Totally Fringed – Fransen-Sandaletten und Off-Shoulder-Kleid

Totally Fringed  – Fransen-Sandaletten und Off-Shoulder-Kleid

Sommer und Fransen  – sie gehören einfach zusammen, findet ihr nicht auch?! Ich möchte euch heute mein erstes Fransen-Outfit der Saison zeigen und gleich einen zweiten Trend mit einschließen. Zwei Fliegen und so…

Wieder so ein Trend, der eigentlich keiner ist. Weil er eigentlich immer in ist. Weil er jedes Jahr anzutreffen ist. Nur dieses Jahr eben wieder viel öfter. Die Rede ist vo Fransen. Durch die bohemischen Einflüsse der aktuellen Saison-Mode erleben sie ihr großes Comeback. Sie hängen an Kleidern, Jacken, Taschen, Schuhen, Bikinis… einfach an allem. Ihr braucht nur eine Modezeitschrift aufzuschlagen, und schon werdet ihr in Sekundenschnelle in die 70er Jahre zurück versetzt.

 

wild & free

Ein Rechteck neben dem anderen. Geradlinig, monoton. Was wie ein Traum für alle ordnungsliebenden Minimalisten klingt, ist der Inbegriff von Chaos. Denn die freischwingenden Fransen sollen Wildheit und Freiheit symbolisieren. Eine Mischung aus Cowboy und Indianer, Naturverbundenheit und Leichtigkeit. Also perfekt für die Festival-Saison.

Auch in meinem Kleiderschrank befindet sich das eine oder andere Fransen-Teil. Und in den letzten Wochen haben sich noch ein paar Sandaletten und eine neue Tasche dazu gesellt, in die ich immer noch bis über beide Ohren verliebt bin. Deswegen dürfen die beiden die Hauptrolle in meinem heutigen Look spielen.

 

Marco Tozzi Fransen-Sandaletten und -Tasche

Sie sind einfach das ultimative Dream Team! Die hohen Fransensandaletten* und die Fransentasche von Marco Tozzi*. Und es war Liebe auf den ersten Blick! Sie haben so herzzerreißend Mama zu mir gesagt… Das könnt ihr doch sicher nachvollziehen, oder?

Beide sind in einem Cognac-Ton gehalten und passen durch die rauhe Rückseite der Taschenfransen perfekt zusammen. Die Sandaletten sind durch das farblich passende Blumendesign auf der Innensohle der Inbegriff von Sommer. Und der raffinierte Fransenbesatz an den Fesseln macht sie wild und feminin zugleich. Trotz der hohen Absätze sind sie sogar recht bequem. Ich muss zugeben, ich hatte etwas Angst, was das betrifft. Vollkommen unbegründet, wie es sich gezeigt hat. Und die Tasche?.. Die lässt gleich 1000 verschiedene Festival-Outfit-Ideen in meinem Kopf aufpoppen. Fransen überall! Außerdem ist sie groß genug, um all meine praktischen Begleiter für unterwegs aufnehmen zu können.

Trend-Outfit mit Marco Tozzi und VILA - Fransen und Off Shoulder

 

Off-Shoulder-Kleid von VILA

Das Off-Shoulder-Kleid** im zarten Aprikosenton habe ich vor zwei Wochen bei EDITED entdeckt. Da ich sowieso auf der Suche nach ein paar Sommerkleidern war, landete es ganz schnell in meinem Warenkorb. Also ganz schnell nach ca. 2 Stunden Hin-und-her-Überlegen, ob dieses oder jenes oder alles… Entscheidungen sind eben nicht so meins :D

Nachdem es bei mir ankam, war ich wirklich froh, es bestellt zu haben. Die Qualität lässt keine Wünsche offen und es lässt sich mit und ohne Gürtel wunderbar kombinieren.

Trend-Outfit mit Marco Tozzi und VILA - Fransen und Off Shoulder

 

Gürtel, Armreif und Kette

Gewählt habe ich zu dem Look einen breiten Taillen-Gürtel mit großer verzierter Schnalle in Bronze. Dazu einen DIY-Armreif aus cognacfarbenem Velourleder, zu dem ich seit Ewigkeiten eine Anleitung auf der Todo-Liste habe. Irgendwie bleibt die aber immer auf der Strecke. Was meint ihr, wollt ihr sie bald hier lesen?

Die Kette mit den Muschelperlen ist aus meinem alten Shop-Bestand. Sie nimmt den Franselnlook wieder auf und wirkt durch die Muscheln ganz „natürlich“. Ganz Indianer heute!

Trend-Outfit mit Marco Tozzi und VILA - Fransen und Off Shoulder

 

Was sagt ihr zu meinen neuen Errungenschaften? Und wie steht ihr zum Fransen-Trend? Lasst es mich wissen…

 

Trend-Outfit mit Marco Tozzi und VILA - Fransen und Off Shoulder

Trend-Outfit mit Marco Tozzi und VILA - Fransen und Off Shoulder

Trend-Outfit mit Marco Tozzi und VILA - Fransen und Off Shoulder
Kleid: VILA (via EDITED)  |  Gürtel: Pimkie (schon „etwas“ älter)  |  Armreif & Kette: DIY  |  Sandaletten & Tasche: Marco Tozzi

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen. Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

Auch irre
9 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen