Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

Den heutigen Beitrag festzulegen war wirklich einfach:

„Welchen Kuchen wollen wir für’s Wochenende backen?“
„Hmm… Wir könnten auch Pancakes machen, mit einer leckeren Creme dazu, und irgendwas mit Obst…“
„YEAH! Pancake cake!!! (*grooooße glänzende Augen*)“
„O…k… Himbeeren? Welche Creme?“
„Mascarpone! Und Basilikum! Ich will was mit Basilikum! Und… ohhhh… Rosmariiiiin! (*noch größere glänzende Augen*)“
„Ähmmmm…“
„Jaaa! Wird bestimmt lecker!“
„Mit Frischkäse?“
„Hast du welchen da?“
„Jap!“
„Jap!“

Tjaa… So einfach kann es sein :D

Also, ihr Lieben, wir versichern euch: Wenn ihr Basilikum & Rosmarin noch nie in einer Süßspeise probiert habt, dann wird es jetzt höchste Zeit! Dieses Wahnsinnstörtchen ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt genauso göttlich wie es aussieht!

 

Ihr braucht…

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

…für die Mascarpone-Creme:

  • 250g Mascarpone
  • 150g Frischkäse
  • 5 große Blätter Basilikum
  • 1/2 gestr. TL getrockneten Rosmarin ( wer frischen verwendet, kommt mit ein paar Nadeln aus)
  • 50g Puderzucker
  • 1 gehäufter EL Vanillezucker (= 1 Pck. Vanillinzucker)

…für die Pancakes:

  • 2 Eier
  • 1 gehäufter EL Vanillezucker
  • 50g Zucker
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • 300g Mehl
  • 250ml Milch

(ergibt 4 Törtchen)

 

Und so bereitet ihr die himmlichen Törtchen zu:

  • Basilikum und Rosmarin klein hacken.
  • Alle Zutaten für die Creme zusammenmixen.
  • Die Creme mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank stellen, bis die Pancakes fertig sind.
  • In einer großen Schüssel Eier mit Zucker und Vanillezucker leicht aufschlagen.
  • Die Milch untermixen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach unterrühren.
  • Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl bestreichen und erhitzen.
  • Mit einer Soßenkelle Pancake-Teig in die heiße Pfanne geben, kreisförmig verteilen und goldbraun braten.
  • Die fertigen Pancakes auf Küchenpapier auskühlen lassen.
  • Wenn die Pancakes ausgekühlt sind, je ca. 5 auf einem kleinen Teller abwechselnd mit der Mascarpone-Creme aufschichten. Nicht zu viel Creme darauf verteilen, damit das Schneiden leichter ist ;)
  • Zum Schluss noch etwas Mascarpone-Creme darauf geben und mit ein paar Himbeeren und einem Basilikumblatt verzieren.
  • Genießen…

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme

Pancake cake mit Himbeeren und Basilikum-Mascarpone-Creme
Nun viel Spaß beim Nach“backen“ und vor allem beim Verputzen!
Übrigens: Die Mascarpone-Basilikum-Creme schmeckt auch ohne Pancakes super ;)

Eure

Filiz   &   Tanja

You May Also Like

2 Comments

Leave a Reply

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

Klicke hier, wenn du deinen letzten Beitrag (aus deinem Blog) unter deinem Kommentar verlinken möchtest.

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Was für Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen