muss als wir, kann die Sandaletten einfach gegen Pumps tauschen, und voilà!

[Outfit] Das gewisse Extra...Für das gewisse Extra sorgen die High Heels mit der blumigen strassbesetzten Sohle (einer unserer Beiträge für das Kreativ-Buch Shoe Unique) und die wunderschöne Strumpfhose von Wolford.

 

Ja, nein, vielleicht? Was denkt ihr? ;)

 

[Outfit] Das gewisse Extra...

[Outfit] Das gewisse Extra...

[Outfit] Das gewisse Extra...

[Outfit] Das gewisse Extra...
Bluse: ESPRIT  |  Bleistiftrock: H&M  |  Strumpfhose: Wolford* (gibt es auch im deutschen Onlineshop unter www.wolfordshop.de*)  |  Schuhe: Deichmann (von uns aufgepimpt)

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen. Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

You May Also Like

6 Comments

  • Tina 18. April 2015 11:36

    das sieht so super aus und steht dir hervorragend! <3
    man sollte öfter auf regeln pfeifen.
    liebst, tina

  • Chris 23. April 2015 09:49

    aaaahhh !!! Genauso diese Strumpfhose suche ich seit gefühlten Ewigkeiten !!! Leider enthält Dein Weblink nur die normale Homepage von Wolford – Hast Du irgendwie einen direkten Link zum Artikel oder eine Artikelnummer oder irgendwas??? :-) Ich würde nämlich gerne sehen, wie die Strumpfhose ohne Schuhe aussieht – ich habe 2012 in Mainz bei Karstadt (oder Kaufhof?) mal so eine ähnliche gesehen und ärgere mich seitdem, dass ich mir davon keine (oder mehr) mitgenommen habe, denn ich finde absolut keine !!!! Sorry für diesen Aufschrei – aber ich habe Hoffnung, die nun doch noch zu finden :-)

    Aber gern noch zu Deinem Outfit und Blogeintrag, der übrigen sehr cool/witzig geschrieben ist :-) Das Outfit steht Dir total gut und widerlegt somit perfekt Deine „eigentlich-Regeln“ :-) Rock, Schuhe (und besagte Strumpfhose) passen Dir hervorragend – ich finde, dass es sehr schick, klassisch und dennoch sexy aussieht ! Wunderbar !

    Drück mir bitte die Daumen, dass ich die Strumpfhose nun vielleicht mir Deiner Hilfe finde :-)
    Lieben Gruß Chris

  • Chris 23. April 2015 10:51

    oh wie toll !!! Vielen Dank für Deine super-schnelle Antwort und den passenden Link !!! wird bestellt – als Sicherheit gleich mehrfach und in 2 Grössen – bevor ich mich wieder jahrelang ärgern muss :-)

    Was ich in meiner Beitrag zu Deinem Outfit noch vergessen habe: Schön finde ich, dass Du auch Strumpfhosen zu offenen Schuhen trägst – viele von uns haben da ja was dagegen und meinen „das geht gar nicht“ – ich bin aber auch der Meinung, dass das schon mal passen kann und gerade Dein Outfit zeigt, wie es geht ! Ich denke, dass es auch an der Art und Farbe liegt – ob es funktioniert – gerade bei Deinen Schuhen aber passt es – wären die Schuhe andersfarbig oder die Strümpfe hell(er), dann wäre es vermutlich schon nicht mehr so passend… ABER: Da sind Geschmäcker und Ansichten gottseidank verschieden :-)

    nochmals: Ganz lieben Dank für Deine schnelle Reaktion und Hilfe und hoffentlich bald schon wieder schöne neue Outfits von Dir/Euch !

    • Filiz & Tanja | A Little Fashion 23. April 2015 16:12

      Freut mich, dass ich dir helfen konnte :)) Wie ich sehe, steht jetzt eine größere Shopping-Aktion an ^^

      Was die „offene-Schuhe+Strumpfhose“-Diskussion angeht: Wir haben hier und da auch schon mal solche Reaktionen gesehen. Und ja, wir würden keine offenen Schuhe mit Socken tragen. Aber es gibt u.M.n. durchaus Kombinationen mit Strumpfhosen, die funktionieren.

      Wichtig ist, dass beides farblich zusammenpasst. Und dass Schuhe und Beine nicht nahtlos ineinander über gehen. Das würde ja aussehen, als hätte man die Strumpfhose über den Schuhen an :D Aber wer das mag, dem sei natürlich auch das gegönnt ^^

      Hab noch einen tollen Tag…
      Liebe Grüße,
      Filiz & Tanja

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen