Maxi-Blumenkleid

Maxi-Blumenkleid

Puhhh… Ich [Filiz] habe mich ja wirklich sehr lange an meinen Vorsatz (naja, mehr Überzeugung als Vorsatz) gehalten, keine Importsachen aus Ostasien zu bestellen. Dafür bin ich einfach zu kritisch eingestellt. Tausend Fragen schwirren dann in meinem Kopf herum, die mich von einer solchen Bestellung abhalten. Ist das vllt. eine Fälschung, eine „billige Nachmache“? Plagiate kommen schon mal absolut gar nicht in Frage, egal, wie günstig sie sind. Welche Qualität kann ich erwarten? Wie sieht es mit der Kleidergröße aus? Fallen die größer/kleiner aus? Was ist mit dem Service (ja, meist gibt es keinen), dem Rückversand etc.? All diese Ungewissheiten sorgen nach vielen schmachtenden Stunden dafür, dass ich eben doch noch verzichte.

Doch auch ich wurde einmal schwach. Bei diesem Kleid konnte ich einfach nicht widerstehen. Liebe auf den ersten Blick. Verkäufer in Deutschland (weiterhin China-Import), Rücksendung gesichert. Ein Klick. Eine Bestellbestätigung.

Auf den zweiten Blick haben sich die Glückshormone jedoch leider stark beruhigt. Die Qualität ist wie erwartet miserabel. Gerade wenn man selber näht wie wir, achtet man auf sehr viele Details. Was wir dann auch ausgiebig getan haben. Hier ist keine einzige Kante umgenäht. Alles offen gekettelt, Enden nicht einmal verknotet. OK, alles wie erwartet, keine große Überraschung. Ganz im Gegensatz zu der Länge. Das „bodenlange“ Kleid geht mir nicht mal bis zum Knöchel! Und das, obwohl ich von allen Kleidungsstücken grundsätzlich 15cm abschneiden muss, damit sie mir passen. Das hat uns dann doch ziemlich überrascht. Sachen gibt’s…

[Outfit] Maxi-Blumenkleid

Die Farben und das Muster jedoch finde ich nach wie vor ganz toll, weswegen ich das Maxikleid sicher das eine oder andere Mal ausführen werde. Nicht unbedingt zu wichtigen Anlässen, aber für einen schönen entspannten Tag im Grünen ist es ganz gut geeignet. So wie zu unserem letzten Besuch an der Rheinpromenade in Andernach…

Ja, nein, vielleicht… Was meint ihr? Und habt ihr auch schon solche Käufe getätigt? Wie sind eure Erfahrungen damit?

Eure

Filiz & Tanja

[Outfit] Maxi-Blumenkleid

[Outfit] Maxi-Blumenkleid

[Outfit] Maxi-Blumenkleid

[Outfit] Maxi-Blumenkleid

[Outfit] Maxi-Blumenkleid
Kleid: no-name  |  Cardigan: ESPRIT  |  Tasche: Deichmann  |  Pumps: Zign  |  Armband (eig. Halskette): aus der Türkei, schon 15 Jahre alt

 

Auch irre
1 Comment
  • Rebecca Hutt 30. April 2015 18:20

    Sehr schöner Look!
    Ich bin auch noch auf der Suche nach ein paar Schönen Maxikleidern für den Sommer :)
    Liebe Grüße,
    Rebecissima

Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen