Mmmontags-Rezept: Kirsch-Pudding-Kuchen

Mmmontags-Rezept: Kirsch-Pudding-Kuchen

Auch wenn das Wetter es nicht so sieht (zumindest bei uns): Der Sommer ist da! Und mit ihm endlich wieder leckere Früchte wie Kirschen… Ohhh, ich liebe Kirschen! Überhaupt Sommerfrüchte :)

Deswegen gab es bei uns letztes Wochenende wieder diesen ultra-leckeren Kirsch-Pudding-Kuchen. Und deswegen gibt es heute für euch das ultra-einfache Rezept dafür :)

Für eine 26er Backform braucht ihr:

für den Boden…

  • 125g Mehl
  • 100g Zucker
  • 125g Margarine
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver

für den Belag…

  • 1 Pck Vanillepudding(pulver)
  • 375ml Vollmilch
  • 60g Zucker
  • 1,5 Becher Schmand
  • ca. 500g Kirschen

 

Und so geht’s:

  • Wascht die Kirschen und entsteint und halbiert sie. Legt sie zum Abtropfen beiseite.
  • Heizt den Backofen auf 200°C (Ober-Unter-Hitze) vor.
  • Mixt alle Teig-Zutaten zusammen, gebt den Teig in eine eingefettete und bemehlte runde Kuchenform und backt ihn auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten.
  • Bereitet aus dem Puddingpulver, dem Zucker und der Milch einen Pudding zu und rührt den Schmand unter.
  • Gebt die Masse auf den Teig und verteilt die Kirschen darauf.
  • Backt den Kuchen ca. 15 Minuten weiter. Wenn der Belag goldbraun ist, kann der Kuchen raus.
  • Lasst den Kuchen gut abkühlen.

fertig…

Lasst’s euch schmecken!

Mmmontags-Rezept: Kirsch-Pudding-Kuchen

Auch irre
Mitgackern? Dann los!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen