No Bake! Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen

No Bake! Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen

Fruchtig, cremig, einfach, lecker. No bake Torte mit frluffigem Biskuit, feiner Vanille-Pudding-Creme und fruchtigem Pfirsich-Spiegel. Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen, perfekter Blechkuchen für Frühling & Sommer.

 

Farbenprächtig geht es weiter! Nach dem sonnengelben Aprikosen-Mascarpone-Dessert im Glas und dem kunterbunten Regenbogen-Sandwich tanzen wir weiter in den Frühling mit einer orange-gelben No-Bake-Torte, die mit der Sonne um die Wette strahlt! Fluffig, cremig, fruchtig, lecker – alles, was ich von einer guten Torte erwarte, vereint sich in diesem einfachen Blechkuchen. Noch dazu ist der No-Bake-Kuchen ein richtiger Verwandlungskünstler. So wandelbar wie die Kreativität, der bekanntlich keine Grenzen gesetzt sind.

Diese Torte ist ideal für Gartenpartys, Geburtstage, größere Feiern, für Ostern (auch wenn es jetzt zu spät dazu ist) und einfach für die sonntägliche Kaffeetafel, weil sie sich so einfach in größeren Mengen herstellen lässt. Ich gestehe: Ich liebe diese Torte! Und wer weiß, vielleicht kann ich dich mit meinem Rezept ja auch anstecken. Einen Versuch ist es wert…

 

Rezept No Bake Torte: Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen | Perfekt für Geburtstage, Partys, Ostern, Frühling & Sommer | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #frühling #sommer #nobake

 

Rezept Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen  – Zutaten:

ca. 25x40cm groß

…für den Tortenboden:

  • 200g Löffelbiskuits
  • 300ml Pfirsichsaft

…für die Vanille-Pudding-Creme:

  • 3 Pck Vanillepudding (Pulver)
  • 1 Vanilleschote
  • 900ml Milch
  • 200g Zucker
  • 250g Margarine (zimmerwarm)

…für den Fruchtspiegel:

  • 300g Pfirsichhälften (aus der Dose)
  • 2 Pck. Tortenguss, klar
  • 250ml Pfirsichsaft
  • 250ml Wasser

…außerdem:

  • Minzblätter zum Verzieren

 

Rezept No Bake Torte: Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen | Perfekt für Geburtstage, Partys, Ostern, Frühling & Sommer | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #frühling #sommer #nobake

 

No Bake Pfirsich-Vanille-Torte  -Zubereitung:

…für die Vanille-Pudding-Creme:

  • Margarine aus dem Schrank nehmen, damit sie auf Zimmertemperatur kommt.
  • Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  • Den Zucker zusammen mit dem Vanillemark und dem Puddingpulver in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  • 300ml Milch dazugeben und gut verrühren, sodass keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  • Die restliche Milch aufkochen.
  • Die Pudding-Mischung unter ständigem Rühren in die kochende Milch gießen.
  • Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren so lange weiter köcheln lassen, bis eine homogene Puddingmasse entsteht.
  • Den Pudding in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken (dabei muss die Folie direkt auf den Pudding, damit sich keine Haut bilden kann) und auskühlen lassen.
  • Danach die zimmerwarme Margarine mit einem Handmixer unter den Pudding rühren. So lange weiter rühren, bis sich alles gut verbindet und eine homogene Masse entsteht.

…für den Tortenboden:

  • Pfirsichsaft in eine Schüssel geben.
  • Die Löffelbikuits kurz in den Saft tunken und auf ein Blech legen (Am besten auf ein größeres Blech und mit einem rechteckigen Tortenring begrenzen. Dann kann der Fruchtspiegel nicht herunter fließen und die Torte später leichter angeschnitten werden.).

…für den Fruchtspiegel:

  • Die Pfirsich-Hälften abtropfen und in ein hohes Gefäß geben.
  • Mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • Den Tortenguss in einen Topf geben.
  • Saft und Wasser in den Topf geben und so lange rühren, bis der Tortenguss sich vollständig aufgelöst hat.
  • Den Guss aufkochen, bei mittlerer Hitze unter Rühren weiter köcheln, bis der Guss nicht mehr milchig ist.
  • Vom Herd nehmen und zügig das Pfirsich-Püree unterrühren.
  • Leicht abkühlen lassen.

…für die No Bake Pfirsich-Vanille-Torte:

  • Die Vanille-Pudding-Creme auf die Löffelbiskuits verteilen und glattstreichen.
  • Den Tortenguss darauf gießen.
  • Die Torte für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • In quadratische Stückchen schneiden und jedes Stück mit Minzblättern verzieren.

 

Rezept No Bake Torte: Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen | Perfekt für Geburtstage, Partys, Ostern, Frühling & Sommer | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #frühling #sommer #nobake

Rezept No Bake Torte: Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen | Perfekt für Geburtstage, Partys, Ostern, Frühling & Sommer | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #frühling #sommer #nobake

 

 

Rezept No Bake Torte: Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen | Perfekt für Geburtstage, Partys, Ostern, Frühling & Sommer | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #frühling #sommer #nobake

Rezept No Bake Torte: Pfirsich-Vanille-Torte ohne Backen | Perfekt für Geburtstage, Partys, Ostern, Frühling & Sommer | Filizity.com | Food-Blog aus dem Rheinland #frühling #sommer #nobake

 

Ist die knallgelbe No Bake Torte nicht einfach der Wahnsinn?! Was ist dein Lieblings-No-Bake-Rezept? Lass es mich wissen, hinterlasse gern einen Kommentar…

Auch irre
4 Kommentare
  • Birgit G. 8. April 2018 09:56

    Liebe Filiz, die knallgelbe No-Bake-Torte ist wahrlich der Knaller! Mit dem Fruchtspiegel obendrauf schmeckt sie bestimmt superfruchtig und toll aussehen tut sie auch noch. Die kommt bestimmt bald auf die Kaffeetafel! LG, Birgit

  • Maria 9. April 2018 10:04

    Liebe Filiz,

    die Torte klingt einfach himmlisch und mit dem Löffelbiskuitboden ist sie bestimmt auch richtig lecker. :-)
    Hab ich mir gleich mal abgespeichert!

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche. :-)

    Liebe Grüße,
    Maria

  • Anne 10. April 2018 08:56

    Liebe Filiz,
    Dein No-bake-Rezept lässt mir direkt das Wasser im Mund zusammenlaufen! Ich werde mal sehen ob ich die Zutaten zusammenbringe und dann geht es gleich los. Es sieht wirklich sooooo lecker aus!

    Herzliche Grüße (im Moment aus der Schweiz),
    Anne

  • Sabienes 10. April 2018 10:18

    Das Gelb von den Pfirsichen tut einem in der Seele gut!
    Ich nehme an, dass man diesen Kuchen auch im Glas als Dessert kreiern kann, oder?
    LG
    Sabienes

Mitgackern? Dann los!

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.