Praktische Helfer für die Handtasche

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

Was gehört unbedingt in eure Handtasche? Ich zeige euch heute meine praktischen Helfer, die mir immer wieder den Tag retten.

Sie gehört mit zu den wichtigsten Accessoires einer Frau; kaum eine verlässt das Haus ohne sie. Sie strahlt in allen nur vorstellbaren Formen, Farben und Größen und macht unser Outfit komplett. Frau kann einfach nicht genug davon haben. Die Rede ist von der Handtasche.

Doch heute widme ich mich nicht ihren Äußerlichkeiten, sondern ihren inneren Werten. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn sie beherbergt all die Dinge, die uns im Falle eines Falles das Leben… na gut, vielleicht nicht ganz so dramatisch, aber zumindest den Tag retten. Eine ganz beträchtliche Leistung, wenn ihr mich fragt!

 

Ich packe meine Tasche und nehme mit…

Ein paar dieser Dinge wandern in die Handtasche, ohne dass wir darüber nachdenken. Schlüssel, Portemonnaie und Handy sind beispielsweise solche Gesellen. Sie sind immer mit dabei. Automatisch. Andere wiederum sind je nach Typ und Tagesziel unterschiedlich. Es gibt Frauen, die können mit ihrer Handtasche spontan das Land verlassen. Von A bis Z ist da alles drin, was Frau im Falle eines Desasters brauchen könnte. Und es gibt Frauen, sie kommen mit nur den drei Gesellen von vorhin aus. Ich bin wohl mehr irgendwo in der Mitte von beiden angesiedelt. Mein ganzes Schminkset brauche ich nicht, aber mit nur Handy, Schlüssel und Portemonnaie käme ich auch nicht aus.

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

 

Praktische Helfer in meiner Handtasche

Ihr seht, es gibt keine Regel für das richtige Alltags-Equipment für unterwegs. Daher gibt es hier heute auch keine Must-Haves-Liste, die ihr schnell nachshoppen müsst könnt, bevor die nächste Katastrophe euch überrascht. Vielmehr möchte ich euch meine treuen Begleiter zeigen und euch damit die eine oder andere Anregung geben.

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

 

Schlüssel, Portemonnaie, Smartphone

Die ersten zwei Punkte erklären sich wohl von selbst. Der Dritte zwar auch, aber ich musste in den letzten Jahren feststellen, dass es einen enormen Unterschied macht, welches Smartphone man hat und wofür man es nutzt. In meinem Beruf arbeite ich zu einem Drittel (wenn nicht mehr) vom Handy aus. Das heißt, es muss performant und zuverlässig sein und viel internen Speicherplatz bieten (Ich habe allein für die Arbeit 15 Apps). Nachdem ich mich ein Jahr lang mit einem Samsung S4 Mini herumgequält habe, habe ich mir vor ca. einem Jahr das S5 gekauft. Es ist eine deutliche Verbesserung, aber bei weitem nicht ausreichend. Daher wird die nächste große Investition eine eierlegende Wollmilchsau alias neues Smartphone sein, das meinen Anforderungen gerecht wird (Gott weiß, ich habe viele ^^).

Werde zum Lesermagnet mit deinem Blog | Blogger-Coaching.de

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

 

Taschentücher

Der Vorteil liegt wohl auf der Hand. Ich möchte hier auch gar nicht näher beschreiben, was ihr alles mit den kleinen Zellulose-Lappen wegwischen könnt. Fest steht: Sie haben mir so oft den Tag gerettet, dass sie einen Ehrenplatz in meiner Tasche haben. Je nach Tagesziel werden sie von einer kleinen Packung Feuchttücher begleitet.

 

Kleines Näh-Kit

Nennt mich verrückt, aber ich habe tatsächlich fast immer ein kleines Set mit Nähnadeln, Sicherheitsnadeln und Garn in den tarnfähigsten Farben dabei. Einige Male konnte ich sie bereits einsetzen, daher kommen sie seit ein paar Jahren immer mit.

 

Visitenkarten

Als Blogger weiß man nie, wann man eine Visitenkarte braucht. Als Selbstständiger sowieso. Brauche ich dann als selbstständige Bloggerin die doppelte Menge??? Ich habe jedenfalls immer genügend dabei. Viel Platz nehmen sie ja nicht ein :)

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

 

Notizbüchlein

Ich bin jemand, der aus fast allem eine neue Idee generiert. Damit bin ich wohl eine Scanner-Persönlichkeit  – heutzutage gibt es für alles Namen ^^ Da mein Gedächtnis allerdings leider wie ein Sieb ist, muss ich die Ideen stets niederschreiben. Früher hatte ich immer ein kleines Notizbuch dabei, allerdings habe ich dieses mittlerweile durch mein Smartphone ersetzt. Denn meine Blog-Organisation (und eigentlich auch alles andere) findet online statt, und es müssen immer mehrere Personen auf die Planungen zugreifen können. Daher wurde das analoge Notizbuch den Anforderungen irgendwann nicht mehr gerecht. Auf meinem Schreibtisch liegt allerdings immer noch eins, in das ich schnelle Skizzen und Notizen zu allem außerhalb des Blogs eintrage.

 

Werde zum Lesermagnet mit deinem Blog | Blogger-Coaching.de

Kugelschreiber

Wichtig! Absolut wichtig! Für alle Notizbuchnutzer sowieso. Aber auch ohne. Wie oft ich unterwegs einen Kugelschreiber brauche… Seltsam eigentlich im Zeitalter der Smartphones…

 

Lippenbalsam

Kommen wir zu den kosmetischen Dingen… Ganz oben auf der Liste steht bei mir der Lippenbalsam, manchmal in Begleitung eines Lippenstifts. Da ich extrem trockene Lippen habe und bisher nichts dagegen hilft, bin ich einfach darauf angewiesen. Die meisten Lippenpflegestifte pflegen allerdings im besten Fall nur und regenerieren nicht. Oder hinterlassen einen dicken Fettfilm auf den Lippen (wollt ihr nicht haben, glaubt mir!). Beides ist nicht das Richtige für mich, daher probiere ich momentan den regenerierenden Lippenbalsam von Dr. Hauschka* aus. Er soll feuchtigkeitsspendend, pflegend und regenerierend sein. Bisher passen wir auch ganz gut zusammen. Ich bin gespannt, ob ich darin endlich einen treuen Begleiter für die Zukunft finde.

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

 

Handcreme

Gepflegte Hände sind ein Muss. Sie sind das erste, was andere (zumindest nicht ganz nahestehende Personen) an unserem Körper berühren. Stellt euch vor, wir würden diese Berührung mit einer kratzenden, pellenden Haut erwidern?! Ihr versteht… Die Handcreme muss mit ^^ Ich liebe, liebe, liebe die Cremes von Aldo Vandini. Das Body Lotion hatte ich ja auch bereits in hohen Tönen gelobt. Das kann ich auch mit der Aldo Vandini Luminizing Handcreme* mit weißem Lotus und Diamant-Staub. Sie zieht sofort ein, macht die Haut wunderbar geschmeidig und riecht sehr dezent, was mir bei Kosmetika generell sehr wichtig ist.

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

 

Puder & Spiegel

Puder ist toll, um den Teint zwischendurch optisch aufzufrischen und Glanzpunkte wegzuzaubern. Für unterwegs sollte man unbedingt auf Kompaktpuder zugreifen. Nicht auszudenken, wie das lose Puder bei jedem leichten Lüftchen aus der Dose fliegt oder sich beim Öffnen überall verteilt. Praktisch ist auch, dass die meisten Kompaktpuder einen integrierten Spiegel haben. Der ist nämlich sehr nützlich, um schnell das Wichtigste zu checken und zu korrigieren. Seit Kurzem habe ich das Yves Saint Laurent Poudre Compact Radiance* und bin damit ganz zufrieden. Es mattiert und setzt sich nicht in den Fältchen ab. Die Deckkraft ist nicht überragend, aber generell erwarte ich eher leichte bis mittlere Deckkraft von Pudern, daher ist es nicht enttäuschend.

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

 

Werde zum Lesermagnet mit deinem Blog | Blogger-Coaching.de

Wasser

Ich trinke grundsätzlich sehr viel. Auch unterwegs. Doch weil ich nur Leitungswasser trinke  – auch kein abgefülltes stilles bzw. nur wenn es nicht anders geht –  ist es nicht einfach, unterwegs einfach eine Flasche XY zu kaufen. Deswegen habe ich immer eine 1L-Flasche Leitungswasser in meiner Tasche. Sofern diese groß genug ist. Sonst muss ich doch noch auf abgefülltes Wasser zurückgreifen.

 

Kamera & Blitz

Ok, diese beiden sind nicht meine ständigen Begleiter. Aber wenn ich zu einem Termin unterwegs bin oder aber einfach privat einen schönen Ausflug o.ä. fotografisch festhalten möchte, sind sie mit dabei. Bei näherer Betrachtung ist mir ein Rätsel, wie all diese Dinge in eine einzige Gnomen-Handtasche reinpassen. Denn ich habe bis heute keine schöne Kameratasche gefunden, die nicht “Ich bin eine Kameratasche” schreit, und trage alles immer in meiner Handtasche. Ich muss sagen, ich bin gerade selbst etwas beeindruckt. Das ist wie Tetris spielen :D

 

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

Praktische Helfer für die Handtasche | A Little Fashion | https://www.filizity.com/lifestyle/praktische-helfer-fuer-die-handtasche

Das waren sie, meine täglichen Begleiter. Worauf könnt ihr unterwegs nicht verzichten? Erzählt’s mir in den Kommentaren…

 

* Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen. Erfahrt hier mehr über Anzeigen…

Merken

14 Idee über “Praktische Helfer für die Handtasche

  1. Maria sagt:

    Liebe Filiz,

    in meiner Handtasche sieht es ähnlich aus wie bei dir. Außer dass ich kein Nähkit dabei hab, weil ich für sowas sowieso total ungeschickt bin. :D

    Achja und ich liebe deine Tasche! <3

    Dir noch einen schönen Abend und
    Liebe Grüße, Maria :-)

    • Filiz sagt:

      :D Danke, liebe Maria, ich muss sagen, ich mag die auch sehr. Sie hat genau die richtige Größe für mich :D
      Liebe Grüße,
      Filiz

  2. Biene sagt:

    Deiner Liste kann ich nur zustimmen. Besonders mit Taschentüchern kann man sich im richtigen Moment bei allen beliebt machen, das sind echte Lebensretter! Und das mit dem Notizbuch wollte ich mir auch angewöhnen, vergesse es aber noch recht oft. Aber weil mir die Ideen oft auch bei der Arbeit kommen, kann ich mir da schnell einen Schmierzettel schnappen. Ich habe schon eine beachtliche Zettelwirtschaft damit aufgebaut :) was ich gerne auch dabei habe, ist Kaugummi oder anderes für die Atemfrische. Kann man immer wieder gut gebrauchen, zB nach einem Mittagessen auswärts :)
    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    • Filiz sagt:

      Ohhh ja, die Zettelwirtschaft! Ich liebe ja Klebezettel, mein Monitor sieht aus… :D
      Stimmt, Kaugummis hatte ich ganz vergessen, siehste…
      Hab eine schöne Woche,
      Filiz

  3. Julia sagt:

    Jaja… in meiner Handtasche befindet sich auch so einiges und zwar so ziemlich das Gleiche, wie bei dir. Nur auf ein Notizbuch (ich schreibe eh alles ins Handy) und das Näh-Kit (könnte damit eh nicht umgehen) verzichte ich sehr gern.
    Mit der Kamera geht’s mir wie dir. Kamerataschen sind einfach nicht schön….
    Tolle Zusammenstellung :)

    Liebe Grüße
    Julia

  4. Dear sagt:

    Das meiste davon habe ich auch in meiner Tasche. Vor allem Taschentücher sind bei mir als Allergiker ein unbedingtes Muss. Mit einem Nähkit könnte ich allerdings gar nicht so spontan umgehen, daher liegt mein einziges, welches ich bereits seit 7 Jahren besitze, immer Zuhause herum. Kamera und Objektiv befinden sich bei mir in einer extra Vintage-Kameratasche. ;) Es hat übrigens wie immer Spaß gemacht, deinen Artikel zu lesen! :)
    Liebe Grüße,
    Dear

    • Filiz sagt:

      Ohh eine Vintage-Kamera-Tasche klingt cool! Gibt’s zufällig Fotos von? <3
      Liebe Grüße und einen tollen Wochenstart dir,
      Filiz

  5. Sabrina sagt:

    Oha :D Wie aufgeräumt deine Tasche ist.
    Ich gehörte tatsächlich zu den Leuten die mit Ihrer Handtasche das Land verlassen könnten und erweitere die Liste noch um eine kleine Schminktasche, Externer Akku, USB-Stick, Kopfschmerztabletten, Nagelpfeile und Pflaster und ganz wichtig, Kaugummis… Man weiß ja niieee wofür man das alles mal braucht :D
    Meine Freundinnen nennen meine Handtasche auch liebevoll Koffer :D

    • Filiz sagt:

      Moment… Von “aufgeräumt” war nie die Rede :’D
      Außerdem kommen gerade noch ein paar Dinge dazu, an die ich beim Schreiben gar nicht gedacht habe… Kaugummi, Pflaster und Power Bank habe ich nämlich auch immer dabei. Ich rutsche irgendwie immer mehr Richtung “spontan das Land verlassen” :D

      Ganz liebe Grüße,
      Filiz

  6. Pingback: Totally Fringed – Fransen-Sandaletten und Off-Shoulder-Kleid | A Little Fashion – Das Lifestyle Blogazin | Influencer | DIY, Fashion, Food, Beauty, Living & Lifestyle

  7. Pingback: Black Cat - Sommeroutfit mit Filztasche | A Little Fashion - Der KreativblogA Little Fashion – Der Kreativblog

  8. Pingback: Sommerlicher Offshoulder-Lagenlook | A Little Fashion - Der KreativblogA Little Fashion – Der Kreativblog

  9. Pingback: Boom me up! Alcatel Idol 4S | A Little Fashion - Der KreativblogA Little Fashion – Der Kreativblog

Kommentare sind geschlossen.