Perfekt gestylt – 4 Outfit-Ideen für Hochzeitsgäste

Perfekt gestylt  – 4 Outfit-Ideen für Hochzeitsgäste

Stylische Looks für Hochzeitsgäste: Blumige Kleider, moderne Hosenlooks oder edle Spitze? Mit diesen Outfits bist du als Hochzeitsgast perfekt gekleidet!

 

Mai. Die Hochzeitssaison hat begonnen. Und plötzlich stellt sich für dich, für mich, für viele die Frage aller Fragen: „Was um Himmels Willen ziehe ich nur an?!“. Eine lange, teils nervenaufreibende Suche beginnt, die nur eines zum Ziel hat: Das perfekte Outfit für die Hochzeit finden, in  dem wir edel und elegant aussehen, ohne der Braut die Show zu stehlen.

Die große Auswahl macht es uns dabei nicht leicht. Soll es ein Kleid sein oder ein Hosenlook? Kurz, lang, figurbetont, flatterig, knallig, dezent, blumig, edel oder schlicht? Wer die Wahl hat, hat die Qual! Und dann gibt es da noch den Dresscode, den wir nicht außer Acht lassen dürfen. Denn aus der Reihe tanzen, weil wir uns nicht an die Regeln gehalten haben, kann zwar schon mal ganz nett sein, aber bitte nicht auf einer Hochzeit!

Glücklicherweise sind wichtigsten Dresscodes für die Hochzeit im Normalfall leicht einzuhalten. Meist wird der gewünschte Stil auch gleich auf der Einladungskarte vermerkt, damit die Hochzeitsgäste eine Vorstellung davon haben, was das Brautpaar erwartet. Mit dieser wertvollen Information und die aktuellen Trends für Frühjahr/Sommer 2017 im Blick machen wir uns heute auf die Suche nach dem perfekten Hochzeitsgast-Outfit. Um dir die lange Suche zu erleichtern, habe ich gleich ein paar Favoriten mitgebracht…

 

Outfit für Hochzeitsgäste  – Edel mit Samt und Spitze

Drei Trends, die dieses Jahr besonders beliebt sind: Samt, Spitze und Pailletten. Ob Shirts, Hosen, Röcke, Kleider oder Jacken, Alles scheint in 2017 in diese edlen Stoffe gehüllt und mit glänzenden Pailletten verziert, die sich perfekt für Hochzeitsgast-Outfits eignen. Die einzigen Regeln:

  • Nicht in Weiß! Schon gar nicht weiße Spitze! Absolutes No-Go!
  • Nicht zu viel Haut (oder Unterwäsche) zeigen!
  • Am besten mit schlichten Teilen und nicht mit Mustern (Streifen & Co.) kombinieren.
  • Habe ich das Weiß-Tabu erwähnt? Zur Sicherheit nochmal: Keine weiße Spitze (und keine weißen Kleider) für Hochzeitsgäste!
ANZEIGE
Perfekt gestylt – 4 Outfit-Ideen für Hochzeitsgäste Frühjahr/Sommer 2017

Samt-Kleid mit Spitzen-Applikation · Clutch · Heels mit Strass · Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop. mehr über Anzeigen…

 

Outfit für Hochzeitsgäste  – Clean mit Culotte

Ein weiterer Trend, der seit dem letzten Jahr nicht mehr aus unseren Kleiderschränken wegzudenken ist, sind Culottes. Auch wenn sie oft mit lässigen Looks in Verbindung gebracht werden, eignen sie sich genau so gut für elegante Hochzeitsgast-Outfits. Gerade auf einer Sommerhochzeit sind sie eine willkommene Abwechslung zur eher strengen langen Stoffhose. Für einen modernen geradlinigen cleanen Look kannst du zu einer schlichten hellen Culotte und einer schlichten Bluse greifen. Eine Clutch und schlichte Pumps machen den eleganten Look komplett.

ANZEIGE
Perfekt gestylt – 4 Outfit-Ideen für Hochzeitsgäste Frühjahr/Sommer 2017

Culotte · Bluse · Clutch · Pumps · Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop. mehr über Anzeigen…

 

Outfit für Hochzeitsgäste  – Blumige Kleider

Blumenprints sind der Inbegriff von Sommer, Sonne, Fröhlichkeit und Leichtigkeit. Was könnte also besser als Outfit für Hochzeitsgäste geeignet sein als ein Blumenkleid?! Am schönsten sind flatterige Kleider mit grobem, auch gern abstraktem, Blumenmuster in fröhlichen Farben. Nur zu bunt solltest du es nicht treiben dabei. Greife zu eher wenigen Farben, die dafür umso besser zusammen passen. Mit feinen Sandaletten und einer eleganten Schultertasche wirkt dein Blumenkleid am schönsten.

ANZEIGE
Perfekt gestylt – 4 Outfit-Ideen für Hochzeitsgäste Frühjahr/Sommer 2017

Neckholder-Kleid mit Blumenprint · Schultertasche · Sandaletten · Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop. mehr über Anzeigen…

 

Outfit für Hochzeitsgäste  – Maxi-Kleider

Maxikleider sind ebenfalls perfekt geeignet für dein Hochzeitsgast-Outfit. Egal ob elegant, casual oder boho-schick, dank der großen Auswahl findest du ohne große Mühe das passende Kleid für den vorgegebenen Dresscode. viel beachten musst du dabei nicht, außer, dass du nicht zu viel Haut zeigen solltest. Also hochgeschlitzte Kleider oder komplett freie Rückenpartien hier besser vermeiden. Sind die Schultern offen wie bei diesem Look, solltest du für die kirchliche Traung ein Jäckchen oder eine Stola mitnehmen.

ANZEIGE
Perfekt gestylt – 4 Outfit-Ideen für Hochzeitsgäste Frühjahr/Sommer 2017

Off-Shoulder-Kleid · Schultertasche · Sandaletten · Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop. mehr über Anzeigen…

 

Wie du siehst, gibt es auch 2017 wieder zahlreiche Möglichkeiten für schöne Hochzeitsgast-Outfits. Für welchen Stil du dich entscheidest, bleibt dir überlassen. Schließlich sollst du dich in deinem Outfit wohlfühlen.

 

Perfekt gestylt – 4 Outfit-Ideen für Hochzeitsgäste Frühjahr/Sommer 2017

 

Bist du dieses Jahr auf viele Hochzeiten eingeladen? Und steht dein Outfit schon fest? Lass es mich wissen, hinterlasse gern einen Kommentar…

Merken

Auch irre
4 Kommentare
  • Biene 11. Mai 2017 11:42

    Vom Blumenlook und von Maxikleidern auf Hochzeiten bin ich ein großer Fan! Nur schade, dass ich dann solche Looks im Alltag mal so gar nicht trage – da gehts viel dunkler und abgerockter zu. Ich hab meinen Freundinnen aber allen schon gesagt, dass die mal gefälligst heiraten sollen, damit ich meine schönen Kleider endlich tragen kann :D

    GLG Biene
    Biene hat kürzlich veröffentlicht: Küchenmakeover mit Alpina: so geht’s!*My Profile

    • Filiz 19. Mai 2017 16:08

      Na dann drück‘ ich dir mal die Daumen! :D

      Liebe Grüße,
      Filiz

  • Milli 26. Mai 2017 12:25

    Wir sind dieses Jahr auf drei Hochzeiten eingeladen und ich weiß schon genau was ich tragen möchte. 2 von 3 Kleider habe ich schon und das dritte wird hoffentlich bald folgen. Finde deine Inspirationen echt toll und besonders die blumigen Kleider sollte man ins Auge fassen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen