Lumumba

Lumumba

Hach, endlich ist es so weit. Weihnachten steht bald vor der Tür. :)
Nach und nach eröffnen die Weihnachtsmärkte und die Weihnachtsstimmung rückt immer näher. Aber zur kalten Jahreszeit darf eines nicht fehlen. Und das ist der klassische Glühwein oder eben für die Liebhaber die es etwas süßer mögen, der Lumumba.

 

Alles was ihr dafür benötigt ist folgendes:

für 2 Gläser

  • 500 ml Milch
  • 2 EL Caotina Kakao original
  • 4 Pinnchen Baileys
  • 1 Becher Sahne

Lumumba  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/rezepte/lumumba

  •  Die Milch mit Caotina in einem Topf erwärmen und in ein Glas füllen.
  • Pro Glas zwei Pinnchen Baileys.
  • Sahne steif schlagen und auf den heißen Kakao verzieren.
  • Jetzt noch mit etwas Kakaopulver bestäuben und genießen :)

 

Lumumba  |  A Little Fashion  |  https://www.filizity.com/rezepte/lumumba

Ich wünsche euch allen eine Frohe Weihnachtszeit.

Eure Nadine von My Sweet Bakery

You May Also Like

8 Comments

  • Nicole 29. November 2015 21:03

    Das sieht sooo lecker aus, das möchte ich sofort haben :D Leider hab ich nicht alles dafür zu Hause xD

    • Nadine 3. Dezember 2015 20:49

      Danke schön Nicole. :)

      Ach so viel brauch man doch gar nicht dafür. Der Caotina Kakao ist zwar etwas teurer, aber es lohnt sich. ^^

      Liebe Grüße, Nadine

  • Natalie 29. November 2015 21:20

    Das geht ja wirklich fix und sieht super super lecker aus.
    Baileys geht einfach immer :)

    • Nadine 3. Dezember 2015 20:46

      Ohhh jaaa, da muss ich dir recht geben. Baileys geht wirklich immer. :D Einfach immer wieder lecker.

      Ganz liebe Grüße, Nadine

  • Grit 2. Dezember 2015 21:52

    Das ist genau mein Ding, warm, süß, leichter Alkoholgeschmack. Göttlich. Ich liebe die Vorweihnachtszeit. Wobei man ja nur eine kältere Jahreszeit braucht….nicht nur Adventszeit.

    • Nadine 3. Dezember 2015 20:48

      Ich auch. Vor allem wenn es um solche Sachen geht. :D Auch die Gemütlichkeit kommt zu Weihnachten wieder rein. Darauf freue ich mich auch jedes mal auf neue. :)
      Das mit der Kälte stimmt leider. Wäre super, wenn es zu Heiligabend schneien würde. Das wäre perfekt.

      Liebe Grüße, Nadine

  • Anja 12. Dezember 2016 10:12

    Die hätt ich jetzt gerne! Sehen wirklich köstlich aus :) Nur noch schnell Baileys kaufen und dann wird das Rezept heute noch gemacht :)

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen