Mmmontags-Rezept: Kokos-Crème-Brûlée mit Blaubeersoße

Mmmontags-Rezept: Kokos-Crème-Brûlée mit Blaubeersoße

Passend zu dem gestern zu uns zurück gekehrten Sonnenwetter schnell mal beschlossen:

Es gibt was mit Kokos!

Und da ich schon lange mal wieder Crème Brûlée machen wollte, fiel die Entscheidung, was genau es denn geben soll, nicht schwer. Was aber schwer fiel, war zuzusehen, wie schnell sie wieder weg war *schnief*

 

Ihr braucht für 4 Portionen:

  • 1 Vanilleschote (oder 5 Tropfen Vanillearoma)
  • 200ml Kokosmilch
  • 150g Schlagsahne
  • 80g Zucker
  • 4 Eigelb
  • Rohrohrzucker zum Bestreuen/Karamellisieren
  • ca. 100g Blaubeeren
  • Rohrohrzucker (nach Belieben)
  • 1 Prise Rosmarin
  • 1 Prise (nicht zu viel!) Pfeffer

 

Und so geht’s:

  • Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen.
  • Kokosmilch, Sahne, Zucker, Vanillemark und Eigelbe verrühren und für 1 Std. kalt stellen.
  • Ofen auf 150°C (Umluft) vorheizen.
  • 4 flache Ofenförmchen in eine Auflaufform stellen.
  • Auflaufform mit so viel heißem Wasser füllen, dass die Förmchen zu 2/3 im Wasser stehen.
  • Die Creme auf mittlerer Schiene ca. 45-60min. backen. In der Mitte ist sie dann gerade nicht mehr flüssig (Stäbchenprobe)
  • Wenn die Creme gestockt ist, mit Rohrohrzucker bestreuen, ganz leicht mit Wasser benetzen (Sprühflasche) und unter dem Backofengrill karamellisieren. Hier solltet ihr dabei bleiben, das Ganze geht ganz langsam los, aber wenn der Zucker anfängt zu schmelzen, geht’s dann ratzfatz.
  • Creme herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Ein paar Blaubeeren beiseite legen.
  • Für die Soße die restlichen Blaubeeren zusammen mit Rosmarin, Pfeffer und etwas Rohrohrzucker pürieren.
  • Soße auf die kalte Creme geben, mit Blaubeeren und Kokosraspeln oder -Scheibchen garnieren.

fertig…

Mmmontags-Rezept: Kokos-Crème-Brûlée mit Blaubeersoße

Lasst’s euch schmecken!

 

Werde zum Lesermagnet mit deinem Blog | Blogger-Coaching.de

2 Idee über “Mmmontags-Rezept: Kokos-Crème-Brûlée mit Blaubeersoße

    • filiz sagt:

      Ohhh, jetzt will ich auch grillen! Aber bei uns regnet es heute schon den ganzen Tag.
      Am Wochenende bestimmt… :)

      Liebe Grüße,
      Filiz

Kommentare sind geschlossen.