Bohemian Denim – Outfit mit Maxi-Jeansrock

Bohemian Denim – Outfit mit Maxi-Jeansrock

“Hippie” und “Denim” sind beides Trends, die uns dieses Jahr begleiten. Meist werden sie getrennt voneinander betrachtet und für unvereinbar gehalten. Mit meinem heutigen Look beweise ich das Gegenteil!

Ich liebe den Hippie-Trend. Lange, flatterige Kleider und Röcke, weite Hosen, bequeme Schuhe und Fransen. Alles, was für mich zu einem wunderbaren Sommer gehört, vereint sich in diesem einen Stil. Mit Jeans wiederum ist es so eine Sache. Der robuste Stoff, den ich eher (ganz klassisch) mit harter Arbeit und harten Kerlen verbinde, ist für mich nicht gerade der Inbegriff vom bohemischen Lebensstil. Dennoch habe ich einen Versuch gewagt und Denim als Keypiece für mein heutiges alltagstaugliches Hippie-Style-Outfit gewählt. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt!

 

ASOS Trägertop

Das weiße Top von Asos ist ein Neuzugang und durfte gleich ausgeführt werden. Ich liebe den fließenden angenehmen Jersey-Stoff und die Trägerdetails. Leider ist der Stoff sehr dünn und durchsichtig (was man auf den Fotos komischerweise kaum sieht), sodass man auf einen BH angewiesen ist und die tollen Träger damit automatisch “verunstaltet”.

Hippie Denim – Outfit mit Maxi-Jeansrock | A Little Fashion

 

ASOS Denim-Midi-Rock

Ich mag Denim optisch sehr, doch empfinde ich den Stoff an sich oft als unangenehm. Gerade bei engen Jeanshosen kann das schon mal eine Herausforderung werden, die eine richtige zu finden, die passt, sitzt, gut aussieht und auch noch angenehm zu tragen ist. Es ist zwar keine Hose, aber mit diesem Midi-Rock von Asos (also für mich Maxi, wie man sieht ^^) habe ich eine absolut sommerliche Alternative gefunden. Der Jeans-Stoff ist fein und relativ dünn, damit sehr angenehm zu tragen. Also perfekt passend zum Hippie-Style. Der Taillengürtel mit Bronzedetails rundet den Jeans-Maxi perfekt ab.

Hippie Denim – Outfit mit Maxi-Jeansrock | A Little Fashion

 

Fransenkette

Die selbstgemachte gelbe passt super zu den gelben Mules und zum Bohemian Look. Krawattenförmig zugeschnitten und mit cognacfarbenen Details fügt sie sich perfekt in den leichten V-Ausschnitt des Tops ein.

Hippie Denim – Outfit mit Maxi-Jeansrock | A Little Fashion

 

Mango Mules und Fransentasche

Genau so wie das Top und der Rock sind auch die senfgelben Mules von Mango neu in meinem Schrank und freuen sich darauf, diesen Sommer noch viel öfter ausgeführt zu werden. Sie sind wirklich sehr angenehm zu tragen, wenn man keinen sehr hohen Fußspan hat. Ansonsten drücken sie anfangs am oberen “Saum” etwas. Die Fransentasche von Marco Tozzi kennt ihr bereits von meinem Fransen-Offshoulder-Outfit. Hier ist sie wieder die Ergänzung zum gleichen Gürtel und zum congacfarbenem Band der Fransenkette.

Hippie Denim – Outfit mit Maxi-Jeansrock | A Little Fashion

 

Wie steht ihr zu Denim im Sommer? Wie findet ihr meine Neuzugänge? Und meinen Trend-Symbiose? Lasst es mich wissen…

 

Hippie Denim – Outfit mit Maxi-Jeansrock | A Little Fashion

Hippie Denim – Outfit mit Maxi-Jeansrock | A Little Fashion
Top & Rock: Asos  |  Mules: Mango  |  Tasche: Marco Tozzi  |  Kette: DIY  |  Gürtel: Pimkie (alt)

 

ANZEIGE

Gefällt euch der Look? Hier könnt ihr es nachshoppen:

Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Favoriten-Shop.

Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Auch irre
2 Kommentare
Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Bitte triff eine Auswahl, um fortzufahren.

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Statistische Cookies zulassen. Die Seitenstatistik hilft mir, mehr Beiträge vorzubereiten, die dich interessieren, denn uninteressantes Zeug möchte keiner sehen. Mehr Infos Dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking (Affiliate) und Analytische-Cookies (Google Analytics).
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück