Das A Little Fashion Blogger-CookBook

Das A Little Fashion Blogger-CookBook

Es ist vollbracht! Das erste Blogger-CookBook ist fertig und wartet darauf, von euch entdeckt zu werden! Zwölf leckere Sommer-Rezepte von vier kreativen Foodbloggern erwarten euch im praktischen pdf-Format zum Immer-dabei-haben.

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, kennt das Prinzip der Blogger-Bücher von den ersten zwei LookBooks, an denen bisher insgesamt 4 Fashionblogger, 2 Fotografen und 1 Visagistin mitgewirkt haben. Es geht darum, Blogger zu verbinden und gemeinsam etwas Neues, etwas Großartiges zu erschaffen. Ich gebe zu, es ist nicht immer ganz einfach, es gab viele Höhen und Tiefen, viel Verschieberei, viel Chaos. Das bleibt nicht aus, wenn ein so großes Projekt neben der eigentlichen Arbeit und noch dazu an verschiedenen Orten gleichzeitig stattfindet.

Aber ich sage euch: Es lohnt sich jedes Mal aufs Neue! Es ist so schön, wenn viele Menschen gemeinsam auf ein Ziel zusteuern. Ich liebe es! Das war der Grund, warum ich vor 3,5 Jahren diesen Blog gegründet habe. Menschen zu verbinden, gemeinsam Ideen zu entwickeln, gemeinsam etwas zu schaffen. Und trotz der ganzen Arbeit, die damit verbunden ist (oder gerade deswegen) sind diese Büchlein genau das, was ich auch weiterhin machen möchte. Und euer Feedback zeigt mir, dass es die richtige Entscheidung ist.

 

Zuwachs bei den Blogger-Books

Den zwei bisherigen Fashion-Ausgaben hat sich mittlerweile  – nicht gaaaaanz so still und heimlich –  das erste Rezeptbuch gesellt. Das A Little Fashion Blogger-CookBook. Dieses Mal haben wir uns zu viert (Dear, Andrea, Maria und ich) an die Arbeit gemacht mit dem Ziel, leckere Sommer-Rezepte für euch zu kreieren, die ihr in dieser Saison sonst nirgendwo findet. In dem praktischen pdf-Büchlein erwarten euch kulinarische Highlights in den Kategorien Salate&Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen. Mit kleinen Tipps gespickt und für euch hübsch verpackt.

Leckere Sommer-Rezepte im Blogger-CookBook

 

Mädels, ihr rockt!

Ernsthaft! Ich bin so glücklich, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Die drei Mädels haben so geile (Sorry! Was raus muss, muss raus…) Arbeit geleistet, ich bin total verliebt! Und wir hatten eine geniale Runde, selbst über die teilweise enorme Entfernung. Es war und ist einfach nur schön mit euch, ihr Drei! Ich kann euch gar nicht genug danken!

Leckere Sommer-Rezepte im Blogger-CookBook
Fotos: Bunter Sommerreis mit Zucchini-Spießen von Dear  |  Geeister Melonen-Drink von Maria  |  Beerige Popsicles von Andrea

 

With a little help…

Damit wir all die leckeren Gerichte auch optimal für euch in Szene setzen konnten, hatten wir großartige Hilfe von Westwing und Tchibo, die uns mit wunderschönen Props für die Fotos versorgt haben. Es ist nicht selbstverständlich, dass ein solches neues Projekt so gut aufgenommen und so vorbehaltlos unterstützt wird. Und ich möchte hier noch einmal vom ganzen Herzen Danke sagen!

 

Wie kommt das Blogger-CookBook nun zu euch?

Einige von euch haben bereits einen Blick in das Rezeptbuch werfen können. Denn ich habe es am 01.06. per Newsletter zu allen meinen Abonnenten auf den Weg geschickt. Wenn ihr es ebenfalls erhalten möchtet, müsst ihr nichts weiter tun als meinen Newsletter zu abonnieren. Auf der Bestätigungsseite findet ihr dann den direkten Download-Link. Es geht schnell und ist kostenfrei. Im Gegenzug erhaltet ihr Zugang zu exklusiven Inhalten wie Blogger-Books und mein Versprechen, dass ich euch nicht zumüllen werde ;) Deal? Dann klickt schnell auf das folgende Bild, um das Blogger-CookBook herunterzuladen.

Leckere Sommer-Rezepte im Blogger-CookBook

 

Wie geht’s weiter?

Nach dem CookBook ist vor dem CookBook! Damit ihr in 3 Monaten ein neues Büchlein mit Herbstrezepten bekommt, fange ich hier direkt von vorne an. Ok, eine Woche Pause gönne ich mir, aber dann… Außerdem wird es dann auch das nächste LookBook für die H/W-Trends geben. Das heißt, ich suche wieder neue Blogger, Fotografen, Visagisten, Unternehmen usw., die Lust haben, einmal mitzumischen. Wenn ihr euch angesprochen fühlt, schreibt mir einfach eine E-Mail an bloggerbooks@a-little-fashion.com und lasst uns darüber quatschen! Ich beiße nicht! Ehrlich! Höchstes in mein Essen…

 

Und nun bin ich tierisch gespannt auf euer Feedback! Wie findet ihr das Projekt, und das CookBook? Erzääääählt’s mir in den Kommentaren…

 

Merken

Merken

Merken

You May Also Like

6 Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen